Aufgebraucht XXL Januar 2018

Kinnas, wenn ich einen Aufgebraucht-Beitrag ankündige, kommen folgende Wort und Satzteile IMMER vor: ‚Ende des Monats‘, ‚jede Menge leer geworden‘, ‚Tops und Flops dabei‘, ‚aufgebraucht‘ und ‚meine Meinung‘. Das mache ich jetzt seit 1,5 Jahren so, also seit es diesen Blog gibt. Eine schöne, regelmäßige Tradition. Und echt öde. Wie aber schreibt man gelungene Teaser für ‚Aufgebraucht‘-Beiträge? Probieren wir es diesen Monat mal mit ‚Fun Facts‘: Aufgebraucht ist eine der beliebtesten Kategorien auf meinem Blog, für mich aber die langwierigste in der Vorbereitung (Stichwort Müllsammlung), die blödeste zum Fotografieren (Produktberge) und die längste zum Schreiben (erstmal Meinung zu ALLEM haben). Und damit geht’s jetzt los:

„Aufgebraucht XXL Januar 2018“ weiterlesen

Advertisements

‚New In‘ Januar 2018: Haul & Review – Sephora & dm

Hast du Lust, meine Weihnachtsgeschenke zu sehen? Ich antworte da mal direkt für dich: Ja, hast du. Es war nämlich die Urban Decay ‚Naked Heat‘-Palette dabei – und ich zeige dir natürlich Swatches. Was dich sonst noch im Beitrag erwartet? Ich war in Frankreich bei Sephora und habe mich einmal quer durchs Sortiment geshoppt. Außerdem geht meine Suche nach dem besten Naturkosmetik-Peeling weiter. Und da Weihnachten und Silvester war, habe ich auch Sachen für einen Wa-wa-Wumm-Auftritt gekauft – falsche Wimpern, Eyeliner, red lips. Hrrrr! Was das alles taugt, liest du jetzt.

„‚New In‘ Januar 2018: Haul & Review – Sephora & dm“ weiterlesen

Aufgebraucht Dezember 2017

Das ist ja wohl das Allerletzte! Stimmt. Das hier ist das letzte ‚Aufgebraucht‘ im Jahr 2017. Und leider gehe ich auch dieses Jahr leer aus, wenn es um den Preis der besten Blogbeitragseinleitungen geht. Auch das Allerletzte! Egal, lass uns lieber zusammen Müll anschauen! Wenn du ein letztes Mal dieses Jahr aufgebrauchte Pflege, Schminke und Haushaltszeug bewundern möchtest und dich meine erhabene Meinung dazu interessiert, klickst du dich jetzt in den Beitrag. (Aufgebrauchte Produkte von: BudniCare, escada, catrice, Maybelline, Balea, Bioderma, alverde, Weleda, Sephora und Bellybutton.)

„Aufgebraucht Dezember 2017“ weiterlesen

‚New In‘ November & Dezember 2017: Haul & Review – dm & Müller

Knapp einen Monat hat ‚New In‘ ausgesetzt und kommt jetzt mit voller Wucht zurück. Die Wucht in Tüten sozusagen. Verstehste… Shoppingtüten… Ein Brüller. Konzentrier dich nicht auf meine schlechten Witze, sondern auf die zum Teil wirklich UNFASSBAR tollen Produkte, die ich entdeckt habe! Denn in diesem Beitrag stelle ich dir ganz viele Neuentdeckungen vor – und habe einige Empfehlungen für dich. Mit dabei: Real Techniques, Beauty Blender, catrice, Cattier, Colab, alverde, lavera, Terra Naturi und Weleda.

„‚New In‘ November & Dezember 2017: Haul & Review – dm & Müller“ weiterlesen

Aufgebraucht Oktober 2017

Happy Halloween! Oder für alle, deren Kindheit länger als zehn Jahre her ist: Einen schönen und ganz normalen Dienstag, an dem nix Besonderes passiert. Aufgrund meines fortgeschrittenen Alters komme ich auch 2017 nicht recht in Halloween-Laune, habe nix Gruseliges geschminkt, keine ‚ekligen‘ Rezepte für dich oder gar spukige DYI-Anleitungen, wie du dein Wohnzimmer in eine Gruft verwandelst. Nein, für mich ist als alter Trendverpasser dieser Dienstag ein Tag für ‚Aufgebraucht‘. Denn der Oktober ist praktisch rum. Lasst uns gemeinsam uncool sein, jeden Trend verpassen und lieber die alte Tradition der monatlichen Beschau leerer Plastikverpackungen und der Bewertung ihres vormaligen Inhalts feiern.

„Aufgebraucht Oktober 2017“ weiterlesen

Haul & Review: ‚New in‘ September 2017 – Budni, dm, Douglas, Rossmann & Müller

In den letzten Monaten war ich unfassbar brav und habe wirklich nur das Aaaaallernötigste in Drogerien und Parfümerien geshoppt. Und dann habe ich alle guten Vorsätze über Bord geworfen und ordentlich zugeschlagen. Was ich von bh cosmetics, BudniCare, dermalogica*, facelle, domol, lavera, L’Oréal, catrice, essence, NYX, wet’n’wild und l’Occitane en Provence gekauft habe und wie ich die Produkte nach circa einem Monat Testen finde (da sind leider auch einige Flops dabei), zeige ich dir jetzt.

„Haul & Review: ‚New in‘ September 2017 – Budni, dm, Douglas, Rossmann & Müller“ weiterlesen

Review Trendwatch: BudniCare Gesichtspflege und -reinigung

Ich habe dieses Jahr meinen Sommerurlaub in Hamburg verbracht. Okay, streichen wir das Wort ‚Sommer‘, meistens hat es geregnet. Aber wie sagt der Volksmund doch so schön? Es gibt kein schlechtes Wetter, solange man drinnen bleiben kann. Auch wenn mein Freund und ich tapfer durch die unwirtliche, aber wunderschöne, Landschaft Hamburgs gelatscht sind, dufte Lieselotte auch auuuusgiebig in Hamburgs Drogeriekette Budni shoppen. Das war schön. Nach gründlichem Testen zeige ich dir heute Teil eins meiner Ausbeute: Was kann Budni? Wie gut ist die Eigenmarke BudniCare? Will ich Budni auch im Süden haben?

„Review Trendwatch: BudniCare Gesichtspflege und -reinigung“ weiterlesen

Ausgemistet Herbst 2017

Manche machen ihren großen Jahresputz im Frühling, deswegen heißt es gemeinhin wohl auch ‚Frühjahrsputz’, ich habe das Ganze jetzt mal auf den Herbst geschoben. Man ist ja flexibel. Und hatte im Frühjahr keine Lust. Und so. So oder so: Ich habe eine Menge Beautyprodukte ausgemistet, die schon ewig bei mir in Schubladen und Schränken rumfliegen. Produkte, die gar nicht notwendigerweise schlecht sind, die ich aber einfach nie benutze. Und Platz wegnehmen, den ich nicht habe. Damit Neues einziehen kann, musste jetzt einiges Altes raus. Mit dabei: catrice, Maybelline, p2, Manhattan, Trend It Up, L.O.V, eos, Revlon, essence, glamglow, ebelin und essie.

„Ausgemistet Herbst 2017“ weiterlesen

Review: Balea LE ‚Faultier‘

Ein Faultierdesign mit dem Spruch „Born to be lazy“ passt eigentlich noch viel mehr zu mir als das bisher so gehypte und von mir geliebte Einhorn. Denn: Wer sich drei Wochen nur mit der Begründung ‚Ich hab‘ Urlaub‘ von seinen lieben Lesern verabschiedet, ist schon ein bisschen faul, geb‘ ich zu. Aber jetzt bin ich wieder da und zeige dir heute die neue Balea LE ‚Faultier‘ und ob es sich lohnt, für die Sachen das bequeme Sofa zu verlassen und eine dm-Filiale aufzusuchen. Aber wir starten ganz laaaaangsam ;)

„Review: Balea LE ‚Faultier‘“ weiterlesen

Aufgebraucht XXL Juli 2017

Was passiert, wenn man ganz gezielt halbleere Produkte benutzt und versucht, den Beautyschrank auszudünnen? Richtig, ein ganzer Haufen Kram wird gleichzeitig leer. Und das wiederum heißt, dass heute das größte ‚Aufgebraucht‘, das dieser Blog je hervorgebracht hat, auf dich wartet (und das will was heißen, meine Aufgebraucht-Beiträge enthalten ja immer recht viele Produkte). Also, klicken, damit es losgehen kann!

„Aufgebraucht XXL Juli 2017“ weiterlesen