Ausgemistet Winter/Frühjahr 2018

Was wurde im Zuge meiner Aufräumwut dieses Mal ausgemistet? Und warum? Denn tatsächlich ist nicht alles, was ich aussortiere, automatisch schlecht – manchmal kaufe ich auch einfach ein Produkt, das ich schlicht und ergreifend nicht verwende. So oder so: Für meinen bevorstehenden Umzug kann ich gar nicht genug ausmisten. Mehr weggeschmissen = weniger Zeug, das umgezogen werden muss. Rausgeflogen sind Produkte von Balea, essie (schweren Herzens!), essence, p2, Maybelline, Manhattan, Douglas und Hask.

„Ausgemistet Winter/Frühjahr 2018“ weiterlesen

Advertisements

Kolumne #17: 10 Dinge, die man als Beauty-Guru können und tun müsste…

Wer auf meinem Blog auch nur einen einzigen Beitrag gelesen hat, weiß, wie sehr ich es liebe, Cremes an sämtliche Körperstellen zu schmieren, Foundation über Foundation aufzulegen und Produkte kritisch und sehr gründlich zu testen. Auf Instagram und Facebook zeige ich zudem bunt bemalte Fingernägel und die Ausbeute kleinerer Shoppingtrips. Man kann also durchaus behaupten: ich bin mit ganzem Herzen beautyverrückt (mehr ‚verrückt‘ allerdings). Und trotzdem gibt es eine Menge Dinge, die ich NICHT tue, aber als anständiger Beauty-Guru tun müsste. Hier kommen also zehn Dinge, die vernünftige ‚Beautynistas‘ machen – und ich nicht…

„Kolumne #17: 10 Dinge, die man als Beauty-Guru können und tun müsste…“ weiterlesen

Review: Hask CHARCOAL Tiefenreinigende Aktiv-Kohle Shampoo, Conditioner und Haarmaske

Kennt ihr die Marke ‚Hask‘? Sie ist vielleicht nicht so bekannt wie L’Oréal, sichert sich aber gerade ihre festen Regalplätze bei dm und Müller. Zeit, Shampoo, Spülung und Haarmaske mal zu testen. Und weil Aktivkohle gerade so hip ist, teste ich – tadda! – die Produktlinie ‚Charcoal‘ mit tiefenreinigender Aktiv-Kohle.

„Review: Hask CHARCOAL Tiefenreinigende Aktiv-Kohle Shampoo, Conditioner und Haarmaske“ weiterlesen