Aufgebraucht XXL Januar 2018

Kinnas, wenn ich einen Aufgebraucht-Beitrag ankündige, kommen folgende Wort und Satzteile IMMER vor: ‚Ende des Monats‘, ‚jede Menge leer geworden‘, ‚Tops und Flops dabei‘, ‚aufgebraucht‘ und ‚meine Meinung‘. Das mache ich jetzt seit 1,5 Jahren so, also seit es diesen Blog gibt. Eine schöne, regelmäßige Tradition. Und echt öde. Wie aber schreibt man gelungene Teaser für ‚Aufgebraucht‘-Beiträge? Probieren wir es diesen Monat mal mit ‚Fun Facts‘: Aufgebraucht ist eine der beliebtesten Kategorien auf meinem Blog, für mich aber die langwierigste in der Vorbereitung (Stichwort Müllsammlung), die blödeste zum Fotografieren (Produktberge) und die längste zum Schreiben (erstmal Meinung zu ALLEM haben). Und damit geht’s jetzt los:

„Aufgebraucht XXL Januar 2018“ weiterlesen

Advertisements

Aufgebraucht Dezember 2017

Das ist ja wohl das Allerletzte! Stimmt. Das hier ist das letzte ‚Aufgebraucht‘ im Jahr 2017. Und leider gehe ich auch dieses Jahr leer aus, wenn es um den Preis der besten Blogbeitragseinleitungen geht. Auch das Allerletzte! Egal, lass uns lieber zusammen Müll anschauen! Wenn du ein letztes Mal dieses Jahr aufgebrauchte Pflege, Schminke und Haushaltszeug bewundern möchtest und dich meine erhabene Meinung dazu interessiert, klickst du dich jetzt in den Beitrag. (Aufgebrauchte Produkte von: BudniCare, escada, catrice, Maybelline, Balea, Bioderma, alverde, Weleda, Sephora und Bellybutton.)

„Aufgebraucht Dezember 2017“ weiterlesen

Aufgebraucht November 2017 – Dekorative Kosmetik

Weil ich ja im November nicht schon genug aufgebraucht habe, kommt jetzt der zweite Beitrag mit Beautymüll. Thema heute: leere dekorative Kosmetik. Welche Foundation zaubert wirklich das perfekt makellose Gesicht? Welches Gesichtsspray schafft es, Make-Up länger haltbar zu machen? Und ist eine teure Mascara wirklich besser als eine günstige? Heute finden wir es heraus, denn einiges wurde paarweise leer ;) Mit dabei: Urban Decay, Beauty Blender (japp, ich habe ihn aufgeschnitten und zeige sein Inneres), Maybelline, Estée Lauder, L’Oréal, essence und Avène.

„Aufgebraucht November 2017 – Dekorative Kosmetik“ weiterlesen

Aufgebraucht XXL November 2017

Ich glaube, mittlerweile muss ich diese Beiträge gar nicht mehr ankündigen – du weißt, was dich erwartet. Jede Menge Beautymüll, von dem einiges echte Schätzchen sind und einiges wirklich im wahrsten Sinne des Wortes Müll war. Diesen Monat mit dabei: Garnier, lavera, Balea, Kneipp, Estée Lauder, Schwarzkopf, Nivea, BudniCare, Schauma und Neutrogena – und zack! wurde diese Einleitung dank meines wahnsinnigen Aufbrauchtempos doch wieder lang…

„Aufgebraucht XXL November 2017“ weiterlesen

Aufgebraucht Oktober 2017

Happy Halloween! Oder für alle, deren Kindheit länger als zehn Jahre her ist: Einen schönen und ganz normalen Dienstag, an dem nix Besonderes passiert. Aufgrund meines fortgeschrittenen Alters komme ich auch 2017 nicht recht in Halloween-Laune, habe nix Gruseliges geschminkt, keine ‚ekligen‘ Rezepte für dich oder gar spukige DYI-Anleitungen, wie du dein Wohnzimmer in eine Gruft verwandelst. Nein, für mich ist als alter Trendverpasser dieser Dienstag ein Tag für ‚Aufgebraucht‘. Denn der Oktober ist praktisch rum. Lasst uns gemeinsam uncool sein, jeden Trend verpassen und lieber die alte Tradition der monatlichen Beschau leerer Plastikverpackungen und der Bewertung ihres vormaligen Inhalts feiern.

„Aufgebraucht Oktober 2017“ weiterlesen

Aufgebraucht September 2017

Welchen Monat haben wir schon seit über einer Woche nicht mehr? Genau, September. Und welchen Beitrag schulde ich dir deswegen noch? Richtig, Aufgebraucht. Kommt ein bisschen später als sonst, ich weiß. Ich könnte jetzt erzählen, was ich für eine ‚Busy Bee‘ bin. Oder wir bleiben bei der Wahrheit: Ich bin halt faul. Nicht faul bin ich dagegen, wenn es um das Aufbrauchen von Beautyprodukten geht (diese Überleitung, smoooooth). Also gibt es jetzt mein ‚Aufgebraucht September 2017‘ mit Neutrogena, BudniCare, Balea, Cien, Rexona, Gucci, essence, L’Occitane en Provence, Revlon, Dusch Das, L’Oréal und Narciso Rodriguez (lange Liste). Los geht’s!

„Aufgebraucht September 2017“ weiterlesen

Aufgebraucht August 2017 – Dekorative Kosmetik

Und schwupps! gibt es wie versprochen Teil zwei meines ‚Aufgebraucht August 2017‘. Schwupps? Naja. „Eine halbe Ewigkeit später“ trifft es eher… Wenn du trotz des Abstands zwischen Teil eins und zwei oder jetzt erst recht (Spannungsbogen und so) wissen möchtest, was ich letzten Monat an dekorativer Kosmetik aufgebraucht habe, wird deine Neugier jetzt gestillt. Mit dabei: ebelin, Manhattan, catrice, NYX, smashbox und L’Oréal.

„Aufgebraucht August 2017 – Dekorative Kosmetik“ weiterlesen

Aufgebraucht XXL August 2017 – Gesichts- und Körperpflege

Was ich gut kann? Jede Menge Sachen testen. Was ich noch besser kann? In unfassbarer Geschwindigkeit Produkte leer machen. Und ich wäre ja nicht ich, würde ich dich nicht an meinem Müllberg teilhaben lassen. Gern geschehen, so bin ich, gerne im Hinterkopf behalten, mein nächster Geburtstag kommt bestimmt. Spaß beiseite, wir haben schließlich Arbeit vor uns: Ab mit dir in den Beitrag, da warten einige Produkte für Gesichts- und Körperpflege auf dich.

„Aufgebraucht XXL August 2017 – Gesichts- und Körperpflege“ weiterlesen

Aufgebraucht XXL Juli 2017

Was passiert, wenn man ganz gezielt halbleere Produkte benutzt und versucht, den Beautyschrank auszudünnen? Richtig, ein ganzer Haufen Kram wird gleichzeitig leer. Und das wiederum heißt, dass heute das größte ‚Aufgebraucht‘, das dieser Blog je hervorgebracht hat, auf dich wartet (und das will was heißen, meine Aufgebraucht-Beiträge enthalten ja immer recht viele Produkte). Also, klicken, damit es losgehen kann!

„Aufgebraucht XXL Juli 2017“ weiterlesen

Aufgebraucht Juni 2017

In der liiiinken Ecke präsentiere ich ‚Ende des Monats‘ und in der reeechten Ecke den Vormonatschampion ‚Aufgebraucht‘! Und das Publikum rastet völlig aus: „Aufgebraucht! Aufgebraucht!“ Na, bieten wir dem Volk, was das Volk will: Hier kommt ‚Aufgebraucht Juni 2017‘!

„Aufgebraucht Juni 2017“ weiterlesen