Review: Die besten und günstigsten Produkte von Balea – Gesichtsreinigung und -pflege

Du weißt: Ich bin Fan günstiger Produkte, und mag Reinigung und Pflege aus der Drogerie. Zum einen weil ich etwas geizig bin und nicht einsehe, für eine einzige Creme so viel zu zahlen wie für einen durchschnittlichen Wocheneinkauf, zum anderen weil es meiner Meinung und Erfahrung nach in der Drogerie extrem gute Produkte mit tollen Inhaltsstoffen zu sehr niedrigen Preisen gibt – da können viele teurere Produkte nicht mithalten. Und weil ich zwar in vielen Blogbeiträgen von tollen und günstigen Balea-Produkten schwärme, aber noch nie gesondert in einem Beitrag über sie geschrieben habe, habe ich meine Lieblinge aus den Bereichen Gesichtsreinigung und -pflege jetzt hier für dich zusammengepackt.

„Review: Die besten und günstigsten Produkte von Balea – Gesichtsreinigung und -pflege“ weiterlesen

Kolumne 43: Meine Lieblingsprodukte im April. Oder: Welche Produkte ich während der Quarantäne überhaupt noch benutze, und wo ich völlig aufgegeben habe.

Ich bin mittlerweile seit acht Wochen in Quarantäne, der große Rest des Landes folgte kurze Zeit später. Überraschenderweise macht mir das Ganze weniger aus als gedacht. Aber darum soll es heute nicht gehen. Heute soll es um meine Lieblingsprodukte der letzten Wochen gehen. Dass es aktuell Produkte gibt, die ich mag und regelmäßig benutze, ist erstaunlich, denn früher habe ich mich an Tagen, an denen ich das Haus nicht verlassen habe, zum Beispiel an Sonn- oder Feiertagen, weder geduscht noch eingecremt noch angezogen. Da läuft das alles aktuell viel besser. Ich sagte ja: Quarantäne könnte für mich schlimmer sein. Allerdings gibt es auch Produktgruppen, die ich gar nicht mehr verwende. Ende Gelände sozusagen. Also: Was verwende ich aktuell gerne und was einfach gar nicht mehr?

„Kolumne 43: Meine Lieblingsprodukte im April. Oder: Welche Produkte ich während der Quarantäne überhaupt noch benutze, und wo ich völlig aufgegeben habe.“ weiterlesen

Aufgebraucht Februar 2020: Gesichtsprodukte

2020 steht bei mir ja ganz klar unter dem Motto ‚Aufbrauchen‘. In mehreren Blogbeiträgen habe ich bereits darüber berichtet, wieso ich ungern mehr Produkte daheim habe als ich nutzen kann, wie ich systematisch alles nacheinander aufbrauche, was meine Aufbrauchziele für 2020 sind und wieso es mir so wichtig ist, alles, wofür ich Geld bezahlt habe, auch zu benutzen. Und aus all diesen Gründen, die ich in vielen wunderschönen Beiträgen beschrieben habe und die in diesem Beitrag verlinkt sind, ist auch im Februar 2020 wieder jede Menge leer geworden. So viel, dass ich es auf zwei Blogbeiträge aufteile. Heute: Alle Gesichtsprodukte, die ich in den letzten Wochen aufgebraucht habe. Das geht von Waschgel über Creme bis hin zu Mascara.

„Aufgebraucht Februar 2020: Gesichtsprodukte“ weiterlesen

Aufgebraucht September 2019 XXL 2/2 – Pflegeprodukte

Wie in vielen Monaten zuvor, geht auch im September ‚Aufgebraucht‘ in eine zweite Runde – ein einziger Beitrag wäre aber selbst mir zu lang gewesen. Und das will was heißen. Nachdem ich dir letzte Woche die leer gewordene dekorative Kosmetik gezeigt habe, sind jetzt Pflegeprodukte an der Reihe. Neugierig, was ich dem Erdboden gleichgemacht habe? Ich verrate mal so viel: Es waren richtige Schätze und absolute Vollkatastrophen dabei. Freu dich mit mir, lass dich inspirieren und begeistern, und teile mein Leid.

„Aufgebraucht September 2019 XXL 2/2 – Pflegeprodukte“ weiterlesen

Aufgebraucht Sommer 2019: Meine Lieblingsprodukte

Das Beste kommt zum Schluss – diesmal wortwörtlich. Mit diesem Beitrag erreichen wir das Ende der Blogreihe mit allen Produkten, die ich im Laufe des Sommers aufgebraucht habe. Heute zeige ich dir meine Lieblingsprodukte, also alles, was ich wirklich gern nutze und genutzt habe in den letzten Monaten. Echte Wiederkauf-Kandidaten, Schätzchen und Evergreens. Heute wird also nicht gemeckert, heute wird gelobt!

„Aufgebraucht Sommer 2019: Meine Lieblingsprodukte“ weiterlesen

Aufgebraucht XXL Februar 2019 – Körper- und Gesichtspflege

Dachtest du, diesen Monat wird ‚Aufgebraucht‘ relativ klein, nachdem ich im Januar 27 Produkte leer gemacht habe? Ich auch. Aber falsch gedacht: Im Februar ist die Aufgebraucht-Reihe fast genauso groß wie im Januar. Zu meiner Verteidigung möchte ich aber anmerken, dass gerade Januar und Februar für meine trockene Haut belastend sind und ich mich wirklich dick einschmiere – so kam ich tatsächlich ohne juckende und trockene Stellen durch diesen Winter! Wenn du gerne meinen Müll im Bereich Körper- und Gesichtspflege von Balea, alverde, Batiste, Rexona, Sephora, Cattier, ISANA, Cadea Vera und vielen weiteren Marken sehen möchtest und wissen willst, was sich gelohnt hat und was im wahrsten Sinne des Wortes für die Füße war, geht’s jetzt hier los!

„Aufgebraucht XXL Februar 2019 – Körper- und Gesichtspflege“ weiterlesen

‚New In‘ Januar / Februar 2019: Der erste Shoppingtrip in der Drogerie 2019

Anfang Februar habe ich das erste Mal 2019 ausführlich in der Drogerie geshoppt. Grund war mein selbstauferlegter Kaufverzicht im Januar. Ich habe mich zwar richtig ausgetobt, aber kaum Make-Up gekauft und nur sehr wenig Pflege. Motto ist auch weiterhin: Aufbrauchen und Sammlung verkleinern. Außerdem war der Januar dank eines großen Beautygeschenks nicht ganz spaßbefreit und ich habe auch ohne große Ausgaben einige tolle, neue Produkte, die ich natürlich wie immer erst ausführlich getestet habe, bevor ich sie dir zeige. Zusätzlich gibt es in diesem Beitrag einen klassischen dm-Haul.

„‚New In‘ Januar / Februar 2019: Der erste Shoppingtrip in der Drogerie 2019“ weiterlesen

‚New In‘ November / Dezember 2018: Drogerie-Edition

Zugegebenermaßen shoppe ich vor Weihnachten nicht ganz so viel in der Drogerie wie sonst – schließlich warte ich voller Vorfreude auf meine Geschenke unterm Christbaum. Natürlich habe ich aber einige neue Produkte gekauft und bereits getestet, darunter Shampoo, Haarmaske, Gesichtswasser und …. ein Ohrenreinigungsspray … ja … Heute mit dabei: L’Oréal, Maui Moisture, Balea, essie, essence und Das gesunde Plus.

„‚New In‘ November / Dezember 2018: Drogerie-Edition“ weiterlesen