Review: NEU! wet’n’wild Make-Up & Pinsel

Kennst du wet’n’wild? Bestimmt hast du von der Marke schon mal gehört – vor allem US-amerikanische Blogger und Youtuber sprechen immer wieder von der dort sehr günstigen Make-Up-Marke aus der Drogerie. Und loben viele der Produkte unaufhörlich! Natürlich kann man vieles in Online-Shops bestellen, das ist aber nicht so meins. Gut, dass man wet’n’wild jetzt auch in Deutschland kaufen kann – interessanterweise bei Edeka. Taugen Foundation, Puder, Highlighter, Lidschatten und auch die Pinsel der Marke was? Lohnt es sich, zwischen Salat und Müsli an der Theke im Supermarkt Halt zu machen und etwas Beauty zu shoppen?

„Review: NEU! wet’n’wild Make-Up & Pinsel“ weiterlesen

Advertisements

Aufgebraucht August 2018

Was ‚Aufgebraucht‘ ist, muss ich ja keinem mehr erklären, oder? Wie immer habe ich einen Monat lang gecremt, getestet, geschmiert, geschäumt, geseift und gepinselt, und dabei einige Produkte leer gemacht. Was du davon hast? Ich sage dir jetzt, was sich gelohnt hat und was nicht. Vielleicht macht das deine Kaufentscheidung beim nächsten Drogeriebesuch etwas einfacher… Mit dabei ist neben ‚regulärer‘ Pflege von Dove, Maybelline, CD, Balea, Judith Williams und catrice auch Naturkosmetik von Lavera, alverde, Nonique und Bio:Végane.

„Aufgebraucht August 2018“ weiterlesen

NEU! Review & Theke ‚183 days‘ von Trend It Up by dm

Es gibt eine neue Make-up-Marke in der Drogerie, die auf den schönen Namen ‚183 days‘ hört. Huch, komischer Name, oder? Ich erkläre dir in diesem Beitrag nicht nur, was es mit dem Namen auf sich hat, sondern zeige dir auch die aktuelle Theke mit Produkten, Preisen und Swatches. Und ich berichte dir von meinen Eindrücken der Produkte, die ich selbst gekauft und getestet habe.

„NEU! Review & Theke ‚183 days‘ von Trend It Up by dm“ weiterlesen

‚New In‘ November & Dezember 2017: Haul & Review – dm & Müller

Knapp einen Monat hat ‚New In‘ ausgesetzt und kommt jetzt mit voller Wucht zurück. Die Wucht in Tüten sozusagen. Verstehste… Shoppingtüten… Ein Brüller. Konzentrier dich nicht auf meine schlechten Witze, sondern auf die zum Teil wirklich UNFASSBAR tollen Produkte, die ich entdeckt habe! Denn in diesem Beitrag stelle ich dir ganz viele Neuentdeckungen vor – und habe einige Empfehlungen für dich. Mit dabei: Real Techniques, Beauty Blender, catrice, Cattier, Colab, alverde, lavera, Terra Naturi und Weleda.

„‚New In‘ November & Dezember 2017: Haul & Review – dm & Müller“ weiterlesen

Aufgebraucht Oktober 2017

Happy Halloween! Oder für alle, deren Kindheit länger als zehn Jahre her ist: Einen schönen und ganz normalen Dienstag, an dem nix Besonderes passiert. Aufgrund meines fortgeschrittenen Alters komme ich auch 2017 nicht recht in Halloween-Laune, habe nix Gruseliges geschminkt, keine ‚ekligen‘ Rezepte für dich oder gar spukige DYI-Anleitungen, wie du dein Wohnzimmer in eine Gruft verwandelst. Nein, für mich ist als alter Trendverpasser dieser Dienstag ein Tag für ‚Aufgebraucht‘. Denn der Oktober ist praktisch rum. Lasst uns gemeinsam uncool sein, jeden Trend verpassen und lieber die alte Tradition der monatlichen Beschau leerer Plastikverpackungen und der Bewertung ihres vormaligen Inhalts feiern.

„Aufgebraucht Oktober 2017“ weiterlesen

Haul & Review: ‚New in‘ Juli 2017 – dm, Rossmann, Müller und Douglas

Ich war diesen Monat so bescheiden, habe hauptsächlich aufgebraucht und kaum was eingekauft. Deswegen gibt es jetzt eine kleine, aber sehr feine, Übersicht der Produkte, die ich im Juli gekauft habe. Hm, bei so viel Sparsamkeit wäre doch eigentlich eine Belohnung drin… vielleicht geh ich mal zu dm? Ach, verdammt, kontraproduktiv!

„Haul & Review: ‚New in‘ Juli 2017 – dm, Rossmann, Müller und Douglas“ weiterlesen

Review: ebelin LE ‚Sweet Wonderland‘

Die Pinsel und der Make-Up-Schwamm aus der Limited Edition ‚Sweet Wonderland‘ von ebelin (bei dm) sind optisch genauso süß wie der Name es vermuten lässt. Rosa trifft Türkis – ein Traum für jeden Stereotyp eines typischen Mädchens. Da hat Lieselotte natürlich zugeschlagen. Optik ist bei Produkten allgemein und bei Pinseln besonders wichtig, aber nur die halbe Miete: Stimmt nicht nur das Design, sondern auch die Qualität? Klick rein, lerne von meinen Erfahrungen, dann bist du hoffentlich von mindestens einem Produkt auch nicht enttäuscht…

„Review: ebelin LE ‚Sweet Wonderland‘“ weiterlesen

Review: Neue catrice-Produkte im Test

Die Beautymarke catrice hat in den letzten Wochen eine ganze Reihe neuer Produkte auf den Markt geworfen – und ich habe, so schnell ich konnte, so viel wie möglich davon gefangen und gründlich ausprobiert und getestet. Ich zeige euch heute 12 Produkte für Augen, Lippen, Teint und Nägel, die allesamt ganz neu bei catrice sind oder die ich noch nie vorher getestet habe. Was lohnt sich? Wovon lässt man lieber die Finger?

„Review: Neue catrice-Produkte im Test“ weiterlesen

Müller-Haul #4 und Review April 2017: Schminken und Abschminken

Was wäre ein Monat ohne ausgiebigen Drogeriebesuch? Doof. Eben. Kommt mir deswegen auch nicht in die Tüte. Diesen Monat habe ich mein hart verdientes Geld zu Müller getragen und mich dort ordentlich mit altbekannten Lieblingsprodukten und Neuheiten eingedeckt. Hier gibt’s jetzt meinen Haul – und weil ich die Produkte nun auch schon ein paar Mal getestet habe, gibt es auch direkt meine Meinung zu allen Sachen.

„Müller-Haul #4 und Review April 2017: Schminken und Abschminken“ weiterlesen

Aufgebraucht XXL März 2017

Mein üblicher Spruch an dieser Stelle (zwecks Abwechslung und vong Kreativität her): Hui, ein Monat ist rum! Und was heißt das? Jawohl, aufgebrauuuuuuucht! Diesmal wieder in XXL; es wurde einiges leer. Wie immer: Tops und Flops. Mit dabei: Balea, ISANA, Kneipp, L’Oréal, Nivea, Clinique, p2, catrice, essence, Rival de Loop, Cadea Vera, Chapstick und Narciso Rodriguez.

„Aufgebraucht XXL März 2017“ weiterlesen