Aufgebraucht XXL März 2018 1/2 – Körper- und Gesichtspflege

Kannst du glauben, dass 2018 schon ein Vierteljahr alt ist? Ja, wirklich, ist so! Meine Tüte mit aufgebrauchten Produkten lügt nicht! Super Instrument zur Zeitmessung, oder? So oder so: Jetzt geht’s los mit meiner Meinung zu allen Produkten (und das sind wirklich einige), die ich im März leer gemacht habe!

aufgebraucht-märz-2018-produkte-leer-lieselotteloves-blog-blogger-meinung-review-dm-müller-rossmann-schwarzkopf-friseur-haare-taft-alverde-balea-batiste-texona-rival-de-loop-lavera-nat

CD Morgenfrische Dusche Wasserminze & Gurke

TOP! Wenn du nicht ganz neu hier auf meinem Blog bist (und wenn doch: Herzlich Willkommen!), weißt du, dass ich dieses Duschgel liebe! Der dezente und frische Duft macht mir jeden Morgen gute Laune. Und die Inhaltsstoffe sind wirklich ordentlich – das ist ja gerade bei Duschgel eher selten der Fall. Ich greife immer wieder zur Morgenfrische-Dusche, weil ich auch nicht immer Zeit habe, sämtliche Etiketten zu lesen und mich über Mineralöl, Plastik, Farb- und Konservierungsstoffe zu ärgern.

aufgebraucht-märz-2018-produkte-leer-lieselotteloves-blog-blogger-meinung-review-dm-müller-rossmann-schwarzkopf-friseur-haare-taft-alverde-balea-batiste-texona-rival-de-loop-lavera-nat

Kneipp Cremedusche Winterpflege

NAJA! Morgenfrische ist also top, Winterpflege dagegen eher mäßig… Ich war in der Drogerie wie immer völlig verzweifelt ob der unschönen Inhaltsstoffe der meisten Duschgele – und griff zu Kneipp in der naiven Annahme, bei einem Duschgel, das fast 3 Euro kostet und von einer Marke ist, die auf super natürlich macht, was Ordentliches zu bekommen. Daheim habe ich dann gemerkt, dass Mikroplastik drin ist. Und das hat mich wirklich geärgert. Kneipp stellt keine Naturkosmetik her, tut aber gerne so. Um dann minderwertige Sachen in die Produkte zu packen und den Preis gleichzeitig hoch zu halten – das finde ich überhaupt nicht lustig, ich komme mir echt veralbert vor und mache in Zukunft einen Bogen um Kneipp. Teuer und schlechte Inhaltsstoffe? Nicht mit mir.

Lavera Glättendes Dusch-Peeling

aufgebraucht-märz-2018-produkte-leer-lieselotteloves-blog-blogger-meinung-review-dm-müller-rossmann-schwarzkopf-friseur-haare-taft-alverde-balea-batiste-texona-rival-de-loop-lavera-nat

GUT! Dieses Peeling habe ich schon mehrfach gekauft – du kennst es sicherlich schon haha. Ich liebe den frischen, würzigen Duft und die tollen Inhaltsstoffe (Peeling, das nicht Naturkosmetik ist, enthält fast immer Plastik, das ich meide). Nicht perfekt gelungen finde ich die Konsistenz – da ist wirklich viel Stärke verbaut, das macht das Peeling recht gelartig. Dadurch lässt es sich nicht so gut verteilen und plumpst auch gerne mal ungenutzt auf den Boden der Dusche. Und – und das sage ich jedes Mal – die Peelingwirkung müsste stärker sein. Ich teste gerade ein anderes Naturkosmetik-Peeling und halte dich natürlich auf dem Laufenden, wie das so ist.

Schwarzkopf Fibreplex No. 3 bond maintainer

GEHT SO! Hmpf, hier bin ich echt zwiegespalten… Aber von vorne: Diese Creme lässt man mindestens 10 Minuten auf den Haaren einwirken. Sie soll die Haare pflegen, sie geschmeidig machen und glänzen lassen. Das funktioniert auch – klingt nach einem Wunderprodukt! Tja, aber was macht Haare geschmeidig und lässt sie glänzen? Natürlich jede Menge Silikon. Dieses Produkt besteht gefühlt zu 50% nur daraus. Nun ist es sicher Ansichtssache, ob Silikone den Haaren schaden oder für sie okay sind. Ich versuche, sie zu meiden und mag es lieber ohne. Dennoch: Fibreplex funktioniert! Ich hatte noch nie so weiche, kämmbare, schön fallende und glänzende Haare.

aufgebraucht-märz-2018-produkte-leer-lieselotteloves-blog-blogger-meinung-review-dm-müller-rossmann-schwarzkopf-friseur-haare-taft-alverde-balea-batiste-texona-rival-de-loop-lavera-nat

Alverde 5in1 Nutri-Care BB-Haarmaske

NAJA! Ich habe bisher schon drei Spülungen / Haarmasken von alverde getestet und war von keiner angetan. Das Nutri-Care-Shampoo fand ich dagegen richtig gut! Und Haarmasken finde ich schwierig in der Anwendung, weil die so lange einziehen müssen. Was mache ich denn in der Wartezeit unter der Dusche? Und dann hat diese Maske bei mir noch nicht mal sonderlich viel gebracht, war wir jede andere Spülung auch. Nö, brauch ich nicht.

Balea Soft & Clear Anti-Mitesser Nosestrips

aufgebraucht-märz-2018-produkte-leer-lieselotteloves-blog-blogger-meinung-review-dm-müller-rossmann-schwarzkopf-friseur-haare-taft-alverde-balea-batiste-texona-rival-de-loop-lavera-nat

SEHR GUT! Hui, da hab ich ja sogar direkt zwei Packungen leer gemacht, ich Schelm. Es sind pro Packung drei Strips enthalten, ich verwende immer eins auf der Nase und eins am Kinn, macht also drei Anwendungen bei zwei Packungen – und ich verwende die Strips ungefähr ein Mal pro Woche. Tadda, mathematisch logisch! Außerdem arbeite ich gerade sehr hart (hach, ich Arme!) daran, meine Maskensammlung (und da zählen diese Strips dazu) vor dem Umzug in ein paar Monaten so gut wie möglich aufzubrauchen. So, vielleicht sollte ich jetzt noch sagen, wieso ich diese Strips mag haha. Aaaber das tue ich fast jeden Monat und habe ich auch schon hier getan: Drogerie-Duell #5: dm vs. Müller vs. Rossmann – Anti-Mitesser Strips. Ich finde diese Pflaster praktisch und effektiv, Mitesser habe ich aber nach wie vor ;)

Sephora Augenmasken

aufgebraucht-märz-2018-produkte-leer-lieselotteloves-blog-blogger-meinung-review-dm-müller-rossmann-schwarzkopf-friseur-haare-taft-alverde-balea-batiste-texona-rival-de-loop-lavera-nat

SEHR GUT! Ich hatte mir letztes Jahr alle Sorten dieser Tuchmasken für die Augen bei Sephora bestellt. Seitdem habe ich jede Woche ein Set verwendet. Und ich hab die Inhaltsstoffe gelesen – die unterscheiden sich bei den meisten der Masken sehr wenig und sind leider auch bei den meisten Masken nicht perfekt. Aber: Ich vertrage die Masken richtig gut, sie jucken und brennen nicht (das habe ich sonst sehr oft bei Augenprodukten), Schwellungen werden gemildert und alles ist gepflegt. Jetzt habe ich alle Masken aufgebraucht und brauche Nachschub, der muss aber bis nach dem Umzug warten – da werde ich dann sicherlich auch seeehr dringend seeehr viele Augenmasken brauchen.

Rival de Loop Mizellen-Technologie Milder Reinigungsschaum

aufgebraucht-märz-2018-produkte-leer-lieselotteloves-blog-blogger-meinung-review-dm-müller-rossmann-schwarzkopf-friseur-haare-taft-alverde-balea-batiste-texona-rival-de-loop-lavera-nat

SEHR GUT! Ich glaube, mittlerweile heißen alle Pflegeprodukte der Rossmann-Eigenmarke ‚Isana‘ und nur die dekorative Kosmetik läuft unter dem Namen ‚Rival de Loop‘. Es gibt den gleichen Schaum aber in neuer Verpackung auch weiterhin bei Rossmann. Ich fand den Schaum fantastisch! Er war wahnsinnig ergiebig (ich habe diesen Schaum fast jeden Abend verwendet – er hielt über ein halbes Jahr), wirklich sehr sanft zur Haut und hat sie dennoch gut gereinigt und von Make-Up befreit. Wirklich tolles Produkt, kann ich empfehlen! Ach so: Ich habe immer zwei bis drei Pumpstöße auf mein nasses Mikrofaserabschminktuch gegeben, dort verteilt und das Tuch dann über Gesicht gerieben.

Balea Handkonzentrat parfumfrei

SEHR GUT! Das hier ist die günstige Variante zum Neutrogena Handkonzentrat. Gute Inhaltsstoffe, duftneutral, sehr sparsam im Verbrauch, ordentliche Pflegeleistung. Klebt, wenn man zu viel nimmt, zieht aber ansonsten fantastisch ein. Habe ich an der Arbeit benutzt, da creme ich mir gern mal die Hände ein, will aber natürlich nicht ewig lang klebrige Hände haben.

aufgebraucht-märz-2018-produkte-leer-lieselotteloves-blog-blogger-meinung-review-dm-müller-rossmann-schwarzkopf-friseur-haare-taft-alverde-balea-batiste-texona-rival-de-loop-lavera-nat

Rituals The Ritual of Ayurveda soothing hand balm

GUT! Ich mag die Handcremes von Rituals wirklich richtig gern, weil sie toll riechen und die Hände wirklich sofort butterzart machen. Nur: die Inhaltsstoffe… Für eine Handcreme, die um die zehn Euro (!!!) kostet, muss da mehr drin sein… Ich bin da echt in einem Zwiespalt, weil ich die Creme so gern mag und sie bei mir richtig gut funktioniert und die Haut SO toll pflegt, aber nun mal teuer ist. Und dann sind noch ein paar doofe Sachen drin verbaut… Das Balea Handkonzentrat steht da preislich und von der Zusammensetzung her VIEL besser da…

Rexona Shower Fresh Antitranspirant

aufgebraucht-märz-2018-produkte-leer-lieselotteloves-blog-blogger-meinung-review-dm-müller-rossmann-schwarzkopf-friseur-haare-taft-alverde-balea-batiste-texona-rival-de-loop-lavera-nat

GUT! Ich glaube, du weißt mittlerweile, dass ich dieses Antitranspirant mag und fast täglich benutze – und damit auch schnell leer mache. Ich habe einfach keine Lust mehr auf Experimente und greife einfach zu diesem Produkt, weil es bei mir gut funktioniert. Es schützt wirklich effektiv vor Schweiß und unangenehmen Gerüchen. Punktabzug gibt es aber für die dicke Schicht, die auch am nächsten Tag noch auf der Haut liegt und die ich erst mal kräftig mit Duschgel abrubbeln muss.

Batiste Trockenshampoo mittelbraun & brünett

SEHR GUT! Eins meiner liebsten Trockenshampoos. Wenig Grauschleier, der sich fast zu 100% ausbürsten lässt. Keine Erstickungsgefahr von zu krassen Parfümnoten. Tolle Entfettung des Haars, ohne dass es zu stumpf aussieht. Gutes Volumen. Mehr darüber erfahren? Hier entlang: Drogerie-Duell #12: Batiste vs. Aussie vs. Schwarzkopf – Trockenshampoo.

aufgebraucht-märz-2018-produkte-leer-lieselotteloves-blog-blogger-meinung-review-dm-müller-rossmann-schwarzkopf-friseur-haare-taft-alverde-balea-batiste-texona-rival-de-loop-lavera-nat

Schwarzkopf 3-Wetter-Taft Ultra Pure Haarlack

SEHR GUT! Von Haarspray erwarte ich ehrlich gesagt nicht viel. Es soll einfach meine Fliegehärchen in den Griff bekommen und mich dabei nicht mit einem billigen Parfümduft ersticken. Deswegen habe ich dieses ‚Pure‘-Haarapray gekauft: Es riecht nicht so stark. Sonst ist daran gar nichts ‚pure‘, die Inhaltsstoffe sind so bescheiden wie bei jedem anderen herkömmlichen Haarspray auch. Da muss ich durch – Fliegehärchen finde ich schlimmer. Außerdem benutze ich davon so wenig, dass diese Flasche fast ein Jahr lang gehalten hat, das sollten ich und die Umwelt verkraften (ja, das ist etwas zynisch, ich weiß, ich schäme mich auch…). Jedenfalls: Tut, was es soll und stinkt nicht.

aufgebraucht-märz-2018-produkte-leer-lieselotteloves-blog-blogger-meinung-review-dm-müller-rossmann-schwarzkopf-friseur-haare-taft-alverde-balea-batiste-texona-rival-de-loop-lavera-nat

Hui, das sah auf den ersten Blick nach wahnsinnig viel aus, der Beitrag hat dann aber doch nur die bei mir übliche Länge von 1400 Wörtern :D Ich kaufe übrigens im Moment fast nichts Neues ein, ich brauche verstärkt alles auf, was sich bei mir so im Bad tummelt, damit für den Umzug möglichst wenig Kram zum Schleppen da ist. Aber nun zu dir: Was hast du so aufgebraucht? Was kennst du von den Produkten, die ich hier vorgestellt habe? Oder spricht dich etwas an, das du dir vielleicht mal genauer ansiehst in der Drogerie?

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Werbeanzeigen

18 Kommentare zu „Aufgebraucht XXL März 2018 1/2 – Körper- und Gesichtspflege

  1. Hallo liebe Lieselotte :)
    Das Morgenfrische Duschgel hab ich mir damals nach deinen Schwärmerein dir nachgekauft. Für mich ist der Duft absolut nichts (da dient man mal wieder, wie unterschiedlich das Duftempfinden sein kann).
    Das Handkonzentrat von Balea werde ich sicher mal ausprobieren, da ich das Pendant von Neutrogena sehr mag.
    Umziehen stresst, auch wenn es auch Grund zur Freude ist. Ich erinnere mich noch an deine Beiträge, dass deine Wohnung im Sommer unerträglich heiß und im Winter viel zu kalt ist. Hoffentlich wird das jetzt besser. Vorher viel aufbrauchen ist auf jeden Fall eine gute Idee :)
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo meine Liebe,
      das ist aber schade, dass du den Duft nicht magst :( Was stört dich daran? Was für Düfte kaufst du denn sonst gern? Ich finde ihn gerade so toll, weil er nicht so irrsinnig doll nach Gurke riecht. Gurke ist fiiiies.
      Hoffentlich gibt es das Konzentrat von Balea noch! Ich hab es immer nur im Winter gesehen und dann gehortet…
      Ja, wenn die neue Wohnung auch heiß im Sommer und kalt im Winter ist, schreie. Sehr lange. Und sehr laut ;)

      Liebe Grüße <3

      Gefällt 1 Person

      1. Ich mag bei Düften gerne süß, foodig, blumig, aber auch frisch und Kräuterig. Für mich roch es schon extrem nach Gurke, ich denke ich bin da einfach empfindlicher :D

        Liken

  2. Na da hat aber jemand ordentlich losgelegt und aufgebraucht :D

    Ich frag mich ja nach wie vor wie du es schaffst.. ich habe tatsächlich mal versucht darauf zu achten, aber auf sooo viel kam ich nicht :D gut, ich zieh auch nicht um und muss einige Produkte aufbrauchen :)

    Die Strips mag ich ja auch unheimlich gern! Bin nur noch nie auf die Idee gekommen, diese auf das Kinn zu kleben. Muss ich heut Abend direkt mal ausprobieren.. Was ich nur nicht verstehe: Du schreibst, du verwendest sie an Nase und Kinn, was 3 Anwendungen ausmacht? Wie geht das? oO

    Ich wünsch dir auf alle Fälle ein ganz tolles Osterwochenende!

    <3
    Kath

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Kath,
      ich bin ja da auch echt bekloppt :D Aber wenn man echt mal 30 Tage lang leere Produkte sammelt, kommt da doch einiges zusammen… Ich mache es auch fast immer so: Ich habe zwar vielleicht 2 Gesichtswaschprodukte, benutze aber nur 1 bis es wirklich komplett leer ist, dadurch geht das natürlich auch schneller. Ich HASSE Reste :D Ich fülle auch gern Produkte um oder kippe sie einfach zusammen. Kein Bock auf mehrere Flaschen halbleerer Duschgele…

      Ich meinte das so: 2 Packungen enthalten 6 Strips. Ich benutze 2 pro Anwendung. Macht dann 3 Anwendungen mit beiden Packungen ;)

      <3

      Gefällt 1 Person

      1. Ohh ahhh Mathematik oO – klar macht Sinn. Selfmade-Duschgel-Mixtur.. muss ich mal ausprobieren! Und dann muss ich mal meine aufgebrauchten Produkte sammeln. :) Klingt nach einem April-Plan.

        Gefällt 1 Person

  3. Das morgenfrische Duschgel von CD steht bei mir schob zum zweiten Mal in der Dusche und ist fast aufgebraucht. Es ist toll! Wirklich frisch uns angenehm und CD macht absolut keinen Unfug in ihre Produkte rein. Mit Trockenshampoo von Batiste bin ich auch zufrieden, habe allerdings noch keinen Vergleich zu anderen Marken. Tatsächlich stelle ich fest, dass ich das brünette bräuchte.

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Vicky,
      schön, dass dir das Duschgel auch so gut gefällt :) Bei CD muss man dennoch leider aufpassen bei den Inhaltsstoffen: In vielen Produkten ist kein Blödsinn drin, es ist aber keine Naturkosmetik und deswegen sind in manchen Cremen doch Silikon und Mikroplastik drin…

      Liebe Grüße,
      Lieselotte <3

      Gefällt 1 Person

  4. Ich liebe den Duft der Morgenfrische-Reihe von CD – verwende auch aktuell das Deo davon, Gurke geht bei mir einfach immer ♡
    Bin auch ein großer Fan von Reinigungsschäumen geworden, aktuell verwende ich einen von Balea.
    Liebe Grüße Lieselotte ♡

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Eva,
      freut mich, dass dir die Reihe auch gefällt :)
      Einen Reinigungsschaum von Balea kenne ich gar nicht. Moment, mal online schauen… So, gefunden. Noch nie gesehen. Direkt mal die Inhaltsstoffe kontrolliert, sieht gut aus, muss ich testen, danke für den Tipp :)

      Liebe Grüße,
      Lieselotte <3

      Liken

  5. Hi cooler Beitrag, sehe informativ und interessante Produkte 💗
    Verwendest du die Nose Stripes am Kinn? Ich habe mal welche gesehen, die sich, glaub ich, Face Stripes nannten, die passen von der Form her wahrscheinlich besser dorthin 🤷🏼🤣 die mag ich ansonsten aber auch sehr gerne 😁
    von Alverde liebe ich diesen Duft von der Haarmaske in gelb 😍 da habe ich allerdings das Shampoo, weil ich Haarmasken auch nicht mag 🤔
    LG Julia

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Julia,
      danke fürs Lob :)
      Ja, ich verwende die auch am Kinn, da ich da leider auch an Mitessern leide. Diese Verwendung wir auch auf der Packung angepriesen. An der Stirn ebenfalls, da habe ich aber tatsächlich gar keine Mitesser oder problematische Haut.
      Mit Shampoos von alverde kam ich bisher auch gut zurecht, mit den Spülungen und Masken aber leider gar nicht…

      Liebe Grüße,
      Lieselotte <3

      Gefällt 1 Person

  6. Huhu,

    es ist eine gute Idee möglichst viel aufzubrechen und auszumisten vor dem Umzug. Ich bin ja sicherlich kein Mensch, der viel Zeug sammelt, aber trotzdem waren es damals beim Umzug abartig viele Kartons O.o

    Aufgebraucht, oder besser fast aufgebraucht, sind knapp diesem Monat nur zwei Gesichtcremes von der Müller-Eigenmarke Terra Naturi. Die Linie heißt „erste Fältchen“ und ist mit Wildrose. Der Name ist zwar ziemlich bescheuert, aber der Geruch ist dafür, dass Rose drin ist, in Ordnung. Die Linie verspricht Feuchtigkeit und das Ergebnis war okay, aber nicht berauschend, sodass abends noch ein Serum dazu kam. Bin auch die Creme, die du mir geschenkt hast, sehr gespannt!

    Liebe Grüße, Ute

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Ute,
      ich will gar nicht wissen, wie viele Kartons ich brauchen werde. Auf jeden Fall zu viele :D
      Oh ja, Rosenduft kann schwierig sein. ‚Erste Fältchen‘ klingt doch super :D Weiß man direkt, wer das braucht und weswegen muhaha ;)
      Bringt dir dann ein Serum zusätzlich Feuchtigkeit? Ich finde bei Seren das Ergebnis feuchtigkeitstechnisch immer sehr bescheiden…

      Liebe Grüße <3

      Liken

  7. Liebe Lieselotte,

    was du alles aufgebraucht hast- Respekt. Ich versuche auch konsequent alle angebrochenen Produkte aufzubrauchen. Um dieses Ziel schnell zu erreichen, teile ich meine Duschgels und Shampoos mit meinem Mann. Er mag zwar nicht alles, benutzt aber gerne geruchsneutrale Produkte. Die typischen „Männer“-Geruchsrichtungen sind zu penetrant und stinken seiner Meinung nach.So konnten wir zusammen schon viele Shampoos und andere Produkte vernichten. Ich freue mich schon auf das nächste Opfer :-)

    Liebe Grüße Lena.

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Lena,
      ich mag es einfach nicht, wenn überall angebrochene Produkte stehen. Ich benutze dann so lange eins, bis es leer ist, da bin ich konsequent. Oder seltsam. Je nach Betrachtungswinkel ;)
      Teilen finde ich eine gute Idee :)

      Liebe Grüße,
      Lieselotte <3

      Liken

Hier ist Platz für deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.