Aufgebraucht Dezember 2017

Das ist ja wohl das Allerletzte! Stimmt. Das hier ist das letzte ‚Aufgebraucht‘ im Jahr 2017. Und leider gehe ich auch dieses Jahr leer aus, wenn es um den Preis der besten Blogbeitragseinleitungen geht. Auch das Allerletzte! Egal, lass uns lieber zusammen Müll anschauen! Wenn du ein letztes Mal dieses Jahr aufgebrauchte Pflege, Schminke und Haushaltszeug bewundern möchtest und dich meine erhabene Meinung dazu interessiert, klickst du dich jetzt in den Beitrag. (Aufgebrauchte Produkte von: BudniCare, escada, catrice, Maybelline, Balea, Bioderma, alverde, Weleda, Sephora und Bellybutton.)

BudniCare ‚Golden Dream‘ Cremedusche Vanille & Macadamia Limited Edition [Geschenk]

lieselotteloves-blog-aufgebraucht-dezember-2017-aktuell-monat-jahr-dm-müller-rossmann-balea-catrice-maybelline-budni-weleda-naturkosmetik-schminke-makeup-alverde-schminken-shampoo-dusch

Gut: Sehr warmer, süßer Duft, normalerweise nicht meins, jetzt in der kalten Jahreszeit aber ganz angenehm. Unaufdringlicher, kaum künstlicher Duft. Die Duschgele von BudniCare trocknen leider alle meine Haut aus – das ist nicht unbedingt ungewöhnlich für Duschgel, es gibt aber andere, bei denen das nicht so stark passiert, das mag ich natürlich lieber. Habe ich dennoch gern benutzt, würde ich aber nicht nachkaufen (war ja sowieso limitiert), ich mag es doch lieber fruchtig.

Balea Schönheitsgeheimnisse Vitalisierendes Shampoo Zitronenminze für normales Haar

lieselotteloves-blog-aufgebraucht-dezember-2017-aktuell-monat-jahr-dm-müller-rossmann-balea-catrice-maybelline-budni-weleda-naturkosmetik-schminke-makeup-alverde-schminken-shampoo-dusch

Sehr gut: Soll ich zu dieser Schönheitsgeheimnisse-Reihe einen eigenen Beitrag schreiben? Ich habe davon schon mehrere Produkte getestet, also lass es mich gern wissen! Dieses Shampoo mochte ich wirklich gern, weil es die Haare gut gereinigt aber weder beschwert noch ausgetrocknet hat. Das Shampoo riecht frisch und schäumt gut. Meine Haare blieben lange fettfrei, waren aber wie gesagt nicht trocken. Bei den Inhaltsstoffen muss man bei Balea doch das ein oder andere Auge zudrücken, für mich sind sie aber okay. Ich habe das Shampoo auch an der Kopfhaut gut vertragen. Die Reihe ‚Schönheitsgeheimnisse‘ ahmt ja recht sichtbar die ‚Wahre Schätze‘-Produkte von Garnier nach, mir persönlich gefallen aber bei Balea sowohl Inhaltsstoffe als auch Preis besser.

Balea Schönheitsgeheimnisse Feuchtigkeitsspendende Spülung Cocoswasser für trockenes Haar

lieselotteloves-blog-aufgebraucht-dezember-2017-aktuell-monat-jahr-dm-müller-rossmann-balea-catrice-maybelline-budni-weleda-naturkosmetik-schminke-makeup-alverde-schminken-shampoo-dusch

Sehr gut: Ich habe absichtlich das Shampoo für normales Haar und die Spülung für trockenes Haar gekauft, ich finde das logisch. Den Kokosgeruch der Spülung mag ich schon, es ist aber nicht mein Lieblingsduft, gibt generell bessere Kokosdüfte auf dem Markt. Vor allem wenn die Haare wieder trocken sind, mag ich den Geruch nicht ganz so gern, er verfliegt aber recht schnell. Sonst ist die Spülung super! Ich brauche davon eine größere Menge, die ich unter der Dusche richtig ins nasse Haar einmassiere und kurz einwirken lasse; aber ich kann sehen und fühlen, dass meine Spitzen weniger trocken und strohig sind – auch jetzt zur Jahreszeit der fliegenden Haare. Außerdem sind die Balea Schönheitsgeheimnisse nicht sonderlich teuer. Nochmal: Review gefällig? Kommentar, bitte!

Alverde Beauty & Fruity Peeling Bio-Limette Bio-Apfel für normale und Mischaut

lieselotteloves-blog-aufgebraucht-dezember-2017-aktuell-monat-jahr-dm-müller-rossmann-balea-catrice-maybelline-budni-weleda-naturkosmetik-schminke-makeup-alverde-schminken-shampoo-dusch

Gut: Ich würde diesem Peeling gern ein ‚Sehr gut‘ geben, weil es toll peelt, meine Haut davon nicht brennt und nur etwas trocken wird, und es so schön fruchtig nach Apfel riecht, aber ich kann nicht. Wieso nicht? Der penetrante, starke Alkoholgeruch, der einem aus der Packung und vor allem dann im Gesicht entgegenschlägt, hindert mich. Uäh. Wenn du gern nach Vodka im Gesicht riechst, probier dieses Peeling ruhig mal aus, vom Geruch abgesehen ist es nämlich wirklich sehr gut.

Bioderma Make-up removing micelle solution für sensible Haut

lieselotteloves-blog-aufgebraucht-dezember-2017-aktuell-monat-jahr-dm-müller-rossmann-balea-catrice-maybelline-budni-weleda-naturkosmetik-schminke-makeup-alverde-schminken-shampoo-dusch

Gut: Direkt zuerst: Den Hype um die Mizellenprodukte von Bioderma verstehe ich nicht. So viele schwören drauf, ich denke mir ‚Joa‘. Und ich habe fünf verschiedene Mizellenwasser daheim, kein Witz! Ich hatte Garnier, das ging letzten Monat leer (Aufgebraucht XXL November 2017), ich hab eins von Sephora, eins von Balea und eins von Rival de Loop (Rossmann). Fiel mir da Bioderma besonders auf? Nope. Obwohl, das ist gelogen, sorry. Mir fiel das Mizellenwasser von Bioderma besonders auf, es ist nämlich vier Mal so teuer wie die anderen! Ich kann absolut nicht sagen, dass dieses Mizellenwasser schlecht wäre, es tut, was es soll, schminkt gründlich ab, greift meine Haut nicht an, riecht sehr sanft, ist sparsam im Verbrauch usw. Aber alle anderen Mizellenwasser tun bei mir genau das gleiche und funktionieren genau so gut. Vielleicht bin ich da nicht so wahnsinnig anspruchsvoll, aber ich kann keine Unterschiede erkennen, die den großen Preisunterschied zwischen Bioderma und anderen Produkten rechtfertigen würde. (Bioderma gibt es übrigens bei Müller, ist nicht mehr apothekenexklusiv.)

Sephora waterproof eye make-up remover

Sehr gut: Ich mag es, wenn Produkte das halten, was sie versprechen. Verrückt, ich weiß. Sephora verspricht bei diesem Make-Up-Entferner, dass er wasserfestes Augen-Make-Up abnimmt. Und genau das tut er. Schlicht und ergreifend. Auch liquid lipsticks und sogar lip stains sind für diesen Entferner kein Problem. Aber das Beste: Er brennt nicht am Auge. Das liegt vielleicht auch daran, dass man nicht wie eine Irre am Augen rubbeln und reißen muss, weil dieser Entferner alles auch mit sanften Bewegungen abbekommt, es liegt vielleicht aber auch an der Formulierung. Bereits in der größtmöglichen Flasche nachgekauft, tolles Produkt, auch klasse bei nicht-wasserfestem Make-Up und zum schnellen Abschminken abends.

Balea Oil Repair Haaröl

lieselotteloves-blog-aufgebraucht-dezember-2017-aktuell-monat-jahr-dm-müller-rossmann-balea-catrice-maybelline-budni-weleda-naturkosmetik-schminke-makeup-alverde-schminken-shampoo-dusch

M für mies oder mangelhaft: Was bin ich froh, dass dieses Zeug jetzt endlich leer ist. Lange Zeit dachte ich, meine Haaren seien einfach trocken, persönliches Pech, kann man nix machen, dann hab ich gemerkt, dass nur einfach dieses Öl NICHTS für meine Haare tut, obwohl ich es ein Mal pro Woche über Nacht (!)) habe einwirken lassen. Woran das liegen mag? Nun, vielleicht am extrem hohen Silikonanteil in diesem Öl. Weg damit, nie wieder!

Balea Handcreme Urea für sehr trockene Hände

lieselotteloves-blog-aufgebraucht-dezember-2017-aktuell-monat-jahr-dm-müller-rossmann-balea-catrice-maybelline-budni-weleda-naturkosmetik-schminke-makeup-alverde-schminken-shampoo-dusch

Gut: Ordentliche Handcreme, recht wässrig, zieht daher gut ein, klebt nicht, hinterlässt keine fiese Schicht, Pflegwirkung ordentlich, könnte aber besser sein, daher nur ein ‚Gut‘.

Bellybutton Mama Streifenlotion Körperöl

Okay: Ich glaube nicht daran, dass ein Körperöl etwas gegen Schwangerschafts- – oder in meinem Fall einfach Dehnungsstreifen – tun kann. Gute Pflege schadet aber nie, und dieses Öl pflegt die Haut wirklich weich. Der Grund, aus dem ich dieses Öl vor allem gekauft habe, waren die deutlich besseren Inhaltsstoffe als bei BiOil. Das wollte ich aufgrund des enthaltenen Mineralöls nicht mehr verwenden. Das Öl pflegt also gut, Dehnungsstreifen habe ich nach wie vor, am Geruch müsste man mal arbeiten… Nachkaufen? Hm, vielleicht, wahrscheinlich nicht.

lieselotteloves-blog-aufgebraucht-dezember-2017-aktuell-monat-jahr-dm-müller-rossmann-balea-catrice-maybelline-budni-weleda-naturkosmetik-schminke-makeup-alverde-schminken-shampoo-dusch

Weleda Lavendel Entspannungsöl

Mies: Ausführliche Review zu diesem und weiteren Lavendelprodukten gibt es hier: Kolumne #19: Pflegeprodukte mit Lavendel. Dieses Öl ist recht teuer, riecht leider viel schlechter als die anderen Lavendelprodukte und: Es pflegt einfach nicht! Ich hab mich von Kopf bis Fuß damit eingeschmiert, roch wie ein etwas abgestandenes Lavendelfeld, überall tropfte das komische Öl, Riesensauerei, habe alles über Nacht einziehen lassen, Haut am nächsten Morgen begutachtet: nichts. Einfach gar nichts! Das ist wie Zauberei – also, miese, weil, nä, weißte Bescheid, war ja blöd, aber dennoch Zauberei. Wie um alles in der Welt bekommt man es hin, ein öliges, ölhaltiges Öl zu kreieren, das nicht, null Komma null, nada, niente, gar nicht pflegt?!

Escada Especially Escada

lieselotteloves-blog-aufgebraucht-dezember-2017-aktuell-monat-jahr-dm-müller-rossmann-balea-catrice-maybelline-budni-weleda-naturkosmetik-schminke-makeup-alverde-schminken-shampoo-dusch

Gut: Eins meiner Lieblingsparfums. Beitrag dazu hier: Kolumne #9: Meine Lieblingsparfums – Top 5. ‚Gut‘ statt ‚Sehr gut‘ gibt es aufgrund der eher kurzen Haltbarkeit des Dufts auf der Haut. Würde ich trotzdem nachkaufen, weil es ein toller Duft für den Sommer ist.

Balea Bodybutter Sternenschweif

lieselotteloves-blog-aufgebraucht-dezember-2017-aktuell-monat-jahr-dm-müller-rossmann-balea-catrice-maybelline-budni-weleda-naturkosmetik-schminke-makeup-alverde-schminken-shampoo-dusch

Sehr gut: War 2016 im Balea-Adventskalender. Und konnte man nicht bei dm nachkaufen. Nerv! Gab es exklusiv im Kalender. Dieses Konzept verstehe ich nicht. Dieses Jahr wurde das ja noch mehr durchgezogen – fast keins der Produkte aus dem Kalender kann man nachkaufen, total dämlich. Naja, egal: Diese Creme war DER Shit! So schön fest, gigantisch toller Duft, perfekte Handpflege. Hach, ich vermisse dich, du kleiner Cremetopf… <3

Balea Teint Perfektion Erfrischungspray 2in1

lieselotteloves-blog-aufgebraucht-dezember-2017-aktuell-monat-jahr-dm-müller-rossmann-balea-catrice-maybelline-budni-weleda-naturkosmetik-schminke-makeup-alverde-schminken-shampoo-dusch

Mies: Anfangs ging das Spray ja noch, auch wenn ich da auch nicht vor Begeisterung aus den Latschen gekippt bin. Es fixierte das Make-Up, auch wenn man mit dem unpräzisen Sprühkopf, der keinen Nebel, sondern eine Fontäne verteilte, auch schon mit nur einem einzigen Sprühstoß klatschnass im Gesicht war. Okay, war blöd, ging aber noch. Gegen Ende hinterließ das Spray, das in dicken Tropfen aufs Gesicht geschleudert wurde (nicht gut!), überall weiße Flecken auf meinem natürlich absolut und zu 100% perfekt (hihi) geschminkten Gesicht. Uncool, Balea, sau uncool! Diese billigen Sprays taugen meiner Meinung nach alle nix, weil es bei den Sprays vor allem auch auf die Sprühköpfe ankommt – und die sind bei teuren Produkten einfach besser. Zum Beispiel beim ‚Urban Decay De-Slick Spray‘, das ich letzten Monat aufgebraucht habe: Aufgebraucht November 2017 – Dekorative Kosmetik. Jenes Spray habe ich nachgekauft. Balea-Spray? Bye bye, auf Nimmerwiedersehen!

Catrice Rock Couture Extreme Volume Mascara 24H Waterproof

lieselotteloves-blog-aufgebraucht-dezember-2017-aktuell-monat-jahr-dm-müller-rossmann-balea-catrice-maybelline-budni-weleda-naturkosmetik-schminke-makeup-alverde-schminken-shampoo-dusch

Okay: Diese Mascara funktioniert schon, die riesige Bürste hat mich aber einfach dermaßen genervt, dass die Wimperntusche jetzt weg musste. Review hier: Review: Neue catrice-Produkte im Test.

Maybelline Browsatin in Medium Brown (Augenbrauenstift)

lieselotteloves-blog-aufgebraucht-dezember-2017-aktuell-monat-jahr-dm-müller-rossmann-balea-catrice-maybelline-budni-weleda-naturkosmetik-schminke-makeup-alverde-schminken-shampoo-dusch

Sehr gut: Guter Augenbrauenstift, den ich täglich nutze. Ich muss meine Augenbrauen innen ein wenig auffüllen, da male ich zuerst mit diesem Stift, dessen Farbe ein wenig heller ist als meine Brauen Hilfslinien, die ich dann mit einem Augenbrauengel fülle. Ich bin kein Superprofi darin, ich mag meine Augenbrauen natürlich, nicht super dick oder dunkel oder sonst wie, sondern einfach innen etwas aufgefüllt. An der anderen Seite hat dieser Stift ein Schwämmchen, das ganz dezent Produkt abgibt. Damit kann man ebenfalls die Augenbrauen ganz sanft auffüllen. Natürliche Farbe, gutes, unkompliziertes Produkt, bereits nachgekauft.

Bonus: Profissimo Kerze Honigkuchen

Gut: Jhamm, riecht diese Kerze lecker nach süßem Gebäck! Auf der Suche nach billigeren Alternativen zu meinen geliebten Yankee Candles stieß ich hierauf. Duft top, Brennverhalten ist bei teureren Kerzen aber besser, diese war da doch sehr zickig.

lieselotteloves-blog-aufgebraucht-dezember-2017-aktuell-monat-jahr-dm-müller-rossmann-balea-catrice-maybelline-budni-weleda-naturkosmetik-schminke-makeup-alverde-schminken-shampoo-dusch

Bonus: Palmolive Handseife Minions

Ohne Wertung, da MINIONS!!!: Das ist der ganz normale Standard-Palmolive-Duft, den man auch bei der Aquarium-Reihe bekommt, leider nichts Besonderes. Durch den aufgedruckten Minion wird diese Seife für mich aber zur schönsten auf der ganzen Welt. Hach, so süß! Ich habe die leere Packung auch aufgehoben, da fülle ich dann Nachfüllseife rein. Minions <3

Guck mal, das war doch diesen Monat fast eine normale, bescheidene Menge an Produkten, die ich da aufgebraucht habe. Zumindest im Vergleich zu meinen anderen Aufgebraucht-Beiträgen ;) Ich frage dich jetzt explizit NICHT, was du im Dezember aufgebraucht hast und was du davon (nicht) mochtest, weil ich das ja schon jeden Monat tue. Wenn du magst, kannst du es mir aber trotzdem sagen, freue ich mich. Nein, ich frage jetzt lieber: Was machst du an Silvester? Was wirst du essen? Wirfst du dich voll in Schale mit allem drum und dran oder machst du es dir lieber gemütlich? Mein Freund und ich werden mit Freunden selbstgemachte Burger dinieren. Wie immer werde ich mir vornehmen, mich normal zu schminken und dann – das passiert, wenn ich mir Zeit fürs Make-Up nehme – dermaßen in meine diversen Farbtöpfe fallen, dass es mir eine ganz besondere Freude ist, mich aber kein Mensch wiedererkennt. Hach, Make-Up ist super :) Guten Rutsch! Wir sehen uns mit neuen Beiträgen 2018! <3

Weitere Beiträge, die dir gefallen könnten:

Advertisements

24 Kommentare zu „Aufgebraucht Dezember 2017

  1. Hi!
    Wieder mal ein toller, interessanter Beitrag 😊
    Ein Review der Balea Schönheitsmomente würde mich sehr interessieren.
    Silvester verbringen wir auch mit Freunden. Ich wünsche dir einen guten Start in 2018!
    Lg Gerlinde

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Gerlinde,
      dir auch einen guten Rutsch, meine Liebe :)
      Danke fürs Lob :* Dann notiere ich mir das mit den Balea Schönheitsgeheimnissen; ich hab die Produkte mittlerweile genügend getestet, brauche nur Fotos und einen Text ;)

      Liebe Grüße,
      Lieselotte <3

      Gefällt mir

  2. So da sich 2017 jetzt zu Ende neigt will ich auch mal deinen tollen Blog kommentieren💖
    Ich finde deine Beiträge echt super und hilfreich. Bei einigen dingen geht es mir genau so und die seife mit den minions hab ich genau so gemacht mit dem nachfüllen 😃
    Silvester Feier ich mit Freunden und es gibt Raclette und käse Fondue 😍 freu mich so arg auf das essen …. nur noch die große Frage mit dem Outfit 🤔 ich glaub daran verzweifel ich 🤔😅
    Guten Rutsch ins neue Jahr wünsche ich dir 💖

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Ana,
      danke für deinen Kommentar und das nette Lob, da freue ich mich immer sehr :)
      Raclette hatte ich an Weihnachten mit meinen Eltern – ich finde aber, es ist das perfekte Silvesteressen. Guten Appetit :)
      Beim Outfit mach ich mir nicht so Gedanken. Hab so einen runden Weihnachtsbauch, den will ich jetzt nirgends reinquetschen ;)

      Guten Rutsch!
      Liebe Grüße,
      Lieselotte <3

      Gefällt mir

  3. Huhu,

    während der Schwangerschaft habe ich mich durch die Öle durchprobiert (vorher die Inhaltsstoffe geprüft, da das BiOil wirklich teuer und dafür von den Inhaltsstoffen echt schlecht war) und fand das von Bellybutton auch okay, n Urlaub war der Geruch nicht meins und ich glaube mich daran zu erinnern, dass echt recht schlecht eingezogen ist.

    Ich musste wohl oder übel während der Schwangerschaft fleißig schmieren, da die Haut am Bauch und der Brust total trocken wurde und gejuckt hat. Von Dehnungsstreifen bin ich verschont geblieben, das war ein schöner Nebeneffekt ;-)

    Silvester gammeln wir bei meinen Eltern herum. Wir sind alle erkältet von daher wird nichts großes gemacht und am Ende werde ich mit dem Rübenkind um 19 Uhr im Bett liegen und den Beginn des neuen Jahres hoffentlich verschlafen :-D

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Ute,
      Öle ziehen bei mir alle mies ein… Aber schon komisch, dass BiOil als DAS Wundermittel gilt und so unschöne Inhaltsstoffe hat, naja. Ich glaube, gegen Dehnungsstreifen kann man wenig tun, das hat viel mit der Qualität der Haut zu tun und mit Genen, denke ich.

      Gute Besserung!

      Gefällt mir

      1. Ja, da hast du wohl recht (darüber hatten wir es doch auch mal, nicht wahr?). Vielleicht muss man da auch einfach entspannt sein. Zwar habe ich keine Streifen und etwa 3 bis 4 Kilo weniger als vor der Schwangerschaft, aber trotzdem sieht der Körper anders aus und wird vermutlich so bleiben. Ist halt so.

        BiOil wird halt wahnsinnig gehypt, vermutlich so ähnlich wie dieses Mixa und diese sündhaft teuren Schlammmasken (die, die du mal getestet hast).

        Ich habe mir eine Zeit lang das Öl selbst zusammen gemischt. Der Großteil war Mandelöl (zieht schnell ein) und ein kleiner Teil Avocadoöl (sehr reichhaltig). Wenn ich dann das beduftet haben wollte, kamen ein paar Tropfen ätherisches Öl rein. Ist für dich aber vermutlich nichts, oder? ;-)

        Viel Spaß beim Burger essen heute Abend!

        Gefällt 1 Person

        1. Hach, Öl selbst mixen hat ja auch so was Tolles an sich… dennoch kann ich mich dazu nie durchringen. Alles zu viel Aufwand, auch wenn es gar kein so großer ist… mh. Mandelöl mag ich wirklich gern, das riecht ja auch schon von sich aus ganz toll.
          Reines Körperöl nutze ich sowieso nicht so oft, ich mische oft etwas davon in meine Bodylotion, um die noch reichhaltiger zu machen, aber immer nur Öl?! Das ist so glitschig und schmierig und ist überall, naja.

          Hoffe, ihr seid gut reingerutscht!

          <3

          Gefällt mir

  4. Ich wünsche dir ein frohes, neues Jahr mit viel Gesundheit, Glück und Liebe.

    Die handcreme von balea hatte ich auch mal und fand die ganz gut.
    Die Bodylotion aus der Urea Reihe liebe ich und kaufe sie seit Jahren (!!!) nach. Sie braucht einen Moment zum einziehen, aber pflegt die Haut auch nachhaltig sehr sehr gut.
    Das Haarol fand ich auch ganz schrecklich.
    Ich hab von Ganier das Mandelmilch Shampoo, was balea ja auch hat. Das von Ganier finde ich extrem gut, trocknet nicht aus, Haare fetten nicht schneller nach, lassen sich gut kämmen und ich Verträge es auch gut. Von den dupes von balea hatte ich bisher eher negatives gelesen.

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo meine Liebe,
      dir auch ein frohes neues Jahr :)
      Die Urea-Lotion kenne ich auch, die ist wirklich nicht schlecht. Ich glaube aber, ich bin einer Bodylotion noch nie länger als 2 Flaschen treu geblieben…
      Bei Garnier schaue ich immer zwei Mal hin, vor allem, was die Inhaltsstoffe angelangt. Es stimmt nicht für jedes Produkt, aber in vielen ist so viel komisches Zeug verbaut, das ich einfach nicht nutzen möchte. Ich hab zwar eher sensible, aber eigentlich keine Problemhaut an sich. Garnier Gesichtscremes und Masken schaffen es dennoch sehr oft, dass bei mir alles juckt und rot ist. Auch in der ‚Wahre Schätze‘-Reihe ist einiges drin, das ich nicht nutzen mag, da gefällt mir Balea deutlich besser von der Zusammensetzung, auch wenn da auch nicht alles perfekt ist. Ich war bisher ganz zufrieden mit den neuen Shampoos, sie sind ja auch nicht so teuer, das muss man immer berücksichtigen, finde ich. :) Und ich hab tatsächlich schon ein paar positive Eindrücke zu den Dupes gelesen, wenn auch ‚Wahre Schätze‘ wirklich sehr beliebt ist :)

      <3

      Gefällt 1 Person

  5. Hallo du :-)

    das Balea Fixing Spray nutze ich auch und das ist tatsächlich mies. Nicht nur der Sprühkopf ist mies (bei mir kommt auch jedes Mal eine Fontäne rausgeschossen) sondern das flüssige Zeugs selbst auch. Ich glänze danach immer wie frisch poliert und alles klebt und sieht eher fettig und ungepflegt aus, als gepflegt. Ich bin froh, wenn ich das Zeug endlich aufgebraucht habe..

    LG und einen tollen Start ins neue Jahr <3

    Kath

    Gefällt mir

    1. Hallo Kath,
      frohes neues Jahr!
      Leider war ich bei Fixing Spray bisher nur mit den teuren (oder teureren) Produkten zufrieden, zum Beispiel mit dem Spray von Sephora oder dem ‚De-Slick‘ von Urban Decay. Keine Schnapper… Gut, so eine Flasche hält ja auch eine Weile, sicherlich mehrere Monate – ein billige, gute Alternative mit gutem Sprühkopf UND gutem Inhalt suche ich noch.

      <3

      Gefällt mir

      1. Oh ich hoffe, dass es bald eine gute und günstige Alternative gibt :-) ich bin da leicht geizig mehr Geld auszugeben.. das lohnt sich erst, wenn ich meine Schminkfähigkeiten deutlich verbessert habe :D

        Gefällt mir

  6. Hallöchen ☺️ Deine Freude über die Balea Creme ist absolut großartig 😄
    Ich habe auch diesen Monat wieder größten Teils Masken aufgebraucht 😄 besonders froh bin ich aber, endlich zwei Deos bzw. Bodysprays leer gemacht zu haben! Da kann ich deine Erleichterung über das leer machen des Balea Haaröls gut nach vollziehen :b (obwohl ich das gar nicht mal so schlecht fand :D)
    Liebe Grüße,
    Charlotte

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Charlotte,
      danke für deinen Kommentar :) Uh, Deos, die auch als Bodysprays fungieren… da hab ich auch noch eins hier stehen, da fällt mir das Aufbrauchen auch sehr schwer. Der Geruch legt sich immer auf meine Lunge, dann muss ich schlimm husten…
      Ich fand das Öl früher auch ganz gut, ich hab das Gefühl, die haben die Formulierung geändert, aber da mag ich mich absolut täuschen.

      Liebe Grüße,
      Lieselotte <3

      Gefällt mir

  7. Huhu :)
    Hier mal ein kurzer Kommentar.
    Der Artikel ist wie immer toll!
    Gerne etwas zu den Shampoos von Balea.
    Und bei Bodybutter bleibe ich der von Alverde treu. Obwohl ich da auch mal die aus der Mama Reihe probieren wollte. Vielleicht ist der Duft ja schön blumig.
    LG Becca

    Gefällt 1 Person

Hier ist Platz für deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.