Weihnachtsgeschenke 2018 / ‚New In‘ Dezember

Kannst du das Wort ‚Weihnachten‘ zwischen dem 27.12. und dem 01.09. überhaupt hören? Wahrscheinlich nicht… gut, dass ich jetzt mit meinen Weihnachtsgeschenken 2018 um die Ecke komme. Aber du weißt ja, dass ich erst alles teste, bevor ich es dir präsentiere. Deswegen ist dieser Beitrag eine Kombi aus Weihnachtsgeschenken und ‚New In‘. Und ‚New In‘ geht ja wohl immer, oder? Eben. Deswegen geht’s jetzt los mit vielen tollen dekorativen Kosmetikprodukten, Pflege und Zahnhygiene und meiner Meinung zu selbigen.

„Weihnachtsgeschenke 2018 / ‚New In‘ Dezember“ weiterlesen

Advertisements

Aufgebraucht Dezember 2018

Das ist doch das Letzte … also ja, es ist das letzte ‚Aufgebraucht‘ 2018. Und der letzte Blogbeitrag dieses Jahr. Andere beenden das Jahr mit Rückblicken und Vorschauen, mit Outfits für Silvester oder bereits den neuesten Trends fürs Frühjahr, ich dagegen dachte: ‚Was passt besser zu mir und zum Jahresende als ‚Aufgebraucht‘?‘ Die Kategorie ist nicht nur beliebt, ich finde es auch sehr befreiend und entspannend, das Jahr mit etwas weniger Beautykram und mehr Müll zu beenden. Also: Viel Spaß bei diesem Blogbeitrag, in dem ich dir sage, welche Produkte der Marken Kneipp, Bioré, Nivea, Dontodent, alverde, wet’n’wild, Annayake, L’Occitane en Provence und Rival de Loop gut und welche wirklich reif für den Müll waren…

„Aufgebraucht Dezember 2018“ weiterlesen

Kolumne #30: Jahresfavoriten dekorative Kosmetik: Die besten Produkte 2018 aus Drogerie und Parfümerie (laut Lieselotte)

2018 neigt sich dem Ende zu. Zeit für einen Rückblick! Wow, exakt diese Worte sagt im Moment jeder Moderator auf jedem Sender zu jeder Uhrzeit. Man könnte also sagen, ich gehe mit dem Trend und bin voll up to date – oder dass ich mich einfach einreihe in die Riege der ‚Zusammenfasser‘. Wir wollen alle irgendwelche Abschlüsse, was zu Ende bringen… Zu philosophisch. Lieber: Lex Lightning und Prinzessin Penelope (es wird logisch, ich verspreche es, Moment), meine beiden Einhörner, sind die heutigen Showmaster und zeigen dir meine liebsten Produkte 2018. Was war so gut, dass ich es fast täglich verwendet habe? Was habe ich dauernd nachgekauft? Und (die wichtigste Frage): Welche meiner vielen Lidschattenpaletten habe ich 2018 besonders oft genutzt, um mir farbenfrohe Kreationen ans Augenlid zu pressen? Meine Einhörner sagen es dir jetzt…

„Kolumne #30: Jahresfavoriten dekorative Kosmetik: Die besten Produkte 2018 aus Drogerie und Parfümerie (laut Lieselotte)“ weiterlesen

‚New In‘ November / Dezember 2018: Drogerie-Edition

Zugegebenermaßen shoppe ich vor Weihnachten nicht ganz so viel in der Drogerie wie sonst – schließlich warte ich voller Vorfreude auf meine Geschenke unterm Christbaum. Natürlich habe ich aber einige neue Produkte gekauft und bereits getestet, darunter Shampoo, Haarmaske, Gesichtswasser und …. ein Ohrenreinigungsspray … ja … Heute mit dabei: L’Oréal, Maui Moisture, Balea, essie, essence und Das gesunde Plus.

„‚New In‘ November / Dezember 2018: Drogerie-Edition“ weiterlesen

Aufgebraucht November 2018

Vor zwei Wochen gab es das letzte Mal ‚Aufgebraucht‘ und schon das nächste! Wenn das mal nicht dein Glückstag ist! Natürlich liegt dieser kurze Abstand nur daran, dass ich hier auf dem Blog erst wieder den gewohnten Rhythmus etablieren muss (ist schon fast wieder korrekt). Naja, umso besser für dich, denn leere Produkte scheinen nicht nur mich sehr zufrieden zu machen, sondern auch dich. Produkte der folgenden Marken wurden im November leer: Balea, Cadea Vera, Lancôme, Armani, catrice, Schauma. Aus dem Naturkosmetikbereich sind Lavera, Alterra, Terra Naturi und alverde mit dabei.

„Aufgebraucht November 2018“ weiterlesen

Aufgebraucht Oktober 2018

Hui, es ist schon eine Weile her, dass ich einen Blogbeitrag geschrieben habe, das muss ich zugeben. Umso schöner, dass ich mich jetzt mit einem Aufgebraucht-Beitrag zurückmelde, oder? Mit dabei: Balea, Dontodent, alverde von dm, Terra Naturi von Müller, L’Oréal, 183 days, Manhattan, L’Occitane en Provence und mehr…

„Aufgebraucht Oktober 2018“ weiterlesen

Aufgebraucht September 2018

Im heutigen Beitrag zeige ich dir alle Produkte, die ich im September aufgebraucht, also komplett leer gemacht, habe. Ich kann schon alle jubeln hören, dass es jetzt wieder meinen Beautymüll zu bestaunen gibt – ich weiß, dass du meine Aufgebraucht-Beiträge liebst, also klick dich jetzt rein und lass mich dir erzählen, welche Produkte ich mochte und welche nicht. Mit dabei: Belea, alverde, bio:végane, alterra, essence, catrice, Isadora, Artdeco, Kiehl’s, The Beauty Mask Company, L’Oréal und L’Occitane en Provence.

„Aufgebraucht September 2018“ weiterlesen

Review: Make-Up-Produkte von elf

Kennst du ‚elf‘? Nein, das ist nicht die deutsche Übersetzung von ‚Eleven‘ aus der Serie ‚Stranger Things‘. Obwohl… doch, ist es tatsächlich. Das ist aber eine andere – traurige – Story. Heute geht es hier um die Kosmetikmarke ‚elf‘. Mir war lange Zeit nicht bewusst, dass man viele Produkte der Marke in Deutschland ganz bequem bei Douglas und Müller kaufen kann. Als ich diese Wissenslücke schloss, shoppte ich direkt drauf los: Lidschattenpalette, Matte Lipstick, Highlighter und Augenbrauenstift, alles wanderte in mein Einkaufskörbchen und kurze Zeit später in mein Gesicht. Wie sich die Sachen da so gemacht haben und ob ich ihren Verbleib in selbigem mochte, erfährst du in diesem Beitrag.

„Review: Make-Up-Produkte von elf“ weiterlesen

Aufgebraucht Juli 2018

Hallo, kennst du mich noch? Ich bin’s, Lieselotte, die mit dem Blog, den sie aufgrund des Umzugs und aufgrund von Internetproblemen im Stich gelassen hat. Sagen wir, der Blog war in der Sommerpause – und ist jetzt wieder da! Juhu! Steigen wir mit einem Beitrag ein, dessen Thematik zum Publikumsliebling auf meinem Blog zählt: Leere Produktverpackungen und wie ich deren Inhalt bewerte! Mit dabei: Balea, Dove, batiste, Nivea, alverde, Bio:Végane, Terra Naturi und viele mehr – los geht’s!

„Aufgebraucht Juli 2018“ weiterlesen

Ausgemistet Mai 2018 – Nagellack

Man sollte nicht meinen, dass Nagellack einen eigenen Ausgemistet-Beitrag braucht, die Realität ist aber eine andere… denn gerade mit Nagellack bin ich sehr streng. Das liegt nicht daran, dass ich mich mit ihm besonders gut auskenne und profimäßig aussortiere, sondern tatsächlich am Gegenteil: Ich komme mit Nagellack nur so mittelgut klar. Damit er und ich Freunde werden, muss er die Lackierarbeit quasi für mich erledigen. Perfekt decken, nicht streifig sein, ein guter Pinsel, mit dem man nicht daneben malt, ist auch super, schnell trocknen, lange halten. Und wehe, der Lack ist semitransparent! Du siehst: Da kann einiges schiefgehen. Und deswegen mussten einige Lacke leider mein Nagellackregal verlassen – sogar welche von essie!

„Ausgemistet Mai 2018 – Nagellack“ weiterlesen