Aufgebraucht April 2020

Langsam aber sicher macht es sich deutlich bemerkbar, dass ich in der Quarantäne völlig andere Produkte benutze und aufbrauche als sonst. Make-Up? Dekorative Kosmetik? Gibt es hier aktuell kaum noch. Weil ich nicht mehr in Drogerie und Parfümerie stöbere und mich inspirieren lasse, und weil ich mich praktisch nicht schminke. Das ist zwar schade, wird sich aber zum einen auch wieder ändern, und zum anderen ist so mehr Platz für neue Pflegeroutinen; für Körper- und Gesichtsprodukte, die ich nach Herzenslust großzügig und zu jeder Tageszeit verwende. Blankes Gesicht, dafür kein Fitzelchen trockene Haut. Im April wurden daher vor allem Pflegeprodukte aus Parfümerie und Drogerie leer. Lass uns doch mal schauen, was davon gut und was eher so ‚naja‘ war, ja?

„Aufgebraucht April 2020“ weiterlesen

Aufgebraucht Januar 2020: Pflegeprodukte

Hurra, das Jahr 2020 ist da! Im Reimen war ich schon immer furchtbar schlecht. Und mit Pünktlichkeit habe ich es auch nicht so. Was ich aber kann: Aufbrauchen! Es ist ein Talent, es ist eine Gabe, es ist die pure Sturheit, aus jedem bezahlten Produkt auch das Letzte herauszuholen. Im Januar habe ich bereits so viele Produkte aufgebraucht, dass ich das Ganze auf zwei Blogbeiträge aufteile. Heute geht es um 15 Produkte aus dem Pflegesortiment von dm, Sephora, Rossmann, Rituals und Douglas. Diesen Monat habe ich absolute Lieblingsprodukte und grandiose Flops für dich.

„Aufgebraucht Januar 2020: Pflegeprodukte“ weiterlesen

Review: Die beste Winterpflege für trockene, strapazierte Haut

Nun haben wir zwar keine krassen Winter sibirischen Ausmaßes, aber auch hier bollern die Heizungen, draußen friert das Näschen und die Luft in den Wohnungen ist trocken. Die Folge: strapazierte Haut, die besondere Pflege braucht. Zusammen mit Douglas teste ich Körper-, Hand- und Fußpflege von Babor und Weleda und sage dir, wie die Haut auch im Winter gepflegt und geschmeidig bleibt.

„Review: Die beste Winterpflege für trockene, strapazierte Haut“ weiterlesen

Aufgebraucht Oktober 2019: Pflegeprodukte

Schals werden enger gezogen, Reißverschlüsse knirschend hochgezogen. Wer seufzend ausatmet, während er den Kopf näher an die hochgezogenen Schultern schiebt, bläst feuchte Wolken in den dunklen Himmel. Die Luft wird kälter… Was ich mit dieser poetischen Einleitung sagen möchte: ‚Winter is coming‘. Und mit ihm die Zeit der dauerhaft trockenen Haut. Ich fange jetzt schon an, mehr zu cremen und zu schmieren – und deswegen wurden auch diesen Monat wieder einige Pflegeprodukte leer. Was davon hat meiner Haut wirklich gut getan? Und welche Produkte haben nur meinen Geldbeutel erleichtert? Und welches Produkt hat mir im wahrsten Sinne des Wortes fast das Genick gebrochen?

„Aufgebraucht Oktober 2019: Pflegeprodukte“ weiterlesen

Aufgebraucht September 2019 XXL 2/2 – Pflegeprodukte

Wie in vielen Monaten zuvor, geht auch im September ‚Aufgebraucht‘ in eine zweite Runde – ein einziger Beitrag wäre aber selbst mir zu lang gewesen. Und das will was heißen. Nachdem ich dir letzte Woche die leer gewordene dekorative Kosmetik gezeigt habe, sind jetzt Pflegeprodukte an der Reihe. Neugierig, was ich dem Erdboden gleichgemacht habe? Ich verrate mal so viel: Es waren richtige Schätze und absolute Vollkatastrophen dabei. Freu dich mit mir, lass dich inspirieren und begeistern, und teile mein Leid.

„Aufgebraucht September 2019 XXL 2/2 – Pflegeprodukte“ weiterlesen

Aufgebraucht Sommer 2019: Meine Lieblingsprodukte

Das Beste kommt zum Schluss – diesmal wortwörtlich. Mit diesem Beitrag erreichen wir das Ende der Blogreihe mit allen Produkten, die ich im Laufe des Sommers aufgebraucht habe. Heute zeige ich dir meine Lieblingsprodukte, also alles, was ich wirklich gern nutze und genutzt habe in den letzten Monaten. Echte Wiederkauf-Kandidaten, Schätzchen und Evergreens. Heute wird also nicht gemeckert, heute wird gelobt!

„Aufgebraucht Sommer 2019: Meine Lieblingsprodukte“ weiterlesen

Aufgebraucht Sommer 2019 – Diese Produkte waren okay

Gib’s zu: Von ‚Aufgebraucht‘ kannst du nie genug bekommen. Ist ja auch ganz logisch: Bei Produkten, die ich wirklich bis zum bitteren Ende benutzt habe, ist meine Meinung zu ihnen natürlich besonders fundiert (ich schreibe bewusst ‚besonders‘, weil ich nie etwas ohne gründlichen Test verblogge). Letzte Woche gab es die schlechtesten Produkte, die ich in den Monaten der Blog-Sommerpause aufgebraucht habe, heute folgen die ‚hm ja, geht schon‘-Produkte – die Produkte, die ich durchaus gern nutze und genutzt habe, an denen ich dennoch etwas auszusetzen habe. Welche davon ich (nicht) nachkaufen würde, und wieso ich immer was zu meckern hab, liest du im Beitrag.

„Aufgebraucht Sommer 2019 – Diese Produkte waren okay“ weiterlesen

Aufgebraucht März 2019 XXL 1/2 – Pflegeprodukte

Dieses Jahr kommt jedes ‚Aufgebraucht‘ in der XXL-Version bisher. Wie ich so viel aufbrauchen kann und wo ich all diese Produkte hernehme, wo ich wirklich nur noch sehr selten in der Drogerie bin, sind sehr häufig gestellte Fragen, deren Antworten wohl immer ein Geheimnis bleiben werden. Merke: nicht MEIN Geheimnis, sondern nur EIN Geheimnis, denn ich habe selbst keine Ahnung, was da passiert. Aber ich lese gerade wieder Harry Potter und bin absolut davon überzeugt, dass es Zauberer gibt. Vielleicht haben die ihre Finger im Spiel… oder vielleicht habe ich selbst magische Kräfte und muss doch nicht als langweiliger Muggel enden, was wäre das toll… Jedenfalls ist auch diesen Monat erstaunlich viel leer geworden, und ich zeige dir jetzt, was davon gut war und was einfach nur für die Tonne.

„Aufgebraucht März 2019 XXL 1/2 – Pflegeprodukte“ weiterlesen

Aufgebraucht XXL Februar 2019 – Körper- und Gesichtspflege

Dachtest du, diesen Monat wird ‚Aufgebraucht‘ relativ klein, nachdem ich im Januar 27 Produkte leer gemacht habe? Ich auch. Aber falsch gedacht: Im Februar ist die Aufgebraucht-Reihe fast genauso groß wie im Januar. Zu meiner Verteidigung möchte ich aber anmerken, dass gerade Januar und Februar für meine trockene Haut belastend sind und ich mich wirklich dick einschmiere – so kam ich tatsächlich ohne juckende und trockene Stellen durch diesen Winter! Wenn du gerne meinen Müll im Bereich Körper- und Gesichtspflege von Balea, alverde, Batiste, Rexona, Sephora, Cattier, ISANA, Cadea Vera und vielen weiteren Marken sehen möchtest und wissen willst, was sich gelohnt hat und was im wahrsten Sinne des Wortes für die Füße war, geht’s jetzt hier los!

„Aufgebraucht XXL Februar 2019 – Körper- und Gesichtspflege“ weiterlesen

‚New In‘ Januar / Februar 2019: Der erste Shoppingtrip in der Drogerie 2019

Anfang Februar habe ich das erste Mal 2019 ausführlich in der Drogerie geshoppt. Grund war mein selbstauferlegter Kaufverzicht im Januar. Ich habe mich zwar richtig ausgetobt, aber kaum Make-Up gekauft und nur sehr wenig Pflege. Motto ist auch weiterhin: Aufbrauchen und Sammlung verkleinern. Außerdem war der Januar dank eines großen Beautygeschenks nicht ganz spaßbefreit und ich habe auch ohne große Ausgaben einige tolle, neue Produkte, die ich natürlich wie immer erst ausführlich getestet habe, bevor ich sie dir zeige. Zusätzlich gibt es in diesem Beitrag einen klassischen dm-Haul.

„‚New In‘ Januar / Februar 2019: Der erste Shoppingtrip in der Drogerie 2019“ weiterlesen