Aufgebraucht Februar 2020: Gesichtsprodukte

2020 steht bei mir ja ganz klar unter dem Motto ‚Aufbrauchen‘. In mehreren Blogbeiträgen habe ich bereits darüber berichtet, wieso ich ungern mehr Produkte daheim habe als ich nutzen kann, wie ich systematisch alles nacheinander aufbrauche, was meine Aufbrauchziele für 2020 sind und wieso es mir so wichtig ist, alles, wofür ich Geld bezahlt habe, auch zu benutzen. Und aus all diesen Gründen, die ich in vielen wunderschönen Beiträgen beschrieben habe und die in diesem Beitrag verlinkt sind, ist auch im Februar 2020 wieder jede Menge leer geworden. So viel, dass ich es auf zwei Blogbeiträge aufteile. Heute: Alle Gesichtsprodukte, die ich in den letzten Wochen aufgebraucht habe. Das geht von Waschgel über Creme bis hin zu Mascara.

„Aufgebraucht Februar 2020: Gesichtsprodukte“ weiterlesen

Drogerie-Duell #17: Die besten Concealer aus der Drogerie für helle Haut

Vor ziemlich genau drei Jahren habe ich hier auf dem Blog einen Beitrag hochgeladen, in dem ich verschiedene Foundations aus der Drogerie getestet habe. Dieser Beitrag ist bis heute sehr beliebt; gerade mein Vergleich besonders heller Farbtöne kam gut an. In den letzten Jahren hat sich einiges auf dem Markt der Foundations getan – gilt das auch für Concealer? Kann man für kleines Geld tolle Concealer (in besonders hellen) Farben finden? Wie gut sind Produkte für weniger als 10€? Und was ist mein liebster Concealer aus der Drogerie? Ich vergleiche Concealer von catrice, Maybelline, Manhattan, essence, L’Oréal und Makeup Revolution – insgesamt sieben Stück. Ja, da war ich wirklich fleißig.

„Drogerie-Duell #17: Die besten Concealer aus der Drogerie für helle Haut“ weiterlesen

Aufgebraucht Oktober 2019: Dekorative Kosmetik

Was wäre ein Monat ohne leer gewordene Mascara, Puder, Concealer, Setting Spray und Co.? Ich finde es selbst immer wieder erstaunlich, wie viel dekorative Kosmetik ich aufbrauche – denn gerade bei Mascara denke ich oft, dass die austrocknet, bevor man auch nur die Hälfte verwenden konnte. Und dann wurde in den letzten Wochen nicht nur eine Mascara, sondern gleich zwei leer. Und zwei Setting Sprays. Wie das mit den geltenden physikalischen Gesetzen überhaupt möglich ist, was sonst noch leer wurde von Marken wie L’Oréal, Smashbox, 183 days, NYX, catrice, Sephora und MAC und wieso dich mein ‚Flop des Monats‘ überraschen wird, liest du jetzt hier.

„Aufgebraucht Oktober 2019: Dekorative Kosmetik“ weiterlesen

Aufgebraucht Sommer 2019 – Diese Produkte waren okay

Gib’s zu: Von ‚Aufgebraucht‘ kannst du nie genug bekommen. Ist ja auch ganz logisch: Bei Produkten, die ich wirklich bis zum bitteren Ende benutzt habe, ist meine Meinung zu ihnen natürlich besonders fundiert (ich schreibe bewusst ‚besonders‘, weil ich nie etwas ohne gründlichen Test verblogge). Letzte Woche gab es die schlechtesten Produkte, die ich in den Monaten der Blog-Sommerpause aufgebraucht habe, heute folgen die ‚hm ja, geht schon‘-Produkte – die Produkte, die ich durchaus gern nutze und genutzt habe, an denen ich dennoch etwas auszusetzen habe. Welche davon ich (nicht) nachkaufen würde, und wieso ich immer was zu meckern hab, liest du im Beitrag.

„Aufgebraucht Sommer 2019 – Diese Produkte waren okay“ weiterlesen

Aufgebraucht November 2018

Vor zwei Wochen gab es das letzte Mal ‚Aufgebraucht‘ und schon das nächste! Wenn das mal nicht dein Glückstag ist! Natürlich liegt dieser kurze Abstand nur daran, dass ich hier auf dem Blog erst wieder den gewohnten Rhythmus etablieren muss (ist schon fast wieder korrekt). Naja, umso besser für dich, denn leere Produkte scheinen nicht nur mich sehr zufrieden zu machen, sondern auch dich. Produkte der folgenden Marken wurden im November leer: Balea, Cadea Vera, Lancôme, Armani, catrice, Schauma. Aus dem Naturkosmetikbereich sind Lavera, Alterra, Terra Naturi und alverde mit dabei.

„Aufgebraucht November 2018“ weiterlesen

‚New In‘ August 2018 – Dekorative Kosmetik: dm & Douglas

Was wäre ein Beautyblog ohne Beautynachschub? Stell dir mal Schokolade ohne Zucker vor. Beides schrecklich. Und langweilig. Weil Spaß aber nie zu kurz kommen darf, war ich im August fleißig shoppen und habe einige neue Produkte getestet. Nebenbei aß ich das ein oder andere Stück Schokolade. Oder noch eins mehr. Jhammi. Nun gibt’s wie jeden Monat meine Kombi aus Haul plus Review.

„‚New In‘ August 2018 – Dekorative Kosmetik: dm & Douglas“ weiterlesen

Aufgebraucht April 2018

Na, es ist nicht schwer zu erraten, was dich in diesem Beitrag erwartet, oder? Genau: Beautymüll, Empties, aufgebrauchte Produkte – wie auch immer du es nennen möchtest. Mit dabei natürlich absolute Lieblinge und blöde Flopprodukte aus den Bereichen dekorative Kosmetik, Pflege und Haushalt. Diese Marken erwarten dich unter anderem: L’Oréal, catrice, CD, Aveo, alverde, Garnier, Balea, essie und viiiele mehr.

„Aufgebraucht April 2018“ weiterlesen

Aufgebraucht XXL Januar 2018

Kinnas, wenn ich einen Aufgebraucht-Beitrag ankündige, kommen folgende Wort und Satzteile IMMER vor: ‚Ende des Monats‘, ‚jede Menge leer geworden‘, ‚Tops und Flops dabei‘, ‚aufgebraucht‘ und ‚meine Meinung‘. Das mache ich jetzt seit 1,5 Jahren so, also seit es diesen Blog gibt. Eine schöne, regelmäßige Tradition. Und echt öde. Wie aber schreibt man gelungene Teaser für ‚Aufgebraucht‘-Beiträge? Probieren wir es diesen Monat mal mit ‚Fun Facts‘: Aufgebraucht ist eine der beliebtesten Kategorien auf meinem Blog, für mich aber die langwierigste in der Vorbereitung (Stichwort Müllsammlung), die blödeste zum Fotografieren (Produktberge) und die längste zum Schreiben (erstmal Meinung zu ALLEM haben). Und damit geht’s jetzt los:

„Aufgebraucht XXL Januar 2018“ weiterlesen

Kolumne #21: Dekorative Kosmetik – Meine Lieblingsprodukte 2017

Die erste Woche des neuen Jahres ist rum. Zeit, alle Neujahrsvorsätze über Haufen zu werfen! Lang lebe die Schokolade! Lang lebe die Couch! Einen Vorsatz halte ich aber: mehr tolle Produkte zeigen, die ich ständig und gern benutze, die aber trotzdem oft viel zu kurz kommen auf dem Blog. Sozusagen ‚hidden champions‘. Pflegelieblinge gab es im letzten Beitrag, jetzt sind Spachtelmasse aka Foundation, Lidschatten, Lippenstifte, Concealer und Co. dran. Hier kommen meine zehn liebsten Schminkprodukte:

„Kolumne #21: Dekorative Kosmetik – Meine Lieblingsprodukte 2017“ weiterlesen

Aufgebraucht November 2017 – Dekorative Kosmetik

Weil ich ja im November nicht schon genug aufgebraucht habe, kommt jetzt der zweite Beitrag mit Beautymüll. Thema heute: leere dekorative Kosmetik. Welche Foundation zaubert wirklich das perfekt makellose Gesicht? Welches Gesichtsspray schafft es, Make-Up länger haltbar zu machen? Und ist eine teure Mascara wirklich besser als eine günstige? Heute finden wir es heraus, denn einiges wurde paarweise leer ;) Mit dabei: Urban Decay, Beauty Blender (japp, ich habe ihn aufgeschnitten und zeige sein Inneres), Maybelline, Estée Lauder, L’Oréal, essence und Avène.

„Aufgebraucht November 2017 – Dekorative Kosmetik“ weiterlesen