Kolumne #29: Der Umzug – Woche 3

Ja, unser eigentlicher Umzug liegt nun schon ein paar Tage zurück. Tatsächlich haben wir uns gut in der neuen Wohnung eingelebt und eingerichtet. Nichts destotrotz ‚schulde‘ ich dir noch die dritte Woche unseres Umzugs – ich möchte dir vor allem einige Bilder aus der immer weiter fortschreitenden Gemütlichkeit unserer Wohnung zeigen. Das ist die ideale Gelegenheit für dich, recht private Einblicke in unsere vier Wände zu bekommen. Also, klicken und selbst sehen, wie wir hier so wohnen!

„Kolumne #29: Der Umzug – Woche 3“ weiterlesen

Advertisements

Kolumne #28: Unser Umzug – Woche 2

Sieben Tage lang sind wir nun schon dabei, umzuziehen – ein Ende ist noch nicht in Sicht. Dass ein Umzug so lange dauern könnte, hätte ich nie gedacht. Aber jeder Tag ist dennoch aufregend, weil unheimlich viel passiert. So viel, dass wir den ganzen Tag nur am Springen und Rennen und Packen und Schleppen sind, und ich abends wie erschlagen ins Bett falle, um am nächsten Tag wieder zeitig aufzustehen. Was in Woche 2 von 3 so los war und wie es ist, in einer Woche zwei Umzüge mitzumachen, erzähle ich dir jetzt.

„Kolumne #28: Unser Umzug – Woche 2“ weiterlesen

Kolumne #26: Meine alte Wohnung

Es wird wirklich ernst: Der Umzug steht kurz bevor. Und ich bin so aufgeregt! Nicht nur, weil Umzüge anstrengend sind und die Vorfreude auf das Neue steigt, sondern auch, weil ich meine geliebte Wohnung, in der ich fast 10 Jahre lang gewohnt habe, hinter mir lasse. Ein Lebensabschnitt geht zu Ende, ein neuer beginnt. Wie heißt es so schön (und passt bildlich perfekt)? Eine Tür schließt sich, eine neue öffnet sich. Heute bekommst du bisher nie gezeigte Bilder meiner Wohnung – und wir sagen zusammen ‚Tschüss!‘…

„Kolumne #26: Meine alte Wohnung“ weiterlesen

Kolumne #24: Ein Tag auf der Glow

Ich komme gerade von der Glowcon in Dortmund zurück und habe daher für den heutigen Blogbeitrag jede Menge Eindrücke und Erfahrungen im Gepäck, die ich jetzt gern ganz frisch mit dir teilen möchte. Ich möchte dir zeigen, was du von der Glow erwarten kannst, was du dort vergeblich suchst, was ich gekauft und gewonnen habe, und – ganz wichtig – die Frage beantworten: Lohnt sich die Glow? Lohnt es sich zu versuchen, ein Ticket für ungefähr 30€ beim nächsten Mal zu ergattern? Und natürlich: Was hat mir dort gefallen und was nicht?

„Kolumne #24: Ein Tag auf der Glow“ weiterlesen

Kolumne #23: 6 Wochen zuckerfrei – zwischen Hunger, Tränen und ohne Nachtisch

(Fast) pünktlich zu Beginn der Fastenzeit erzähle ich dir, wie ich bisher sechs Wochen lang meinen Neujahrsvorsatz ‚Zuckerentzug‘ erlebt habe. Warum ich das tue? Naja, ich wurde tatsächlich mehrfach drum gebeten – vielleicht sind meine Leser sadistisch und wollen wissen, wie ich ohne Zucker gelitten habe. Vielleicht wissen meine Leser aber auch einfach, dass meine Kolumnen selbstironisch, persönlich und ehrlich sind. Übrigens: Nach 30 Tagen Umstellung werden gesunde Gewohnheiten selbstverständlich! B*tch, please, sowas von gelogen! Und jetzt gib mir endlich mein Nutella-Brötchen!!!

„Kolumne #23: 6 Wochen zuckerfrei – zwischen Hunger, Tränen und ohne Nachtisch“ weiterlesen

Kolumne #19: Pflegeprodukte mit Lavendel

Ich liebe Lavendel-Duft. Schon immer. Als Kind verbrachten meine Eltern und ich viele Urlaube in der Provence – davon abgesehen, dass dort meine Faszination für Frankreich geboren wurde, war es Pflicht, Lavendelsäckchen und Dufthölzer zur Erfrischung der in Deutschland befindlichen Wäsche zu kaufen. Verschrien als ‚Alt Weiber‘-Duft, gab es lange Zeit in der teutonischen Heimat wenig mit Lavendelduft zu kaufen. Mittlerweile mögen aber scheinbar viele Leute das würzig-süßlich riechende Kraut, das so unfassbar gut entspannt – vor allem immer mehr Naturkosmetik ist mit Lavendel erhältlich. Ich habe einige Produkte zum Duschen, Cremen und Pflegen von alverde, Weleda, novoderm und Terra Naturi getestet, und verrate dir in dieser kleinen Kolumne jetzt, was ich mag, was nicht und wann ich Lavendelprodukte gern verwende.

„Kolumne #19: Pflegeprodukte mit Lavendel“ weiterlesen

Kolumne #18: Auf der Suche nach der besten Reinigung für Pinsel und Make-Up-Schwämme

Alternativer Titel: Von einer, die auszog, die Kunst der Pinselreinigung zu lernen und ihre Weisheit jetzt weitergibt. Klingt aber so nach den Gebrüdern Grimm und wenig nach Beautyblog. Tatsächlich ist der heutige Beitrag eine Mischung aus Storytime im Stil von ‚Es war einmal eine kleine Lieselotte, die keine Ahnung hatte, wie man Pinsel reinigt…’ und eine Vorstellung der besten Pinselreinigungsprodukte. Komische Mischung? Vielleicht, funktioniert aber, lies selbst!

„Kolumne #18: Auf der Suche nach der besten Reinigung für Pinsel und Make-Up-Schwämme“ weiterlesen

Kolumne #17: 10 Dinge, die man als Beauty-Guru können und tun müsste…

Wer auf meinem Blog auch nur einen einzigen Beitrag gelesen hat, weiß, wie sehr ich es liebe, Cremes an sämtliche Körperstellen zu schmieren, Foundation über Foundation aufzulegen und Produkte kritisch und sehr gründlich zu testen. Auf Instagram und Facebook zeige ich zudem bunt bemalte Fingernägel und die Ausbeute kleinerer Shoppingtrips. Man kann also durchaus behaupten: ich bin mit ganzem Herzen beautyverrückt (mehr ‚verrückt‘ allerdings). Und trotzdem gibt es eine Menge Dinge, die ich NICHT tue, aber als anständiger Beauty-Guru tun müsste. Hier kommen also zehn Dinge, die vernünftige ‚Beautynistas‘ machen – und ich nicht…

„Kolumne #17: 10 Dinge, die man als Beauty-Guru können und tun müsste…“ weiterlesen

Kolumne #16: Meine Wohnung und ich im Winter

Es gibt nichts Schöneres als ein gemütlich-warmes Heim im Winter. Herrlich! Der Kamin knistert, wahlweise blubbert die Heizung, man kuschelt sich gemütlich in eine Decke, und wenn es Zeit zum Schlafengehen ist, mummelt man sich in sein wohlig-warmes Bett. Tja. Klingt schön. Und ist unrealistisch. Zumindest in meiner Wohnung. Ich erzähl’ euch das heute mal genauer…

„Kolumne #16: Meine Wohnung und ich im Winter“ weiterlesen

Kolumne #14: Adventshalbzeit: Adventskalender von essie, Maybelline und Balea / Oder: Warum ich nicht besinnlich bin und es auch nicht sein möchte

Zwölf Türchen habe ich an meinen drei Adventskalendern von essie, Maybelline und Balea bereits geöffnet – Bergfest! Es geht also stramm auf Weihnachten zu. Nicht nur geschenketechnisch. Auch Begriffe wie ‚Besinnlichkeit‘, ‚Gemütliches Beisammensein‘, ‚zur Ruhe kommen‘ und ‚Glühwein‘ haben jetzt Hochkonjunktur. Daher werfe ich heute nicht nur einen Blick auf meine bisherige Adventskalenderausbeute mit euch, sondern plaudere ein bisschen aus meinem nicht so recht besinnlichem Alltag.

„Kolumne #14: Adventshalbzeit: Adventskalender von essie, Maybelline und Balea / Oder: Warum ich nicht besinnlich bin und es auch nicht sein möchte“ weiterlesen