Review: Maui Moisture ‚Revive & Hydrate‘ Shea Butter Shampoo und Conditioner

Es wird dich nicht verwundern, dass sich in meinem Bad mehr Shampoo befindet, als ein normaler Mensch benutzen kann. Aber es funktioniert eben nicht alles… Manches macht die Haare zu trocken, anderes zu fettig, mal juckt meine Kopfhaut von zu aggressiven Waschtensiden – irgendwas ist halt immer. Also musste noch ein neues Shampoo – und natürlich die passende Spülung – her. Entschieden habe ich mich für die bei dm neue Marke ‚Maui Moisture‘. Wie die Produkte so sind? Haare zu trocken, zu fettig, juckt die Kopfhaut? Und sind die Inhaltsstoffe, die oft bei Shampoo nicht so gut sind, in Ordnung? Klicken, lesen, schlauer sein.

„Review: Maui Moisture ‚Revive & Hydrate‘ Shea Butter Shampoo und Conditioner“ weiterlesen

Advertisements

Unboxing & Meinung: ‚Black Box‘ exklusiv bei dm – Mrs. Bella, xLaeta, Maren, Kind of Rosy, Nihan

Heute, 24.11.2017, läuft bei dm die Aktion #givingisthenewblack – Teil der Aktion ist, dass dm 5% des Tagesumsatzes spendet. Wohin das Geld geht, ist von Filiale zu Filiale unterschiedlich. Anlässlich dieses ‚Spendentages‘ – und vermutlich des Black Fridays – gibt es seit heute auch fünf Bloggerboxen. Das Prinzip ist wie letztes Jahr: fünf Boxen (‚Black Box‘ heißen sie dieses Mal), fünf Blogger, jeweils fünf Produkte für je fünf Euro. Aber was ist in den Überraschungskisten drin? Lohnt sich der schnelle Sprint zu dm (denn die Boxen sind sicherlich schnell ausverkauft)? Ich zeige dir den Inhalt aller fünf Boxen von Mrs. Bella, xLaeta, Maren, Kind of Rosy und Nihan, damit du besser entscheiden kannst, welche du dir kaufen möchtest…

„Unboxing & Meinung: ‚Black Box‘ exklusiv bei dm – Mrs. Bella, xLaeta, Maren, Kind of Rosy, Nihan“ weiterlesen

Review: Gesichtspflege von Judith Williams bei dm

Kennst du Judith Williams? Das ist die Frau, die mit dem Verkauf von Pflegeprodukten übers Fernsehen Millionen umsetzt. Aber eben auch übers Fernsehen verkauft – mir persönlich ist das nicht geheuer. Hat sowas von AstroTV und Call-in-Sendungen, in denen leicht bekleidete Damen unfassbare Summen Geld versprechen, wenn man nur eine Automarke mit V nennt – keine der möglichen Marken ist natürlich Volkswagen. Darf man überhaupt noch ‚Volkswagen‘ schreiben, ist das umwelttechnisch noch okay? Ich schweife ab, sorry. Jedenfalls gibt es eine Pflegelinie von Frau Williams jetzt auch bei dm, und da ich mich schon lange frage, wie die gute Dame es schaffst, so unfassbar jung auszusehen, wollte ich ihr Geheimnis gern lüften, ohne was übers Fernsehen kaufen zu müssen. Also: Was kann die Judith Williams Gesichtspflegelinie, die es bei dm gibt?

„Review: Gesichtspflege von Judith Williams bei dm“ weiterlesen

Review: Colab Trockenshampoo ‚unicorn‘ und ‚tropical‘

Ach, Trockenshampoo, du praktische Erfindung, rettest mich durch ‚Mäh, naja, geht noch‘-Tage und kaschierst gut das Problem fast aller Damen (und Herren!) mit langen Haaren: fettiger Ansatz, trockene Spitzen. Dazu kommst du bei der Marke ‚Colab‘ auch noch in bunter Verpackung daher, sei es mit kleinen Einhörnern oder Palmen bedruckt, du hübsches Ding. Was will man mehr? Naja, eigentlich eine Menge ehrlich gesagt: guter Geruch, leichte Anwendung, ordentliche ‚Entfettung‘, Volumen und – ganz wichtig, und damit wirbt Colab ja auch – keinerlei weiße Reste im Haar. Kriegt Colab all das wirklich und wie versprochen hin?

„Review: Colab Trockenshampoo ‚unicorn‘ und ‚tropical‘“ weiterlesen

Aufgebraucht September 2017

Welchen Monat haben wir schon seit über einer Woche nicht mehr? Genau, September. Und welchen Beitrag schulde ich dir deswegen noch? Richtig, Aufgebraucht. Kommt ein bisschen später als sonst, ich weiß. Ich könnte jetzt erzählen, was ich für eine ‚Busy Bee‘ bin. Oder wir bleiben bei der Wahrheit: Ich bin halt faul. Nicht faul bin ich dagegen, wenn es um das Aufbrauchen von Beautyprodukten geht (diese Überleitung, smoooooth). Also gibt es jetzt mein ‚Aufgebraucht September 2017‘ mit Neutrogena, BudniCare, Balea, Cien, Rexona, Gucci, essence, L’Occitane en Provence, Revlon, Dusch Das, L’Oréal und Narciso Rodriguez (lange Liste). Los geht’s!

„Aufgebraucht September 2017“ weiterlesen

Ausgemistet Herbst 2017

Manche machen ihren großen Jahresputz im Frühling, deswegen heißt es gemeinhin wohl auch ‚Frühjahrsputz’, ich habe das Ganze jetzt mal auf den Herbst geschoben. Man ist ja flexibel. Und hatte im Frühjahr keine Lust. Und so. So oder so: Ich habe eine Menge Beautyprodukte ausgemistet, die schon ewig bei mir in Schubladen und Schränken rumfliegen. Produkte, die gar nicht notwendigerweise schlecht sind, die ich aber einfach nie benutze. Und Platz wegnehmen, den ich nicht habe. Damit Neues einziehen kann, musste jetzt einiges Altes raus. Mit dabei: catrice, Maybelline, p2, Manhattan, Trend It Up, L.O.V, eos, Revlon, essence, glamglow, ebelin und essie.

„Ausgemistet Herbst 2017“ weiterlesen

Aufgebraucht Juni 2017

In der liiiinken Ecke präsentiere ich ‚Ende des Monats‘ und in der reeechten Ecke den Vormonatschampion ‚Aufgebraucht‘! Und das Publikum rastet völlig aus: „Aufgebraucht! Aufgebraucht!“ Na, bieten wir dem Volk, was das Volk will: Hier kommt ‚Aufgebraucht Juni 2017‘!

„Aufgebraucht Juni 2017“ weiterlesen

Unboxing und Review: dm Lieblinge #MeineWellnessEdition

Beautyboxen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer – und mit denen, die ich bisher getestet habe, war ich leider gar nicht zufrieden. Nun habe ich es geschafft, die neue ‚dm Lieblinge‘-Box zu ergattern, die es diesmal unter dem Motto ‚#MeineWellnessEdition‘ gab. Lohnt sich die Box? Bin ich Meckerkopf endlich mal zufrieden? Was ist drin und was sind die Produkte wert?

„Unboxing und Review: dm Lieblinge #MeineWellnessEdition“ weiterlesen

Review: Intensiv pflegende Handcremes – Ein Gastbeitrag

Handcremes gibt es SO viele in deutschen Drogerien, Apotheken und im Fachgeschäft – man sollte meinen, unsere Hände seien das wichtigste Körperteil… Ich habe bereits einige Versuche unternommen, die beste aller Handcremes zu finden – und bin kläglich gescheitert (ich berichtete). Sieht man sich die unfassbare Handcreme-Sammlung (25 Handcremes!) meiner Leserin Stefanie an, ist es nicht leicht, DIE perfekte, intensiv pflegende Handcreme zu finden. Sie hat sich einmal quer durch gefühlt sämtliche Lotionen der Republik gecremt und zeigt uns heute, ob sie mit ihrer Mission ‚weiche Hände‘ Erfolg hatte. Ein Gastbeitrag.

„Review: Intensiv pflegende Handcremes – Ein Gastbeitrag“ weiterlesen

Review: essence camouflage Make-Up & Concealer vs. essence instant matt Make-Up- ivory

Im letzten Sortimentsupdate von essence kam das camouflage Make-Up & Concealer frisch ins Drogerieregal, jetzt ist das instant matt Make-Up neu. Während sich alle (mich eingeschlossen) um die camouflage-Foundation rissen, wirkte instant matt bei meinem letzten Drogeriebesuch fast wie ein Ladenhüter. Zu Recht?

„Review: essence camouflage Make-Up & Concealer vs. essence instant matt Make-Up- ivory“ weiterlesen