Review: Make-Up-Produkte von elf

Kennst du ‚elf‘? Nein, das ist nicht die deutsche Übersetzung von ‚Eleven‘ aus der Serie ‚Stranger Things‘. Obwohl… doch, ist es tatsächlich. Das ist aber eine andere – traurige – Story. Heute geht es hier um die Kosmetikmarke ‚elf‘. Mir war lange Zeit nicht bewusst, dass man viele Produkte der Marke in Deutschland ganz bequem bei Douglas und Müller kaufen kann. Als ich diese Wissenslücke schloss, shoppte ich direkt drauf los: Lidschattenpalette, Matte Lipstick, Highlighter und Augenbrauenstift, alles wanderte in mein Einkaufskörbchen und kurze Zeit später in mein Gesicht. Wie sich die Sachen da so gemacht haben und ob ich ihren Verbleib in selbigem mochte, erfährst du in diesem Beitrag.

„Review: Make-Up-Produkte von elf“ weiterlesen

Advertisements

Review: NEU! wet’n’wild Make-Up & Pinsel

Kennst du wet’n’wild? Bestimmt hast du von der Marke schon mal gehört – vor allem US-amerikanische Blogger und Youtuber sprechen immer wieder von der dort sehr günstigen Make-Up-Marke aus der Drogerie. Und loben viele der Produkte unaufhörlich! Natürlich kann man vieles in Online-Shops bestellen, das ist aber nicht so meins. Gut, dass man wet’n’wild jetzt auch in Deutschland kaufen kann – interessanterweise bei Edeka. Taugen Foundation, Puder, Highlighter, Lidschatten und auch die Pinsel der Marke was? Lohnt es sich, zwischen Salat und Müsli an der Theke im Supermarkt Halt zu machen und etwas Beauty zu shoppen?

„Review: NEU! wet’n’wild Make-Up & Pinsel“ weiterlesen

NEU! Review & Theke ‚183 days‘ von Trend It Up by dm

Es gibt eine neue Make-up-Marke in der Drogerie, die auf den schönen Namen ‚183 days‘ hört. Huch, komischer Name, oder? Ich erkläre dir in diesem Beitrag nicht nur, was es mit dem Namen auf sich hat, sondern zeige dir auch die aktuelle Theke mit Produkten, Preisen und Swatches. Und ich berichte dir von meinen Eindrücken der Produkte, die ich selbst gekauft und getestet habe.

„NEU! Review & Theke ‚183 days‘ von Trend It Up by dm“ weiterlesen

Ausgemistet Mai 2018 – Nagellack

Man sollte nicht meinen, dass Nagellack einen eigenen Ausgemistet-Beitrag braucht, die Realität ist aber eine andere… denn gerade mit Nagellack bin ich sehr streng. Das liegt nicht daran, dass ich mich mit ihm besonders gut auskenne und profimäßig aussortiere, sondern tatsächlich am Gegenteil: Ich komme mit Nagellack nur so mittelgut klar. Damit er und ich Freunde werden, muss er die Lackierarbeit quasi für mich erledigen. Perfekt decken, nicht streifig sein, ein guter Pinsel, mit dem man nicht daneben malt, ist auch super, schnell trocknen, lange halten. Und wehe, der Lack ist semitransparent! Du siehst: Da kann einiges schiefgehen. Und deswegen mussten einige Lacke leider mein Nagellackregal verlassen – sogar welche von essie!

„Ausgemistet Mai 2018 – Nagellack“ weiterlesen

Drogerie-Duell #15: ‚Naturkraft‘ von CD vs. ‚Nature Moments‘ von Schauma – Ist ‚Natur‘ wirklich ’natürlich‘?

Natürlich ist in. Alles soll pflanzlich, umweltverträglich und gesund sein. Und bloß keine Chemie! Aber was bedeutet es, wenn Kosmetikunternehmen mit dem Zusatz ‚Natur‘ werben? Ist dann auch wirklich alles natürlich? Meine heutige Gastautorin und Bekannte Beryl hat zwei Shampoos getestet, die als natürlich beworben werden. Sie erzählt dir jetzt, wie sie beide Produkte findet – und ich schlüssle die Inhaltsstoffe für dich auf.

„Drogerie-Duell #15: ‚Naturkraft‘ von CD vs. ‚Nature Moments‘ von Schauma – Ist ‚Natur‘ wirklich ’natürlich‘?“ weiterlesen

Kolumne #25: Meine Geburtstagsgeschenke 2018

Ich bin am 25.03. 29 geworden – und ich glaube, das habe ich mittlerweile ganz dezent das ein oder andere Mal erwähnt haha. Darum soll es jetzt auch gar nicht gehen, sondern um Geschenke! Wahnsinnig viele waren es dieses Jahr nicht (es werden wirklich immer weniger mit jedem neuen Lebensjahr…), aber ich habe ein paar ganz tolle Beautysachen geschenkt bekommen – darunter die Huda Beauty ‚Desert Dusk‘ Lidschattenpalette! Auch mit dabei: meine ersten CleansingBits. Du weißt, dass ich erst alle teste, bevor ich es verblogge – daher kommen hier Swatches der Palette und meine Meinung zu allen Geschenken!

„Kolumne #25: Meine Geburtstagsgeschenke 2018“ weiterlesen

Aufgebraucht XXL März 2018 2/2 – Dekorative Kosmetik (und ein paar Haushaltsprodukte)

Wenn du dachtest, das war es schon mit aufgebrauchten Produkten im letzten Beitrag, hast du deine Rechnung ohne mich gemacht! Muhaha! Auch wenn dekorative Kosmetik nicht so schnell und oft leer wird wie Pflege, ist es doch spürbar, dass ich mich regelmäßig schminke – vielleicht nicht täglich, aber doch vier bis sechs Mal jede Woche… Auf vielfachen und wiederholten Wunsch finden sich in diesem Beitrag außerdem einige Haushaltsprodukte, die ich aufgebraucht habe. Ich dachte mir: Schminke und Putzzeug, das passt doch!

„Aufgebraucht XXL März 2018 2/2 – Dekorative Kosmetik (und ein paar Haushaltsprodukte)“ weiterlesen

Review: Balea Schönheitsgeheimnisse Zitronen-Minze, Cocos-Wasser & Hafer-Milch

Wahre Schätze, Schönheitsgeheimnisse, Nutri Care, Repair & Care… Wenn es um Shampoo geht, tun Unternehmen gern so, als verkaufen sie uns pures Gold. Fabergé-Eier. Und das Bernsteinzimmer. Alles zusammen. In einer Flasche. Im Endeffekt entpuppen sich viele Shampoos als Mogelpackungen, und die vorgetäuschte Pflegewirkung kommt aus dem Chemielabor in Form von Silikon. Wenn davon genug drin ist, ist es eigentlich egal, was sonst enthalten ist, merkt man eh nicht, über allem liegt ja Silikon. Du siehst: Ich bin davon eher weniger begeistert. Welchen Weg schlägt Balea mit seiner neuen Shampoo-Reihe ein? Ehrliche Pflege oder schwere Silikonhammer?

„Review: Balea Schönheitsgeheimnisse Zitronen-Minze, Cocos-Wasser & Hafer-Milch“ weiterlesen

Review: Alverde Naturschön

Mit der ‚Naturschön‘-Reihe geht Alverde meiner Meinung nach einen ganz neuen Weg: Es geht nicht nur um gute Inhaltsstoffe, sondern um eine allgemeine Umweltverträglichkeit von Inhalt und Verpackung. Das mag manchen zu reduziert und irgendwie langweilig sein, ich finde, die gesamte Linie macht einen hochwertigen, durchdachten Eindruck – ‚Naturschön‘ erinnert mich an Spa-Produkte. Wundert es dich dann, dass ich Gesichtsserum, Gesichtsöl und Gesichtscreme mitgenommen und seit einigen Wochen ausgiebig getestet habe? Hier kommen meine Eindrücke, Erfahrungen und Meinung:

„Review: Alverde Naturschön“ weiterlesen

Aufgebraucht XXL Januar 2018

Kinnas, wenn ich einen Aufgebraucht-Beitrag ankündige, kommen folgende Wort und Satzteile IMMER vor: ‚Ende des Monats‘, ‚jede Menge leer geworden‘, ‚Tops und Flops dabei‘, ‚aufgebraucht‘ und ‚meine Meinung‘. Das mache ich jetzt seit 1,5 Jahren so, also seit es diesen Blog gibt. Eine schöne, regelmäßige Tradition. Und echt öde. Wie aber schreibt man gelungene Teaser für ‚Aufgebraucht‘-Beiträge? Probieren wir es diesen Monat mal mit ‚Fun Facts‘: Aufgebraucht ist eine der beliebtesten Kategorien auf meinem Blog, für mich aber die langwierigste in der Vorbereitung (Stichwort Müllsammlung), die blödeste zum Fotografieren (Produktberge) und die längste zum Schreiben (erstmal Meinung zu ALLEM haben). Und damit geht’s jetzt los:

„Aufgebraucht XXL Januar 2018“ weiterlesen