Aufgebraucht März 2019 XXL 1/2 – Pflegeprodukte

Dieses Jahr kommt jedes ‚Aufgebraucht‘ in der XXL-Version bisher. Wie ich so viel aufbrauchen kann und wo ich all diese Produkte hernehme, wo ich wirklich nur noch sehr selten in der Drogerie bin, sind sehr häufig gestellte Fragen, deren Antworten wohl immer ein Geheimnis bleiben werden. Merke: nicht MEIN Geheimnis, sondern nur EIN Geheimnis, denn ich habe selbst keine Ahnung, was da passiert. Aber ich lese gerade wieder Harry Potter und bin absolut davon überzeugt, dass es Zauberer gibt. Vielleicht haben die ihre Finger im Spiel… oder vielleicht habe ich selbst magische Kräfte und muss doch nicht als langweiliger Muggel enden, was wäre das toll… Jedenfalls ist auch diesen Monat erstaunlich viel leer geworden, und ich zeige dir jetzt, was davon gut war und was einfach nur für die Tonne.

Dieser Beitrag enthält Werbung, weil ich Produkte zeige und bespreche. Ich sage immer und zu 100% meine ehrliche Meinung zu den Produkten und stehe in keiner geschäftlichen Beziehung zu einer der hier gezeigten Marken. Ich kaufe alle Produkte selbst, es sei denn, ich kennzeichne sie als Geschenk oder PR-Sample. Ich erhalte kein Geld – weder von Unternehmen noch für Werbung: Ich betreibe diesen Blog als Privatperson, also als Hobby. Fühl dich bitte nie verpflichtet, etwas zu kaufen, nur, weil ich es hier vorstelle und/oder lobe. Achte immer auf deine persönlichen Bedürfnisse und kaufe achtsam. Ich verlinke keine Shops und lösche Kommentare, in denen das getan wird.

lieselotteloves-aufgebraucht-märz-2019-leer-test-review-blog-meinung-sephora-masken-balea-nivea-abschminken-loreal-shampoo-gut-schlecht-top-flop-erfahrung-drogerie-dm (1)

Neben dem Unverständnis darüber, wie ich so viele Produkte aufbrauchen kann, ist ein Kommentar, den ich häufiger lese als andere, dass meine Blogbeiträge sehr oder zu lang sind. Nun, ich teile diese Meinung nicht, weil meine Beiträge natürlich die besten überhaupt sind und man sowieso niemals genug von mir haben kann, aber ich bin heute mal gnädig und fasse mich kurz – oder zumindest kürzer als sonst. Fans langer Beiträge müssen nicht traurig sein, ich werde weiterhin genug Lesestoff veröffentlichen. Und wer den Sarkasmus im ersten Teil dieser Einleitung nicht verstanden hat, dem kann ich jetzt auch nicht helfen…

Handpflege

lieselotteloves-aufgebraucht-märz-2019-leer-test-review-blog-meinung-sephora-masken-balea-nivea-abschminken-loreal-shampoo-gut-schlecht-top-flop-erfahrung-drogerie-dm (2)

Alessandro Nagelpflege (limitiert, Gratiszugabe zu einer Douglas-Bestellung)

SEHR GUT! Das kleine Töpfchen war erstaunlich ergiebig, Pflege toll, nicht nur für die Nägel, auch für die gesamten Hände, recht fettig, aber dadurch fest, für mich sehr angenehme Konsistenz. Geruch okay, Töpfchen natürlich perfekt zur Restentleerung, trotzdem nicht meine liebste Verpackung.

L’Occitane en Provence Handcreme LAVENDEL, CHERRY BLOSSOM und ROSE (Gratiszugabe zu einer Bestellung beim Hersteller)

SEHR GUT! Generell mag ich die Handcreme von L’Occitane en Provence sehr gern – trotz ihres hohen Preises. Die Duftrichtung ‚Lavendel‘ kaufe ich immer wieder nach, Kirschblüte und Rose waren neu für mich. Beide waren mir entschieden zu blumig und süß. Pflegewirkung, Konsistenz und die Schnelligkeit mit der die Cremes einzogen, fand ich aber toll. Ich bleibe trotzdem bei Lavendel. Alle drei Produkte standen übrigens auf meiner Liste an Aufbrauchvorsätzen 2019 (Klick für Beitrag), da komme ich also gut voran!

Sephora Hand Balm Almond

SEHR GUT! Auch die Handcremes von Sephora mag ich gern – ebenfalls trotz des eher stolzen Preises. Die Pflege mit Mandel roch extrem lecker nussig. Die Konsistenz ist etwas wässriger als bei L’Occitane, aber für mich cremig genug (ganz wässrige Cremes mag ich nicht), ließ sich gut verteilen, zog gut ein, tolle Pflegewirkung, ich war zufrieden.

Körperpflege

lieselotteloves-aufgebraucht-märz-2019-leer-test-review-blog-meinung-sephora-masken-balea-nivea-abschminken-loreal-shampoo-gut-schlecht-top-flop-erfahrung-drogerie-dm (3)

Balea Bodylotion mit Kokosmilch-Duft (limitiert)

TOP! Über limitierte Produkte die nicht mehr erhältlich sind, spreche ich wie immer nur kurz: Diese Bodylotion fand ich richtig, richtig gut! Solche LEs kann dm gern öfter rausbringen! Toller Duft, angenehme Konsistenz, ließ sich super verteilen, zog perfekt ein, hinterließ keinen Fettfilm und hat die Haut sehr gut gepflegt.

Balea Bodylotion Urea

TOP! Diese Bodylotion wurde mir immer und immer wieder von Lesern hier auf dem Blog empfohlen, und ich habe sie immer mal wieder getestet, fand sie aber immer nur ‚hmja‘. Vielleicht ist meine Haut jetzt anders oder ich habe mit meinen 30 Jahren plötzlich Weisheit erlangt, jedenfalls finde ich diese Bodylotion jetzt fantastisch! Sie riecht nach fast nichts, das finde ich richtig toll, sie ist fest, lässt sich aber gut verteilen, sie zieht einigermaßen schnell ein (das geht besser), aber da ich immer annehme, dass eine bessere Pflegewirkung einher geht mit einer langsameren Absorption, wähle ich mehr Pflege. Und diese Creme pflegt SO gut! Sie macht bei mir weiße Streifen beim Eincremen, die sich aber verreiben lassen. Werde ich nachkaufen!

Haarpflege

lieselotteloves-aufgebraucht-märz-2019-leer-test-review-blog-meinung-sephora-masken-balea-nivea-abschminken-loreal-shampoo-gut-schlecht-top-flop-erfahrung-drogerie-dm (4)

L’Oréal Elvital Nutri-Gloss Shampoo

SEHR GUT! Dass ich dieses Shampoo mag, hätte ich gar nicht gedacht ehrlich gesagt. Ich versuche ja immer, Silikon zu meiden – L’Oréal ist von dem Zeug allerdings großer Fan. Nun werde ich oft darauf hingewiesen, dass Haare totes Gewebe sind, denen Silikon nicht schadet, was auch stimmen mag, ich bin trotzdem skeptisch. Ich fand dieses Shampoo aber wirklich richtig gut! Wie ungefähr alles von L’Oréal (von den Lippenstiften mal abgesehen) roch das Shampoo fantastisch, es schäumte gut (nicht wichtig, aber sehr befriedigend), machte die Haare schön sauber, trocknete sie aber nie aus. Gleichzeitig wurden sie ein paare Tage nach der Wäsche aber auch nicht schwer und platt, was ich gerade bei Shampoo mit Silikon sonst sehr oft hatte in der Vergangenheit. Ich musste meine Haare nur alle drei bis vier Tage mit diesem Shampoo waschen. Also, ich fand’s toll!

Maui Moisture Shea Butter Hair Mask

SEHR GUT! Dass ich die Haarpflegeprodukte von Maui mag, habe ich hier schon mal erzählt: Review: Maui Moisture ‚Revive & Hydrate‘ Shea Butter Shampoo und Conditioner. Diese Maske hatte ich damals nicht getestet, diese Lücke aber nun gefüllt. Und ich mag diese Maske so gern wie die anderen Produkte der Marke, die ich getestet habe. Die Maske riecht super lecker nach Kokos, ist fest und cremig, lässt sich damit gut in den Haarspitzen verteilen, ohne dass etwas heruntertropft und die Einwirkzeit ist mit wenigen Minuten absolut vertretbar (so Sachen mit 15 Minuten kommen mir ja nicht mehr ins Haus…). Für mich war die Maske also eher eine Spülung, die Pflegewirkung war aber wirklich richtig gut. Meine Spitzen waren weicher als sonst, fielen schön, wurden aber nicht fettig.

Duschen

lieselotteloves-aufgebraucht-märz-2019-leer-test-review-blog-meinung-sephora-masken-balea-nivea-abschminken-loreal-shampoo-gut-schlecht-top-flop-erfahrung-drogerie-dm (5)

Saubär Schleimdusche (Weihnachtsgeschenk von einer Freundin)

GUT! Sicherlich bin ich für diese Schleimdusche nicht die richtige Zielgruppe, meine Meinung mag also nicht ganz zählen. Bei der Schleimdusche ist der Name Programm: Das Duschgel sieht aus wie grüner Schleim. Der Geruch war super lecker, fruchtig, irgendwie wie Mandarine (Papaya laut Packung), aber man hat so eine Art Götterspeise in der Flasche. In Grün. Die Farbe hätte für eine perfekte Illusion noch etwas krasser sein müssen, da ich aber immer froh bin, wenn weniger Farbstoffe verwendet werden, war das schon okay. Ich kann mir vorstellen, dass Kinder mit diesem Schleim einen irrsinnigen Spaß haben, für mich war ein Duschgel mit seltsamer Farbe und angenehmem Duft.

L’Occitane en Provence Aqua Reinigungsgel (Gratiszugabe zu einer Bestellung beim Hersteller)

OKAY! Joa… das Waschgel war schon in Ordnung, vom Hocker hat es mich aber nicht gerissen. Es roch angenehm frisch und leicht, die Textur gelartig, den Pumpspender fand ich klasse. Ich habe das Gel morgens unter der Dusche verwendet – hat die Haut schon gereinigt, aber manchmal ein Spannungsgefühl hinterlassen. Die Inhaltsstoffe fand ich auch nur okay, ich würde es mir nicht kaufen, zumal Produkte von L’Occitane en Provence ja schon teuer sind.

Gesichtspflege

lieselotteloves-aufgebraucht-märz-2019-leer-test-review-blog-meinung-sephora-masken-balea-nivea-abschminken-loreal-shampoo-gut-schlecht-top-flop-erfahrung-drogerie-dm (6)

Yves Rocher Hydra Végétal Serum

FLOP! Das war absolut nicht mein Produkt. Ich wollte unbedingt mal Produkte von Yves Rocher testen, begeistern konnte mich aber bislang leider nichts. Das Konzept der Marke finde ich ähnlich undurchsichtig wie bei L’Occitane en Provence, weil so getan wird, als sei alles super natürlich, grün und umweltverträglich, in vielen Produkten sprechen die Inhaltsstoffe aber eine andere Sprache – und das zu echt happigen Preisen. Da muss man schon sehr genau hinschauen und die Produkte finden, die wirklich top sind – davon gibt es zumindest bei L’Occitane en Provence einige. Dieses Serum von Yves Rocher fällt aber unter die Kategorie ‚Marketing TOP, Produkt FLOP‘. Es roch komisch, so als wolle man den Duft von Naturkosmetik nachmachen, die Verpackung war sehr hochwertig aus Glas, das Serum selbst hat NICHTS für meine Haut getan. Nun bin ich allgemein nicht der größte Fan von Seren, weil die mir zu wenig pflegen und zu sehr kleben, aber dieses fand ich besonders schlecht. Es klebte, es roch komisch, es zog nicht richtig ein, und als es das dann doch tat, blieb keinerlei Pflege übrig.

Alverde Winter Glow Cream

OKAY! Diese kleine Creme ist aus dem alverde-Adventskalender 2018. Der Geruch war… speziell, die Pflegewirkung nicht so stark, wie ich es mir gewünscht hätte, der Glow auf der Haut war aber ganz nett. Kein Nachkaufprodukt, das Aufbrauchen hat mir aber auch keine inneren Qualen bereitet haha.

Judith Williams Zellregenerierende Nachtcreme

TOP! Muss ich überhaupt noch erwähnen, wie toll ich diese Creme finde? Wer noch nicht Bescheid weiß, schaut hier vorbei: Review: Gesichtspflege von Judith Williams bei dm.

Baden

lieselotteloves-aufgebraucht-märz-2019-leer-test-review-blog-meinung-sephora-masken-balea-nivea-abschminken-loreal-shampoo-gut-schlecht-top-flop-erfahrung-drogerie-dm (7)

Alverde Schaumbad Karamell

TOP! Dieses Schaumbad mochte ich meiner eigenen Überraschung extrem gern. Es roch so lecker süß und fast buttrig, der Schaum war super fest, ich war eine sehr glückliche Lieselotte in der Badewanne.

The Body Shop The Green Tea Bath Bomb (Geschenk von einer Privatperson)

SEHR GUT! Der Geruch dieser Badebombe war einfach super lecker! Würzig, süß, irgendwie aber auch frisch – mochte ich sehr gern. Gesprudelt hat sie auch fröhlich, Schaum gab es aber keinen. Klar, das verspricht eine Badebombe auch nicht, aber ich mag Schaum eben sehr gern…

Masken für die Nase / Mitesser-Patches

lieselotteloves-aufgebraucht-märz-2019-leer-test-review-blog-meinung-sephora-masken-balea-nivea-abschminken-loreal-shampoo-gut-schlecht-top-flop-erfahrung-drogerie-dm (8)

NIVEA Hautverfeinernde Clear-Up Strips

TOP! Die mag ich, kaufe ich immer wieder nach. Sitzen super fest und ziehen so viel Dreck aus den Poren – sehr befriedigend, wenn das nachher alles in dem ‚Pflaster‘ hängt. Ein bisschen aggressiv sind die Patches auch aufgrund der Haftung schon, ich nutze sie aber maximal ein Mal im Monat, dann geht das schon. Ob es war bringt, die Poren so auszureinigen, weiß ich nicht, ich finde es trotzdem toll.

Sephora Nose Strip ANANAS und CHARCOAL

FLOP! Beide Strips fand ich super blödsinnig. Der mit Ananas sah aus wie eine Tuchmaske für die Augenpartie und glitschte fröhlich auf meiner Nase hin und her. Was das bringen soll? Frag mich nicht. Die Maske mit Kohle war auch nicht viel besser, saß aber etwas sicherer auf der Nase. Tja, und dann passierte einfach nichts… Ich habe da vielleicht irgendwas nicht verstanden, ich wüsste aber ehrlich gesagt nicht, was es hätte zu verstehen geben sollen…

Masken

lieselotteloves-aufgebraucht-märz-2019-leer-test-review-blog-meinung-sephora-masken-balea-nivea-abschminken-loreal-shampoo-gut-schlecht-top-flop-erfahrung-drogerie-dm (9)

Sephora Cucumber Eye Mask

FLOP! Ich mochte die Augenmasken von Sephora mal sehr gern. Und dann wurden sie verändert. Vorher waren sie wie Tuchmasken, nur eben für die Augenpartie, jetzt sind sie schleimig, glitschig und silikonartig – und sie pflegen überhaupt nicht mehr. Allein das Auflegen ist eine Katastrophe, weil sie glitschigen und kunststoffartigen Patches kaum auseinander zu bringen sind. Ach, keine Lust, auch nur noch ein Wort darüber zu verlieren – war mal ein tolles Produkt, ist es nicht mehr.

Sephora Shea Lip Mask

FLOP! Bei Lippenmasken bin ich ja selbst schuld, ich weiß nämlich genau, dass ich sie nicht leiden kann und habe sie dennoch viel nachgekauft. Hier liest du mehr dazu: Kolumne #33: 10 Beauty- und Pflegeproduktgruppen, die ich nicht mehr kaufe. Ich bin damit jetzt jedenfalls durch, das war meine letzte Lippenmaske. Man kann mit den Dingern im Gesicht nicht reden, sie prickeln unangenehm bei mir, sie halten nicht richtig und sie bringen auch einfach nichts.

Sephora Lavender Foot Mask

GUT! Man bekommt zwei ‚Socken‘, also Plastiküberzüge für die Füße, die mit Lotion getränkt sind. Diese ‚Socken‘ sitzen sehr gut am Fuß, die Lotion ist angenehm, den Lavendelgeruch finde ich alter Lavendelfan natürlich toll (gibt aber auch andere Duftrichtungen). Die Pflegewirkung ist leider nur okay, sonst gäbe es von mir ein deutlich besseres Urteil, aber ab und an ist diese Fußmaske ganz nett. Man schmiert sich die Hände nicht voll, man kann die ‚Socken‘ einfach im Bett / über Nacht tragen, die Lotion zieht sehr gut ein, da bleibt nichts übrig… wenn nur die Pflegewirkung stärker wäre…

Sephora Coconut Hair Sleeping Mask

SEHR GUT! Die Verpackung ist zweigeteilt: Man bekommt eine Art Duschhaube und ein Sachet mit Pflegeprodukt. Letzteres knetet man vor allem in die Spitzen, gibt den Rest denn über das gesamte ungewaschene und trockene Haar, zieht dann die Duschhaube über, lässt das Ganze über Nacht drauf, wäscht am nächsten Morgen wie gewohnt seine Haare, die dann aber natürlich toll gepflegt sein sollen. Und: Es funktioniert. Das Auftragen der Creme ist etwas schwierig, da geht bei mir auch mal was dagegen, die Duschhaube sitzt aber sehr gut und sicher am Kopf. Es ist vielleicht nicht super angenehm, mit so etwas auf dem Kopf zu schlafen, es geht aber. Da ich öfter Haaröl über Nacht in meine Haare gebe und dann entweder mit einem ‚Bun‘ oder auf einem Handtuch liege, ist das mit der Duschhaube schon okay für mich. Wichtig ist eben, dass sie nicht verrutscht, und das tut diese hier nicht. Die Creme riecht angenehm und am Anfang wirklich sehr viel in den Haaren, aber am nächsten Morgen ist fast alles eingezogen. Nach dem Waschen fallen die Haare toll, sind gepflegt und weich.

Abschminken

lieselotteloves-aufgebraucht-märz-2019-leer-test-review-blog-meinung-sephora-masken-balea-nivea-abschminken-loreal-shampoo-gut-schlecht-top-flop-erfahrung-drogerie-dm (10)

NIVEA Glow Magic Mousse Reinigungsschaum

OKAY! Joa… das ist auch eins der Produkte, die schon okay aber so unfassbar langweilig waren, dass ich gar nicht weiß, was ich dazu sagen soll. Zum Abschminken war es eher ungeeignet, an sich war der Schaum aber angenehm im Gesicht und hat nicht gebrannt. Mousse finde ich immer ganz nett, aber nicht mal gegen Foundation hatte es eine Chance…

Trockenshampoo

lieselotteloves-aufgebraucht-märz-2019-leer-test-review-blog-meinung-sephora-masken-balea-nivea-abschminken-loreal-shampoo-gut-schlecht-top-flop-erfahrung-drogerie-dm (11)

Percy & Reed Invisible Dry Shampoo

OKAY! Über dieses Trockenshampoo habe ich hier schon mal berichtet: ‚New In‘ Januar / Februar 2019: Der erste Shoppingtrip in der Drogerie 2019. Es ist im Internet nicht sehr beliebt, was ich absolut nachvollziehen kann. Man braucht etwas viel davon und die entfettende Wirkung ist nur sehr dezent. Aber es macht die Haare nicht mehlig oder raubt ihnen jeglichen Glanz, außerdem ist es absolut unsichtbar, daher nutze ich es doch ganz gern, auch wenn die Wirkung viel stärker sein müsste.

Hier siehst du noch meine Monatsfavoriten der aufgebrauchten Produkte:

lieselotteloves-aufgebraucht-märz-2019-leer-test-review-blog-meinung-sephora-masken-balea-nivea-abschminken-loreal-shampoo-gut-schlecht-top-flop-erfahrung-drogerie-dm (12)

Ich fasse mich kurz? Gut, insgesamt ist der Beitrag doch wieder sehr lang geworden, ich habe aber auch sage und schreibe 25 Produkte heute besprochen! Ich sage übrigens immer wieder und möchte das auch hier gern nochmal wiederholen: Ich unterteile meine Beiträge immer nach den Produkten. Du musst also nicht alles lesen, sondern kannst einfach zu der Überschrift eines Produkts, das dich interessiert, scrollen, dazu etwas lesen und weiter deines Weges ziehen. Umfrage der Woche: Wie liest du meine Blogbeiträge? Liest du alles von A bis Z oder pickst dir das raus, was für dich interessant ist? Ich finde es absolut in Ordnung, nur Teile zu lesen. Ich mache mit meinen Beiträgen ein Angebot, und du wählst das davon aus, was zu dir passt. Und nun wie immer: Was hast du aufgebraucht? Was war gut, was so gar nicht? Und welche der Produkte in diesem Beitrag kennst du?

lieselotteloves-aufgebraucht-märz-2019-leer-test-review-blog-meinung-sephora-masken-balea-nivea-abschminken-loreal-shampoo-gut-schlecht-top-flop-erfahrung-drogerie-dm (1)

Werbeanzeigen

6 Kommentare zu „Aufgebraucht März 2019 XXL 1/2 – Pflegeprodukte

  1. Hallo Lieselotte,
    ich lese deine Beiträge mit Genuss von Anfang bis Ende und fand sie noch nie zu lang. Es gibt keine überflüssigen Wiederholungen, sie sind mit Humor gewürzt und ich freue mich darauf und darüber.
    Aufgebraucht habe ich eigentlich nur Duschgel und Shampoo…
    Die Urea Bodylotion kenne ich auch, für mich braucht es aber zu lange bis sie einzieht. Das Shampoo werde ich mal testen, ich habe noch keines gefunden mit dem ich dauerhaft zufrieden wäre.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße

    Gefällt mir

  2. Vielen Dank für diesen Blogeintrag und deine ehrliche Meinung. Ich bin überrascht, das die einige Masken von Sephora so schlecht abschneiden, aber gut zu wissen, denn ich wollte diese auch mal ausprobieren, aber dann werde ich sie erstmal nicht kaufen, da ich sie schon recht teuer finde. Jedoch eine Handcreme werde ich mal von denen testen.
    Schön das dein aufbraucht Projekt so gut voran schreitet. Ich sollte dieses auch mal machen…
    Wünsche dir eine schöne Wochen. LG

    Gefällt mir

  3. Wieder mal einiges Platt gemacht :D
    Ich muss sagen, bei mir ists ganz verschieden, deine Texte zB lese ich mir oft von oben nach unten ganz und komplett durch, da sie richtig gut und witzig geschrieben sind, bei anderen schaue ich mir auch aber oft nur die Bildchen an :D

    Gefällt mir

  4. Hallo Lieselotte,

    ich habe deinen Blog vor ca. einem halben Jahr entdeckt und freue mich seitdem über jeden neuen Beitrag. Ich lese deine Beiträge komplett – unter anderem, weil ich deine Art zu schreiben super finde und jeder Beitrag einen tollen Unterhaltswert hat.
    Deine ehrliche Meinung finde ich klasse und du machst Produkte niemals einfach nur schlecht, sondern begründest warum ein Produkt dich nicht überzeugen konnte.
    Bitte mach weiter so!

    Gefällt mir

  5. Die Nivea Clear Up Strips kenne ich noch überhaupt nicht, hören sich aber sehr gut an! Ich habe meine Pickel ja Gott sei Dank mit Mariendistel loswerden können. Es sind aber noch einige kleine Mitesser im Bereich der Nase, die mich immer wieder ärgern. Vielleicht bekomme ich sie ja mit den Strips in den Griff. :)

    VLG
    Susanne

    Gefällt mir

Hier ist Platz für deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.