dm-Haul #5 in XXL

Einen dm-Haul habe ich schon viel zu lange nicht mehr geschrieben. Unhaltbarer Zustand! Seitdem ich nicht mehr studiere und Vollzeit arbeite, habe ich zwar das Geld und natürlich den Fame, aber keine Zeit mehr, regelmäßig in aller Seelenruhe bei dm zu stöbern. Blöd. Oberblöd! Jetzt war ich aber ausgiebig shoppen und zeige euch, womit mich die Schönheits- und Pflegeindustrie diesmal verführen konnte. Mit dabei: Neue Produkte und Altbewährtes von Balea, Trend It Up, Denk mit (okay, das ist Haushalt), Neutrogena, ebelin, essence, L’Oréal und catrice.

„dm-Haul #5 in XXL“ weiterlesen

Neues Jahr, neues Glück: Januargewinnspiel 1/4

So ziemlich jeder Blogger, der was auf sich hält, bastelt einen virtuellen Adventskalender und verlost viele schöne Dinge im Dezember. Nun ja, das hab ich – trotz meiner ungemeinen Seriosität – nicht getan. Ich dachte mir, dass es doch auch was für sich hat, wenn das neue Jahr direkt mit Gewinnen startet. Gut? Gut. Besser: Alle Gewinne stehen unter dem Motto „Neujahrsvorsatz ‚mehr auf sich achten’“– das schließt ja Nagellack und Co. nicht aus.

„Neues Jahr, neues Glück: Januargewinnspiel 1/4“ weiterlesen

Aufgebraucht Dezember 2016

2016 neigt sich stramm dem Ende zu. Und damit natürlich auch der Monat Dezember. Und was sagt uns das? Klar, es ist Zeit für ein aktuelles ‚Aufgebraucht‘. Auch diesen Monat habe ich gecremt, geschminkt, gepflegt und gereinigt, dabei einige tolle Produkte entdeckt und leider auch einige Flops enttarnt. Mit dabei: Marabu professional, Batiste, essence, Balea, Sephora, Tetesept, p2, Dr. Hauschka, Real Techniques und Beauty Blender.

„Aufgebraucht Dezember 2016“ weiterlesen

Review: Adventskalender 2016 von essie, Balea und Maybelline

Wie oft ich das Foto mit den Adventskalendern noch in meinen Beiträgen unterbringen will? Ist das letzte Mal, versprochen! Das kann ich so bestimmt sagen, weil ich heute das Fazit meiner drei diesjährigen Adventskalender von essie, Balea und Maybelline ziehe: Welche Inhalte haben mich überzeugt? Welche Produkte fand ich enttäuschend?

„Review: Adventskalender 2016 von essie, Balea und Maybelline“ weiterlesen

Kolumne #15: Mein Adventsfazit

Weihnachten – Zeit der Besinnlichkeit. Dass ich mich mit diesem Wort schwer tue, wisst ihr sicherlich zumindest seit meinem Beitrag über die ‚Adventshalbzeit‘ von vor zwei Wochen. Ich habe aber nicht aufgegeben und mich auf die Suche nach Besinnlichkeit gemacht. Wo ich sie gefunden habe? Im Kleinen, im Klitzekleinen, das für mich die Welt ausmacht. Bin ich also mit der diesjährigen Adventszeit versöhnt? Lasst es mich euch erzählen…

„Kolumne #15: Mein Adventsfazit“ weiterlesen

Rossmann Schön-für-mich-Box Dezember 2016: Unboxing und erste Eindrücke

Wenn’s läuft, dann läuft’s: Diesen Monat hatte ich nicht nur Glück, eine Look-Box von Müller zu gewinnen, sondern auch eine Schön-für-mich-Box von Rossmann. Schön für mich impliziert ‚Pech für dich‘, so ist es aber nicht: Einige der Produkte werde ich demnächst verlosen. Was genau, welche Produkte in der Box waren, ob sie sich lohnt und wie ich sie im Vergleich zur Müller-Box finde, erfahrt ihr jetzt.

„Rossmann Schön-für-mich-Box Dezember 2016: Unboxing und erste Eindrücke“ weiterlesen

Kolumne #14: Adventshalbzeit: Adventskalender von essie, Maybelline und Balea / Oder: Warum ich nicht besinnlich bin und es auch nicht sein möchte

Zwölf Türchen habe ich an meinen drei Adventskalendern von essie, Maybelline und Balea bereits geöffnet – Bergfest! Es geht also stramm auf Weihnachten zu. Nicht nur geschenketechnisch. Auch Begriffe wie ‚Besinnlichkeit‘, ‚Gemütliches Beisammensein‘, ‚zur Ruhe kommen‘ und ‚Glühwein‘ haben jetzt Hochkonjunktur. Daher werfe ich heute nicht nur einen Blick auf meine bisherige Adventskalenderausbeute mit euch, sondern plaudere ein bisschen aus meinem nicht so recht besinnlichem Alltag.

„Kolumne #14: Adventshalbzeit: Adventskalender von essie, Maybelline und Balea / Oder: Warum ich nicht besinnlich bin und es auch nicht sein möchte“ weiterlesen

Look-Box Christmas Edition von Müller: Unboxing und erste Eindrücke

Nein, man kann die Look-Box von Müller nicht einfach so kaufen. Nur gewinnen. Okay, irgendwie ist es da fies, euch zu zeigen, was da drin ist. Aber darum geht es mir auch gar nicht. Sondern darum, euch zu zeigen, ob es sich lohnt, sich auf eine der begehrten Boxen in den nächsten Runden zu bewerben. Und um euch vor allem die Produke zu zeigen, bei denen sich der Nachkauf lohnen kann…

„Look-Box Christmas Edition von Müller: Unboxing und erste Eindrücke“ weiterlesen

Review: Alle drei L’Oréal ‚Tonerde Absolue‘ Masken

Tonerde ist im Moment der letzte Schrei – manche essen sie, man kann sie sich auf die Haare packen und jetzt auch als Maske ins Gesicht schmieren. Verzeihung, ich meinte, man holt sich damit das Spa-Gefühl nach Hause, erlebt die wunderbar reinigende Wirkung von Tonerde, ganz natürlich und wohltuend. Luxus für zwischendurch. Gesundheit pur – direkt über die Haut. So wirkt zumindest L’Oréals Werbung für seine drei ‚Tonerde Absolue‘ Masken. Mal sehen, was dran ist. „Review: Alle drei L’Oréal ‚Tonerde Absolue‘ Masken“ weiterlesen

Review: Limited Edition ‚Glitter in the Air‘ von essence

Da liegt was in der Luft, verspricht essence mit jeder Menge Schimmer zur Weihnachtszeit. Das ist nichts Neues, aber jedes Jahr wieder schön. Ich war ganz hibbelig, als ich von der essence-LE ‚Glitter in the Air‘ erfuhr und konnte es kaum abwarten, loszustürmen und mich einzudecken – was ich dann auch getan habe. Und beim ersten Schminken… wurde ich bitter enttäuscht. Hier lest ihr, warum.

„Review: Limited Edition ‚Glitter in the Air‘ von essence“ weiterlesen