Aufgebraucht XXL Februar – dekorative Kosmetik

Und das fröhliche Aufbrauchen geht weiter! Jetzt ist dekorative Kosmetik dran, denn auch da wird dank fast täglicher Schminkwut regelmäßig einiges leer. Außerdem will ich 2019 ja so viele Lippenstifte und -produkte wie möglich aufbrauchen, weswegen ich jetzt immer konsequent ein Produkt nach dem anderen verwende – mit Erfolg: vier (!) Sachen wurden leer! Dazu kommen Mascara, Augenbrauengel und Eyeliner von L’Oréal, catrice, Manhattan und alverde.

„Aufgebraucht XXL Februar – dekorative Kosmetik“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Aufgebraucht XXL Januar 2019 – dekorative Kosmetik

Nachdem letzte Woche Pflegeprodukte für Gesicht und Körper dran waren, zeige ich dir heute, was ich an dekorativer Kosmetik im Januar aufgebraucht habe. In einen Beitrag hätte ich alle Produkte nicht untergebracht, weil ich nicht wusste, wie ich alles zusammen fotografieren soll. Und das sage ich, die Königin der Haufenbilder! Aber da du ‚Aufgebraucht‘ liebst, sind zwei Beiträge sowieso besser als nur einer. Mit dabei: Beauty Blender, Sephora, Dior, Lancôme, Benefit (ja, es wird luxuriös!), Maybelline, Artdeco, ISADORA, catrice, essence, 183 days und Real Techniques (du siehst, die Drogerie kommt auch nicht zu kurz). Hüpf in den Beitrag und erfahre, welche Mascaras, Make-Up-Schwämme, Foundation, welchen Primer, Blush und Lippenstift ich top fand, und was einfach nur ein Flop war.

„Aufgebraucht XXL Januar 2019 – dekorative Kosmetik“ weiterlesen

Kolumne #31: Aufbrauchvorsätze 2019: Fast alles muss raus – dekorative Kosmetik und Pflege

Immer wieder sehe ich auf Instagram Schminkwütige, die ihre dekorativen Schätze zeigen und gleichzeitig angeben, wie viele Produkte sie davon in nächster Zeit ‚plattzumachen‘ gedenken. Ja, die Vokabel ist häufig ‚platt machen‘. Ich bevorzuge ja ‚aufgebraucht‘. Und ich weiß, dass du das Format Aufgebraucht liebst. Nur zeige ich dir in diesem Beitrag nicht, was alles bereits leer ist, sondern – in traditionell nachahmender Manier, denn gut kopiert ist halt kreativ gewesen – welche Produkte ich aufbrauchen will und welche ich bereits täglich nutze, um sie endlich leer zu bekommen. Warum ich das tue? Zwei Gründe: Zum einen kann ich dir so geballt und kompakt einen Großteil meiner Schminksammlung zeigen, und zum anderen zeige ich dir, was ich benutze, was ich davon besonders mag und was einfach nur weg muss. Und generell: So viel Kram braucht niemand! Und deswegen wird jetzt aufgebraucht!

„Kolumne #31: Aufbrauchvorsätze 2019: Fast alles muss raus – dekorative Kosmetik und Pflege“ weiterlesen

‚New In‘ November / Dezember 2018: Drogerie-Edition

Zugegebenermaßen shoppe ich vor Weihnachten nicht ganz so viel in der Drogerie wie sonst – schließlich warte ich voller Vorfreude auf meine Geschenke unterm Christbaum. Natürlich habe ich aber einige neue Produkte gekauft und bereits getestet, darunter Shampoo, Haarmaske, Gesichtswasser und …. ein Ohrenreinigungsspray … ja … Heute mit dabei: L’Oréal, Maui Moisture, Balea, essie, essence und Das gesunde Plus.

„‚New In‘ November / Dezember 2018: Drogerie-Edition“ weiterlesen

Drogerie-Duell #16: Augenbrauen-Gel / Trend It Up vs. essence vs. catrice vs. Manhattan vs. Rival de Loop

Erinnerst du dich noch an mein Drogerie-Duell? Das ist die Kategorie auf meinem Blog, in der ich gleiche oder ähnliche Produkte aus verschiedenen Drogerieketten miteinander vergleiche. Zum ersten Mal vergleiche ich dekorative Kosmetik. Grund: catrice hat mein liebstes Augenbrauen-Gel aus dem Sortiment genommen, und ich muss wohl oder übel ein anderes finden – und bei dieser Suche darfst du mich gern begleiten.

„Drogerie-Duell #16: Augenbrauen-Gel / Trend It Up vs. essence vs. catrice vs. Manhattan vs. Rival de Loop“ weiterlesen

Aufgebraucht September 2018

Im heutigen Beitrag zeige ich dir alle Produkte, die ich im September aufgebraucht, also komplett leer gemacht, habe. Ich kann schon alle jubeln hören, dass es jetzt wieder meinen Beautymüll zu bestaunen gibt – ich weiß, dass du meine Aufgebraucht-Beiträge liebst, also klick dich jetzt rein und lass mich dir erzählen, welche Produkte ich mochte und welche nicht. Mit dabei: Belea, alverde, bio:végane, alterra, essence, catrice, Isadora, Artdeco, Kiehl’s, The Beauty Mask Company, L’Oréal und L’Occitane en Provence.

„Aufgebraucht September 2018“ weiterlesen

‚New In‘ August 2018 – Dekorative Kosmetik: dm & Douglas

Was wäre ein Beautyblog ohne Beautynachschub? Stell dir mal Schokolade ohne Zucker vor. Beides schrecklich. Und langweilig. Weil Spaß aber nie zu kurz kommen darf, war ich im August fleißig shoppen und habe einige neue Produkte getestet. Nebenbei aß ich das ein oder andere Stück Schokolade. Oder noch eins mehr. Jhammi. Nun gibt’s wie jeden Monat meine Kombi aus Haul plus Review.

„‚New In‘ August 2018 – Dekorative Kosmetik: dm & Douglas“ weiterlesen

‚New In‘ Juli 2018 – dekorative Kosmetik – dm, Sephora und Douglas

Auch im Juli konnte ich dem Beautyshopping nicht ganz entsagen. Außerdem habe ich bei einem ganz tollen Gewinnspiel gewonnen. Hui, was kamen da viele schöne Produkte zu mir nach Hause! Durch den Umzug und das viel zu heiße Wetter habe ich lange keine dekorative Kosmetik verwendet; mittlerweile habe ich alle Produkte aber genügend getestet und kann dir sagen, wie sie mir gefallen und wie neidisch du auf meine Beute sein darfst ;) Die Produkte im Beitrag sind von Colourpop, essence, bh cosmetics und tarte.

„‚New In‘ Juli 2018 – dekorative Kosmetik – dm, Sephora und Douglas“ weiterlesen

Ausgemistet Mai 2018 – Nagellack

Man sollte nicht meinen, dass Nagellack einen eigenen Ausgemistet-Beitrag braucht, die Realität ist aber eine andere… denn gerade mit Nagellack bin ich sehr streng. Das liegt nicht daran, dass ich mich mit ihm besonders gut auskenne und profimäßig aussortiere, sondern tatsächlich am Gegenteil: Ich komme mit Nagellack nur so mittelgut klar. Damit er und ich Freunde werden, muss er die Lackierarbeit quasi für mich erledigen. Perfekt decken, nicht streifig sein, ein guter Pinsel, mit dem man nicht daneben malt, ist auch super, schnell trocknen, lange halten. Und wehe, der Lack ist semitransparent! Du siehst: Da kann einiges schiefgehen. Und deswegen mussten einige Lacke leider mein Nagellackregal verlassen – sogar welche von essie!

„Ausgemistet Mai 2018 – Nagellack“ weiterlesen

Ausgemistet Winter/Frühjahr 2018

Was wurde im Zuge meiner Aufräumwut dieses Mal ausgemistet? Und warum? Denn tatsächlich ist nicht alles, was ich aussortiere, automatisch schlecht – manchmal kaufe ich auch einfach ein Produkt, das ich schlicht und ergreifend nicht verwende. So oder so: Für meinen bevorstehenden Umzug kann ich gar nicht genug ausmisten. Mehr weggeschmissen = weniger Zeug, das umgezogen werden muss. Rausgeflogen sind Produkte von Balea, essie (schweren Herzens!), essence, p2, Maybelline, Manhattan, Douglas und Hask.

„Ausgemistet Winter/Frühjahr 2018“ weiterlesen