Kolumne 52. Aufbrauchvorsatz 2021: Update nach 3 Monaten

Im November 2020 sowie seit Januar 2021 bin ich im No-Buy-Modus. Im Dezember eskalierte das Shopping ein wenig, aber dank vieler toller Weihnachtsgeschenke brauche ich aktuell tatsächlich gar nichts. Ich habe genug Make-Up sowie Pflegeprodukte für Gesicht und Körper. Ich ‚brauche‘ also nichts Neues, sondern ‚brauche‘ lieber ‚auf‘ – wow, was ein Wortwitz… Wie es mit meinem Aufbrauchvorsatz 2021 läuft, welche Produkte mir doch langsam aber sicher ausgehen und wie schwer es wirklich ist, einfach mal gar nichts kaufen, verrate ich dir in dieser Kolumne. Mit dabei sind auch Meinungen und Stimmen zum Thema Kaufstopp aus meinem Freundeskreis!

„Kolumne 52. Aufbrauchvorsatz 2021: Update nach 3 Monaten“ weiterlesen

Kolumne 51: Alles Aufschneider! Oder: Wie viel Produkt wirklich in der Verpackung zurückbleibt.

Ich gestehe: Vor meiner Zeit bei Instagram war mir die Praxis, vermeintlich leere Verpackungen von Pflege aller Art aufzuschneiden, um doch noch üppig Produkt zu ergattern, das andernfalls verloren wäre, völlig fremd. Kannte ich nicht. Gab’s in meiner Welt nicht. So wie die meisten von uns vor YouTube auch nicht wussten, dass man Make-Up-Pinsel waschen kann und muss. Nun halte ich mich aber auch für eine hervorragende ‚Quetscherin‘, und bilde mir ein, dass bei mir Produktreste keine Chance haben. Ich drücke, quetsche, rolle, presse – da KANN eigentlich nichts mehr in der Packung bleiben. Oder etwa doch? Lass uns heute mal das Innerste nach außen kehren, richtig tief eintauchen in die Welt der Produktverpackungen und in meiner wie immer selbstironischen Kolumne darüber schmunzeln, wie ich mein blaues Wunder erlebe.

„Kolumne 51: Alles Aufschneider! Oder: Wie viel Produkt wirklich in der Verpackung zurückbleibt.“ weiterlesen

Aufgebraucht Februar 2021

Der Februar ist rum – und das bedeutet, der Frühling liegt in der Luft! Endlich! Die kalte Jahreszeit weicht, es wird wärmer, es ist länger hell, herrlich. Was das mit Aufbrauchen zu tun hat? Nun, ähm… gar nichts. Aber es freut mich. Was mich auch freut: Mein riesiger Beauty- und Pflegevorrat schrumpft bedächtig vor sich hin, dennoch ist mir auch nach zwei Monaten Drogerieabstinenz nichts Nennenswertes ausgegangen. So konnte ich im Februar zwölf Produkte aufbrauchen, ohne vor dem Nichts zu stehen. Leider heißt das nicht automatisch, dass alle verwendeten Produkte toll waren. Auch wenn ich es immer besser schaffe, Fehlkäufe zu vermeiden, kann ich sie nie ganz ausschließen. Aber lies selbst!

„Aufgebraucht Februar 2021“ weiterlesen

Review: Pixi FortifEYE Firming Hydrogel Eye Patches – Straffende Augenmasken

Wenn ich an Pixi denke, fallen mir vor allem Gesichtspflegeprodukte mit dem gewissen Etwas ein. Egal, ob Hyaluronsäure, Retinol, Kollagen oder Koffein – die Produkte sollen alles enthalten, was die Haut noch schöner macht, verjüngt, pflegt und (Achtung, typischer Werbetext) ihre jugendliche Spannkraft bewahrt. Ich habe in der Vergangenheit bereits Produkte von Pixi getestet, und war von einigen wirklich sehr positiv angetan. Nun habe ich die straffenden Augenmasken getestet – und das als Masken-Muffel! Wieso mich die Masken von Pixi begeistern und wieso ich vor allem von den Inhaltsstoffen überrascht bin, liest du jetzt im Beitrag.

„Review: Pixi FortifEYE Firming Hydrogel Eye Patches – Straffende Augenmasken“ weiterlesen

Review: Wie gut sind Produkte von Nature Box?

Naturkosmetik, die schick aussieht, in bunten Verpackungen daher kommt, und so ganz auf das Öko-Image verzichtet – so präsentiert sich Nature Box mit einem immer größer werdenden Sortiment in den Drogerieregalen. Ob dahinter einfach nur geschicktes Marketing von Hersteller Henkel steckt oder ob die Produkte in Bezug auf Inhaltsstoffe, Anwendung und Pflege was können, schaue ich mir heute mal näher an.

„Review: Wie gut sind Produkte von Nature Box?“ weiterlesen

Aufgebraucht Januar 2021 – Körperpflege

Im Dezember und im Januar habe ich es geschafft, sehr viele Produkte aufzubrauchen. Im Blogbeitrag von letzter Woche konntest du so bereits 14 leere Produktverpackungen aus dem Bereich Gesichtspflege bestaunen sowie meine Meinung zu ihren ehemaligen Inhalten lesen. Heute gehen wir sozusagen eine Etage tiefer und schauen uns gemeinsam an, was ich in den letzten zwei Monaten an Körperpflege aufgebraucht habe. Da wir dabei aus stattlichen 17 Produkten Flops, Lieblinge und Nachkaufkandidaten herausfiltern müssen, schlage ich vor, wir fangen direkt an. Kommst du?

„Aufgebraucht Januar 2021 – Körperpflege“ weiterlesen