Kolumne #31: Aufbrauchvorsätze 2019: Fast alles muss raus – dekorative Kosmetik und Pflege

Immer wieder sehe ich auf Instagram Schminkwütige, die ihre dekorativen Schätze zeigen und gleichzeitig angeben, wie viele Produkte sie davon in nächster Zeit ‚plattzumachen‘ gedenken. Ja, die Vokabel ist häufig ‚platt machen‘. Ich bevorzuge ja ‚aufgebraucht‘. Und ich weiß, dass du das Format Aufgebraucht liebst. Nur zeige ich dir in diesem Beitrag nicht, was alles bereits leer ist, sondern – in traditionell nachahmender Manier, denn gut kopiert ist halt kreativ gewesen – welche Produkte ich aufbrauchen will und welche ich bereits täglich nutze, um sie endlich leer zu bekommen. Warum ich das tue? Zwei Gründe: Zum einen kann ich dir so geballt und kompakt einen Großteil meiner Schminksammlung zeigen, und zum anderen zeige ich dir, was ich benutze, was ich davon besonders mag und was einfach nur weg muss. Und generell: So viel Kram braucht niemand! Und deswegen wird jetzt aufgebraucht!

„Kolumne #31: Aufbrauchvorsätze 2019: Fast alles muss raus – dekorative Kosmetik und Pflege“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Ausgemistet Winter/Frühjahr 2018

Was wurde im Zuge meiner Aufräumwut dieses Mal ausgemistet? Und warum? Denn tatsächlich ist nicht alles, was ich aussortiere, automatisch schlecht – manchmal kaufe ich auch einfach ein Produkt, das ich schlicht und ergreifend nicht verwende. So oder so: Für meinen bevorstehenden Umzug kann ich gar nicht genug ausmisten. Mehr weggeschmissen = weniger Zeug, das umgezogen werden muss. Rausgeflogen sind Produkte von Balea, essie (schweren Herzens!), essence, p2, Maybelline, Manhattan, Douglas und Hask.

„Ausgemistet Winter/Frühjahr 2018“ weiterlesen

Aufgebraucht XXL Januar 2018

Kinnas, wenn ich einen Aufgebraucht-Beitrag ankündige, kommen folgende Wort und Satzteile IMMER vor: ‚Ende des Monats‘, ‚jede Menge leer geworden‘, ‚Tops und Flops dabei‘, ‚aufgebraucht‘ und ‚meine Meinung‘. Das mache ich jetzt seit 1,5 Jahren so, also seit es diesen Blog gibt. Eine schöne, regelmäßige Tradition. Und echt öde. Wie aber schreibt man gelungene Teaser für ‚Aufgebraucht‘-Beiträge? Probieren wir es diesen Monat mal mit ‚Fun Facts‘: Aufgebraucht ist eine der beliebtesten Kategorien auf meinem Blog, für mich aber die langwierigste in der Vorbereitung (Stichwort Müllsammlung), die blödeste zum Fotografieren (Produktberge) und die längste zum Schreiben (erstmal Meinung zu ALLEM haben). Und damit geht’s jetzt los:

„Aufgebraucht XXL Januar 2018“ weiterlesen

Ausgemistet Herbst 2017

Manche machen ihren großen Jahresputz im Frühling, deswegen heißt es gemeinhin wohl auch ‚Frühjahrsputz’, ich habe das Ganze jetzt mal auf den Herbst geschoben. Man ist ja flexibel. Und hatte im Frühjahr keine Lust. Und so. So oder so: Ich habe eine Menge Beautyprodukte ausgemistet, die schon ewig bei mir in Schubladen und Schränken rumfliegen. Produkte, die gar nicht notwendigerweise schlecht sind, die ich aber einfach nie benutze. Und Platz wegnehmen, den ich nicht habe. Damit Neues einziehen kann, musste jetzt einiges Altes raus. Mit dabei: catrice, Maybelline, p2, Manhattan, Trend It Up, L.O.V, eos, Revlon, essence, glamglow, ebelin und essie.

„Ausgemistet Herbst 2017“ weiterlesen

Aufgebraucht Mai 2017

Achtung, es folgt ein Reim: Ist der Mai vorbei, kommt das ‚Aufgebraucht‘ herbei. Boah, das war wirklich übel. So schlecht. Ich verspreche: Der folgende Beitrag ist viel erträglicher. Um nicht zu sagen: super! Denn auch diesen Monat sind ganz unterschiedliche Produkte zur täglichen Verschönerung leer geworden. Da haben wir Trockenshampoo, Seife, Deo, Körper- und Gesichtscreme, Duschgel, Nagelpflege und Ampullen von Batiste, Aussie, Nivea, p2, Rival de Loop, Balea und Budnicare. Und wir haben Lieblinge und Loser. Eine bunte Mischung – Reinklicken!

„Aufgebraucht Mai 2017“ weiterlesen

Aufgebraucht XXL März 2017

Mein üblicher Spruch an dieser Stelle (zwecks Abwechslung und vong Kreativität her): Hui, ein Monat ist rum! Und was heißt das? Jawohl, aufgebrauuuuuuucht! Diesmal wieder in XXL; es wurde einiges leer. Wie immer: Tops und Flops. Mit dabei: Balea, ISANA, Kneipp, L’Oréal, Nivea, Clinique, p2, catrice, essence, Rival de Loop, Cadea Vera, Chapstick und Narciso Rodriguez.

„Aufgebraucht XXL März 2017“ weiterlesen

Aufgebraucht Dezember 2016

2016 neigt sich stramm dem Ende zu. Und damit natürlich auch der Monat Dezember. Und was sagt uns das? Klar, es ist Zeit für ein aktuelles ‚Aufgebraucht‘. Auch diesen Monat habe ich gecremt, geschminkt, gepflegt und gereinigt, dabei einige tolle Produkte entdeckt und leider auch einige Flops enttarnt. Mit dabei: Marabu professional, Batiste, essence, Balea, Sephora, Tetesept, p2, Dr. Hauschka, Real Techniques und Beauty Blender.

„Aufgebraucht Dezember 2016“ weiterlesen

Aufgebraucht November 2016 – XXL

Es geht stark auf Weihnachten zu! Vorher verabschieden wir aber den November gebührend mit einem aktuellen ‚Aufgebraucht’. Diesmal in XXL mit Belea, ISANA, Rival de Loop, tetesept, Kür, Taft, Hipp, Diadermine, FUSSWOHL, Armani, ebelin, catrice, essence und p2. Ich habe gecremt, gewaschen, gepflegt, gesprüht, geschminkt… und zeige euch heute Lieblingsprodukte und Flops.

„Aufgebraucht November 2016 – XXL“ weiterlesen

Review: UV-Topcoats von essie, catrice, Trend It Up und p2

Mittlerweile habe ich eine ganze Reihe der UV-Topcoats, die ohne UV-Lampe aushärten sollen, ausprobiert. Denn Nagellack, der lange hält, ohne dass ich meine Pfoten unter spezielles Licht halten muss, hört sich für mich sehr verlockend an. Leider halten nicht alle Produkte, was sie versprechen… was überhaupt versprochen wird, wie das funktioniert und alle weiteren Infos gibt’s jetzt!

„Review: UV-Topcoats von essie, catrice, Trend It Up und p2“ weiterlesen

Review: p2 Limited Edition ‚Mystic Whisper‘

Seit gestern (und bis Ende des Jahres) gibt es bei dm die p2 Limited Edition ‚Mystic Whisper‘. Ich habe mir alle Produkte angeschaut, einiges gekauft und zeige euch heute Swatches und gebe erste Einblicke in die Produktauswahl, die mich direkt vom ersten Augenblick angezogen hat…

„Review: p2 Limited Edition ‚Mystic Whisper‘“ weiterlesen