Aufgebraucht November 2018

Vor zwei Wochen gab es das letzte Mal ‚Aufgebraucht‘ und schon das nächste! Wenn das mal nicht dein Glückstag ist! Natürlich liegt dieser kurze Abstand nur daran, dass ich hier auf dem Blog erst wieder den gewohnten Rhythmus etablieren muss (ist schon fast wieder korrekt). Naja, umso besser für dich, denn leere Produkte scheinen nicht nur mich sehr zufrieden zu machen, sondern auch dich. Produkte der folgenden Marken wurden im November leer: Balea, Cadea Vera, Lancôme, Armani, catrice, Schauma. Aus dem Naturkosmetikbereich sind Lavera, Alterra, Terra Naturi und alverde mit dabei.

„Aufgebraucht November 2018“ weiterlesen

Advertisements

Drogerie-Duell #15: ‚Naturkraft‘ von CD vs. ‚Nature Moments‘ von Schauma – Ist ‚Natur‘ wirklich ’natürlich‘?

Natürlich ist in. Alles soll pflanzlich, umweltverträglich und gesund sein. Und bloß keine Chemie! Aber was bedeutet es, wenn Kosmetikunternehmen mit dem Zusatz ‚Natur‘ werben? Ist dann auch wirklich alles natürlich? Meine heutige Gastautorin und Bekannte Beryl hat zwei Shampoos getestet, die als natürlich beworben werden. Sie erzählt dir jetzt, wie sie beide Produkte findet – und ich schlüssle die Inhaltsstoffe für dich auf.

„Drogerie-Duell #15: ‚Naturkraft‘ von CD vs. ‚Nature Moments‘ von Schauma – Ist ‚Natur‘ wirklich ’natürlich‘?“ weiterlesen

Aufgebraucht XXL November 2017

Ich glaube, mittlerweile muss ich diese Beiträge gar nicht mehr ankündigen – du weißt, was dich erwartet. Jede Menge Beautymüll, von dem einiges echte Schätzchen sind und einiges wirklich im wahrsten Sinne des Wortes Müll war. Diesen Monat mit dabei: Garnier, lavera, Balea, Kneipp, Estée Lauder, Schwarzkopf, Nivea, BudniCare, Schauma und Neutrogena – und zack! wurde diese Einleitung dank meines wahnsinnigen Aufbrauchtempos doch wieder lang…

„Aufgebraucht XXL November 2017“ weiterlesen

Drogerie-Duell #12: Batiste vs. Aussie vs. Schwarzkopf – Trockenshampoo

Trockenshampoo: Ich benutze es circa einmal pro Woche, aber irgendwie scheint es ein Tabuthema zu sein. Wer will schon zugeben, sich lieber was in die Haare zu sprühen, damit sie frisch aussehen anstatt sie zu waschen? Naja, ich gebe das zu. Die Verwendung von Trockenshampoo geht schnell, ist einfach und frischt plattes Haar wieder auf – wenn es denn gut ist und funktioniert. Und genau das finden wir heute heraus: Ich teste vier Trockenshampoos auf Herz und Nieren und habe eine klare Kaufempfehlung für euch.

„Drogerie-Duell #12: Batiste vs. Aussie vs. Schwarzkopf – Trockenshampoo“ weiterlesen