Kolumne #34: Aufbrauchvorsätze 2019 – Update nach 3 Monaten

Eigentlich sollte das Update zum Fortschritt meines Aufbrauchvorsatzes an Pflegeprodukten und dekorativer Kosmetik erst in einem Monat online gehen. Leider lief aber diese Woche nicht viel so, wie es laufen sollte… Das klingt dramatisch, hat aber manchmal banale Gründe: Ich fotografiere Bilder für Blogbeiträge immer im Voraus und immer für mehrere Beiträge auf einmal. Dazu brauche ich Tageslicht. Und das wiederum hatte ich diese Woche nicht. Zu knapp morgens aufgestanden, zu spät abends heimgekommen, Geburtstag und keine Lust gehabt… Naja, genug gejammert (mittlerweile habe ich auch wieder fleißig vorfotografiert), jetzt zeige ich dir, wie meine Aufbrauchvorsätze 2019 laufen. Wird der Berg an angebrochener Kosmetik kleiner? Was bekomme ich so gar nicht leer und wo muss ich sogar bald Produkte nachkaufen?

„Kolumne #34: Aufbrauchvorsätze 2019 – Update nach 3 Monaten“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Kolumne #31: Aufbrauchvorsätze 2019: Fast alles muss raus – dekorative Kosmetik und Pflege

Immer wieder sehe ich auf Instagram Schminkwütige, die ihre dekorativen Schätze zeigen und gleichzeitig angeben, wie viele Produkte sie davon in nächster Zeit ‚plattzumachen‘ gedenken. Ja, die Vokabel ist häufig ‚platt machen‘. Ich bevorzuge ja ‚aufgebraucht‘. Und ich weiß, dass du das Format Aufgebraucht liebst. Nur zeige ich dir in diesem Beitrag nicht, was alles bereits leer ist, sondern – in traditionell nachahmender Manier, denn gut kopiert ist halt kreativ gewesen – welche Produkte ich aufbrauchen will und welche ich bereits täglich nutze, um sie endlich leer zu bekommen. Warum ich das tue? Zwei Gründe: Zum einen kann ich dir so geballt und kompakt einen Großteil meiner Schminksammlung zeigen, und zum anderen zeige ich dir, was ich benutze, was ich davon besonders mag und was einfach nur weg muss. Und generell: So viel Kram braucht niemand! Und deswegen wird jetzt aufgebraucht!

„Kolumne #31: Aufbrauchvorsätze 2019: Fast alles muss raus – dekorative Kosmetik und Pflege“ weiterlesen

Aufgebraucht September 2018

Im heutigen Beitrag zeige ich dir alle Produkte, die ich im September aufgebraucht, also komplett leer gemacht, habe. Ich kann schon alle jubeln hören, dass es jetzt wieder meinen Beautymüll zu bestaunen gibt – ich weiß, dass du meine Aufgebraucht-Beiträge liebst, also klick dich jetzt rein und lass mich dir erzählen, welche Produkte ich mochte und welche nicht. Mit dabei: Belea, alverde, bio:végane, alterra, essence, catrice, Isadora, Artdeco, Kiehl’s, The Beauty Mask Company, L’Oréal und L’Occitane en Provence.

„Aufgebraucht September 2018“ weiterlesen

Review: ‚I love fruits‘ LE Alterra (Rossmann)

Hast du schon mal erlebt, dass eine limitierte Edition im Kosmetikbereich neu aufgelegt wurde? Klar, verlängert werden einige. Oder neu aufgefüllt. Aber dass nach mehreren Monaten wieder Platz im Regal für die gleichen Produkte gemacht wird, die eigentlich längst hätten verschwunden sein sollen, habe ich sehr selten gesehen. Genau so ist es aber bei ‚I love fruits‘ LE von Alterra. Sie ist wieder da, weil sie so erfolgreich war. Ich hatte auch beim ersten Mal schon zugegriffen und mich jetzt riesig gefreut, liebgewonnene Produkte nachkaufen zu können. Die Gunst der Stunde nutzte ich – natürlich – aber generell für einen Großeinkauf. Und jetzt gibt’s meine Meinung zu den Produkten der LE!

„Review: ‚I love fruits‘ LE Alterra (Rossmann)“ weiterlesen

Kolumne #20: Pflege – Meine Lieblingsprodukte 2017

Lieblingsprodukte… tja, das ist so eine Sache. Bei der Geschwindigkeit, die ich beim Aufbrauchen und Neukaufen hinlege und bei den vielen Neuentdeckungen, die ich unbedingt testen will, verliere ich schon mal den Überblick. Was ist denn nicht nur gut, sondern besser als andere Produkte? Was sticht hervor, was kaufe ich (mehrfach) nach? Wozu greife ich immer wieder, wenn ich im Bad stehe? In diesem Beitrag erfährst du es! Hier kommen meine liebsten Pflegeprodukte (auf acht beschränkt) 2017! Und aufgrund latent grassierenden Sarkasmus in diesem Beitrag habe ich spontan beschlossen, aus ihm eine Kolumne zu machen – da kann ich bissiger sein (du merkst, dass ich keine Ahnung habe, was eine Kolumne ist). Ich mag bissig.

„Kolumne #20: Pflege – Meine Lieblingsprodukte 2017“ weiterlesen