Kolumne #33: 10 Beauty- und Pflegeproduktgruppen, die ich nicht mehr kaufe

Wie sagt der Volksmund so schön? Mit dem Alter kommt die Weisheit. Und da ich ja nun direkt auf die 30 zugehe, bin ich zumindest schon so halbweise. Was mir mein Wissen bringt? Zumindest im Beautybereich einiges (ist ja auch was, wenn es schon nicht für die große politische Karriere reicht): Ich kenne meine Haut und ihre Bedürfnisse besser und habe herausgefunden, welche Düfte, Texturen, Inhaltsstoffe und Produktgruppen ich besonders mag. Interessanterweise heißt ‚Wissen‘ übrigens vor allem eins für mich: Ich weiß immer besser, was ich NICHT mag oder will. Und daher gibt es in diesem Beitrag anstatt Einkäufe, Lieblinge und Reviews einfach mal 10 Beauty- und Pflegeprodukte, die ich nicht mehr kaufe – sozusagen einen Anti-Haul.

„Kolumne #33: 10 Beauty- und Pflegeproduktgruppen, die ich nicht mehr kaufe“ weiterlesen

Review: Meine aktuellen Flops und Fehlkäufe aus der Drogerie

Wie sagte Forrest Gump noch gleich? „Der Einkauf in der Drogerie ist wie eine Schachtel Pralinen – man weiß nie, was man bekommt…“ Na gut, hat er nicht gesagt, passt aber trotzdem. Auch passend: ‚You win some, you lose some.’ Viele Schönheitsprodukte sind toll und andere… sind es eben weniger. Und um die geht es jetzt. Um meine aktuellen Flops und Fehlkäufe aus der Drogerie. Um Produkte, bei denen ich mich sehr schwer tue, sie weiter zu benutzen geschweige denn aufzubrauchen.

„Review: Meine aktuellen Flops und Fehlkäufe aus der Drogerie“ weiterlesen

Review: Alle drei L’Oréal ‚Tonerde Absolue‘ Masken

Tonerde ist im Moment der letzte Schrei – manche essen sie, man kann sie sich auf die Haare packen und jetzt auch als Maske ins Gesicht schmieren. Verzeihung, ich meinte, man holt sich damit das Spa-Gefühl nach Hause, erlebt die wunderbar reinigende Wirkung von Tonerde, ganz natürlich und wohltuend. Luxus für zwischendurch. Gesundheit pur – direkt über die Haut. So wirkt zumindest L’Oréals Werbung für seine drei ‚Tonerde Absolue‘ Masken. Mal sehen, was dran ist. „Review: Alle drei L’Oréal ‚Tonerde Absolue‘ Masken“ weiterlesen

Review: Limited Edition ‚Glitter in the Air‘ von essence

Da liegt was in der Luft, verspricht essence mit jeder Menge Schimmer zur Weihnachtszeit. Das ist nichts Neues, aber jedes Jahr wieder schön. Ich war ganz hibbelig, als ich von der essence-LE ‚Glitter in the Air‘ erfuhr und konnte es kaum abwarten, loszustürmen und mich einzudecken – was ich dann auch getan habe. Und beim ersten Schminken… wurde ich bitter enttäuscht. Hier lest ihr, warum.

„Review: Limited Edition ‚Glitter in the Air‘ von essence“ weiterlesen

Flops und Fehlkäufe aus der Drogerie

Manche Produkte funktionieren bei einem persönlich einfach nicht, über andere ärgert man sich bei jeder Benutzung, weil sie – salopp gesagt – total müllig sind, Versprechen brechen, doof aussehen, komisch riechen oder einfach nix können. Und von genau diesen Produkten habe ich eine ganze Tüte voll. Die muss jetzt weg. Vorher will ich mir meinen Frust von der Seele schreiben. Mit dabei: Balea, p2, ISANA, Manhattan, catrice, essence, Rival de Loop, CD und Maybelline.

„Flops und Fehlkäufe aus der Drogerie“ weiterlesen