Review: Gesichtspflege von Judith Williams bei dm

Kennst du Judith Williams? Das ist die Frau, die mit dem Verkauf von Pflegeprodukten übers Fernsehen Millionen umsetzt. Aber eben auch übers Fernsehen verkauft – mir persönlich ist das nicht geheuer. Hat sowas von AstroTV und Call-in-Sendungen, in denen leicht bekleidete Damen unfassbare Summen Geld versprechen, wenn man nur eine Automarke mit V nennt – keine der möglichen Marken ist natürlich Volkswagen. Darf man überhaupt noch ‚Volkswagen‘ schreiben, ist das umwelttechnisch noch okay? Ich schweife ab, sorry. Jedenfalls gibt es eine Pflegelinie von Frau Williams jetzt auch bei dm, und da ich mich schon lange frage, wie die gute Dame es schaffst, so unfassbar jung auszusehen, wollte ich ihr Geheimnis gern lüften, ohne was übers Fernsehen kaufen zu müssen. Also: Was kann die Judith Williams Gesichtspflegelinie, die es bei dm gibt?

Welche Produkte gibt es von Judith Williams bei dm?

Die Pflegelinie, die es von Frau Williams bei dm gibt, ist mit zehn Produkten wirklich umfangreich. Ich habe vier Produkte gekauft, weil die anderen zum Teil Mikroplastik enthalten. Du weißt, dass ich das meide. Ich habe gekauft: Tagescreme, Nachtcreme, Serum in Öl und Tuchmaske. Außerdem gibt es ein Gesichtsserum (ohne Abb.), eine Augencreme, einen Cleanser, Magic Teint (eine Art BB Cream), einen Faltenfüller (natürlich eine Silikonbombe) und eine Ampullenkur.

Was sollen die Produkte können? Was verspricht die Pflegelinie von Judith Williams?

lieselotteloves-review-judith-williams-gesichtspflege-gesicht-pflege-dm-höhle-der-löwen-beauty-gut-schlecht-meinung-nachtcreme-tagescreme-maske-serum-öl-nacht-tag-creme-preis (5)Auf allen Produkten ist der schöne Aufdruck ‚EGF Tech Science‘ zu finden. Was ich unter einer ‚Technologiewissenschaft‘ zu verstehen habe, weiß ich ehrlich gesagt nicht, klingt aber natürlich super. EGF ist, das entnehme ich einer beim Aufsteller befindlichen Werbebroschüre, ein pflanzlicher, körperidenter Wirkstoff, der aus einer nicht näher definierten australischen Pflanze gewonnen wird. EGF hat laut Werbung aber einen Nobelpreis gewonnen – vielleicht wissen die im Komitee ja, was eine Technologiewissenschaft ist. Außerdem ist EGF ein Signalprotein, das sämtliche Hautregenerationsmechanismen anregt. Ehrlich gesagt bin ich jetzt genauso schlau wie vorher. Irgendwas Dolles aus irgendeiner Pflanze. Aber hey, Hauptsache, es steht drauf, dass es ewiglich jung hält und schön macht! Spaß und Ironie mal beiseite: Die Werbebroschüre hat mir persönlich gar nicht weiter geholfen. Weder weiß ich, wie ich EGF in der Inhaltsstoffliste ausfindig machen kann, ich weiß nicht, ob es vielleicht Allergien auslöst (kann es sicherlich, ist ja eine Pflanze) und, was mich am meisten interessieren würde, ich weiß nicht, für welches Alter die Pflegelinie von Judith Williams geeignet sein soll – für mich mit 28 oder doch eher für die Dame mit ‚reifer‘ Haut (blödes Wort) ab 65?

Für welches Alter und welche Bedürfnisse ist die Pflegelinie geeignet?

lieselotteloves-review-judith-williams-gesichtspflege-gesicht-pflege-dm-höhle-der-löwen-beauty-gut-schlecht-meinung-nachtcreme-tagescreme-maske-serum-öl-nacht-tag-creme-preis (4)Tatsächlich: Ich weiß es nicht. Von dem, was ich getestet habe, kann ich nur sagen, dass die Produkte eher für trockene Haut geeignet ist. Und für alle, die gern etwas gegen Falten, ob nun die ersten oder die hundersten, tun möchten. Einige der Produkte halte ich auch für Sensibelchen gut verträglich, andere nicht. Vor allem bei ‚Magic Teint‘, einer Art BB Cream, und dem ‚Aufpolsternden Faltenfüller‘ haben mir die Inhaltsstoffe so gar nicht gefallen. Die vier Produkte, die ich gekauft habe, haben aber eine recht gute Zusammensetzung.

Judith Williams Zellaktivierende Tagescreme:

lieselotteloves-review-judith-williams-gesichtspflege-gesicht-pflege-dm-höhle-der-löwen-beauty-gut-schlecht-meinung-nachtcreme-tagescreme-maske-serum-öl-nacht-tag-creme-preis (16)

Inhaltsstoffe:

AQUA, GLYCINE SOJA OIL, DICAPRYLYL ETHER, CETEARYL ALCOHOL, GLYCERIN, CETYL ALCOHOL, MYRISTYL MYRISTATE, NICOTIANA BENTHAMIANA HEXAPEPTIDE-40 SH-OLIGOPEPTIDE-1, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER, CETEARYL GLUCOSIDE, POTASSIUM CETYL PHOSPHATE, SODIUM DEHYDROACETATE, CARBOMER, SODIUM HYDROXIDE, TRISODIUM ETHYLENEDIAMINE DISUCCINATE, CITRIC ACID, PHENOXYETHANOL, PARFUM, BENZYL SALICYLATE, HYDROXYCITRONELLAL, HEXYL CINNAMAL, LINALOOL, CITRONELLOL, ALPHA-ISOMETHYL IONONE, PHOSPHATE BUFFERED SALINE.

Bewertung der Inhaltsstoffe:

Schau dir das an, ist das herrlich! Klar, es ist keine Naturkosmetik und wenn man jetzt ganz pingelig sein will, kann man die Benutzung von Soja bemängeln, aber so bin ich nicht. Mir geht es vorrangig um eine gute Hautverträglichkeit. Daher ist es toll, dass nach Wasser direkt Öl enthalten ist, wir haben pflegenden Alkohol, Sheabutter, feuchtigkeitsspendendes Glycerin, Zitronensäure usw. Die Creme enthält keine Farbstoffe, das finde ich toll.

lieselotteloves-review-judith-williams-gesichtspflege-gesicht-pflege-dm-höhle-der-löwen-beauty-gut-schlecht-meinung-nachtcreme-tagescreme-maske-serum-öl-nacht-tag-creme-preis (1)

Preis und Inhalt:

50ml kosten 8,95€

Anwendung, Pflege und Meinung zur Tagescreme:

Nun habe ich so von den Inhaltsstoffen geschwärmt und tatsächlich mag ich die Tagescreme von den Cremes, die ich gekauft habe, am wenigsten. Warum? Ich finde den Geruch echt fies. Er ist nicht direkt eklig, aber er sticht mir in der Nase, ich mag ihn einfach nicht. Außerdem finde ich die Creme für morgens zu reichhaltig (wenn ich mich nach dem Eincremen schminken will, ist diese Creme noch nicht eingezogen) und für abends zu wenig feuchtigkeitsspendend. Aber ich meckere hier auf recht hohem Niveau: Ich habe die Tagescreme perfekt vertragen, davon niemals Pickel bekommen, meine Haut ist mit der Tagespflege gut gepflegt, geschützt, sofort durchfeuchtet und langanhaltend gepflegt. Ich finde die anderen Cremes der Reihe einfach NOCH besser, daneben verblasst die Tagescreme für mich etwas, ich werde sie dennoch sehr gern aufbrauchen.

Judith Williams Zellaktivierende Nachtcreme:

lieselotteloves-review-judith-williams-gesichtspflege-gesicht-pflege-dm-höhle-der-löwen-beauty-gut-schlecht-meinung-nachtcreme-tagescreme-maske-serum-öl-nacht-tag-creme-preis (13)

Inhaltsstoffe:

AQUA, GLYCINE SOJA OIL, GLYCERIN, GLYCERYL STEARATE SE, CETEARYL ALCOHOL, COCO-CAPRYLATE/CAPRATE, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER, NICOTIANA BENTHAMIANA HEXAPEPTIDE-40 SH-OLIGOPEPTIDE-1, SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL, TOCOPHERYL ACETATE, HYDROXYACETOPHENONE, SODIUM POLYACRYLATE, LACTIC ACID, PHENOXYETHANOL, PARFUM, HYDROXYCITRONELLAL, BENZYL SALICYLATE, HEXYL CINNAMAL, LINALOOL, CITRONELLOL, ALPHA-ISOMETHYL IONONE, PHOSPHATE BUFFERED SALINE.

Bewertung der Inhaltsstoffe:

Einige Inhaltsstoffe sind identisch wie in der Tagespflege (ergibt ja auch durchaus Sinn in der gleichen Pflegereihe – da weiß man, was man bekommt). Auch hier kann man auf hohem Niveau meckern und die Verwendung von Soja und Palmöl kritisieren, das mache ich jetzt aber mal nicht, für mich ist hier alles in Ordnung. Parfum ist enthalten, das habe ich aber gut vertragen. Auch hier sind keine Farbstoffe enthalten, sehr löblich, die braucht nämlich niemand.

lieselotteloves-review-judith-williams-gesichtspflege-gesicht-pflege-dm-höhle-der-löwen-beauty-gut-schlecht-meinung-nachtcreme-tagescreme-maske-serum-öl-nacht-tag-creme-preis (12)

Preis und Inhalt:

50ml kosten 9,95€

lieselotteloves-review-judith-williams-gesichtspflege-gesicht-pflege-dm-höhle-der-löwen-beauty-gut-schlecht-meinung-nachtcreme-tagescreme-maske-serum-öl-nacht-tag-creme-preis (14)Anwendung, Pflege und Meinung zur Nachtcreme:

Eine tolle Creme! Wenn meine Haut abends nach dem Abschminken sauber, aber auch ein wenig trocken, ist (wie ich mich abschminke, liest du hier: Kolumne #10: Meine Abendroutine), ist diese Creme eine Wohltat. Die Haut ist sofort weich und zart, und ich merke direkt, wie sie sich über die weiche, zartschmelzende, aber auch sehr reichhaltige Pflege freut. Die Creme liegt nicht unangenehm auf der Haut, zieht auch recht gut ein, kleine Rückstände bleiben aber. Ich nutze die Creme auch am Auge, da habe ich dann am nächsten Morgen weniger geschwollene Augenlider als sonst, auf Dauer brauche ich da aber eine andere Creme. Sonst: Toll! Der Geruch ist frisch, angenehm, hochwertig aber sehr dezent. Auch die Nachtcreme enthält keinen austrocknenden Alkohol, kein Silikon, kein Mineralöl, kein Plastik, keine Farbstoffe, dafür aber Parfum (für mich okay).

Judith Williams Zellstimulierendes Serum in Öl / Öl-Serum:

lieselotteloves-review-judith-williams-gesichtspflege-gesicht-pflege-dm-höhle-der-löwen-beauty-gut-schlecht-meinung-nachtcreme-tagescreme-maske-serum-öl-nacht-tag-creme-preis (8)

Inhaltsstoffe:

AQUA, GLYCINE SOJA OIL, PEG-30 DIPOLYHYDROXYSTEARATE, DICAPRYLYL ETHER, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, PROPANEDIOL, POLYSORBATE 20, NICOTIANA BENTHAMIANA HEXAPEPTIDE-40 SH-OLIGOPEPTIDE-1, TOCOPHEROL, TOCOPHERYL ACETATE, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, CERA ALBA, MAGNESIUM SULFATE, BENZYL ALCOHOL, POTASSIUM SORBATE, DISODIUM EDTA, PHYTIC ACID, PHENOXYETHANOL, PARFUM, HYDROXYCITRONELLAL, BENZYL SALICYLATE, HEXYL CINNAMAL, LINALOOL, CITRONELLOL, ALPHA-ISOMETHYL IONONE, GERANIOL, PHOSPHATE BUFFERED SALINE.

Bewertung der Inhaltsstoffe:

Auch hier ist eigentlich alles okay, codecheck meckert aber über PEG-30 Dipolyhydroxystearate und Polysorbate 20, beides kann angeblich die Hautbarriere schwächen. Auch Disodium Edta ist nicht der beste Inhaltsstoff. Ich kann mit den drei ‚Sündenböcken‘ leben, ich kann da nix Negatives feststellen. Der Rest ist super, Sojaöl, Glycerin, andere Stoffe, die die Haut weich und zart machen, Vitamin E, Sonnenblumenöl, Bienenwachs (also nicht vegan), keine Farbstoffe.

Preis und Inhalt:

30ml kosten 12,95€

Anwendung, Pflege und Meinung zum Öl-Serum:

LIEBE! Das ist eins der geilsten Gesichtspflegeprodukte, das ich jemals hatte. Allerdings wird das nicht jeder so sehen. Denn: Packt man sich auch nur ein bisschen des Serums ins Gesicht (einen Pumpstoß), hat man erstmal eine schöne Fettfresse. Ich steh da drauf, das mag aber nun mal nicht jeder. Das Serum zieht trotz der Reichhaltigkeit recht schnell ein und hinterlässt eine pralle, babypopo-weiche Haut, die bei mir auch den ganzen Tag über weich bleibt. Ich nutze das Serum nur abends und tatsächlich zusätzlich zu einem Klecks Nachtcreme, denn Serum nutzt man eigentlich ‚owwe druff‘, wie man in meiner badischen Heimat sagen würde, dieses soll man aber solo verwenden. Jedenfalls ist das Serum für meine Nase und generell T-Zone VIEL zu fettig; komme ich da aus Versehen abends mit dem Serum hin, steht meine Haut am nächsten Tag an den Stellen vor Fett, gerade am Rand der Nase. Dennoch habe ich nie, nie, nie einen Pickel von diesem Serum bekommen, das ist einfach fantastisch. Ich kann mir gut vorstellen, dass man das Serum bei weniger trockener Haut auch nur ein Mal pro Woche als eine Art Kur anwenden kann. Ich bin einfach hin und weg von diesem Produkt und zahle auch gern die für Drogerieverhältnisse recht teuren 13€ – vor allem auch, weil die Anwendung recht sparsam ist. Sicherlich ist dieses Öl-Serum aber nur was für Damen und Herren mit trockener Haut und für alle, denen eine leichte Pflege nicht reicht. Wer auf ‚eincremen und wusch! weg‘ setzt, wird hier nicht happy. Aber ich bin happy. Sowas von! Top-Produkt!

Judith Williams Lifting Tuchmaske:

lieselotteloves-review-judith-williams-gesichtspflege-gesicht-pflege-dm-höhle-der-löwen-beauty-gut-schlecht-meinung-nachtcreme-tagescreme-maske-serum-öl-nacht-tag-creme-preis (3)

Inhaltsstoffe:

AQUA, NICOTIANA BENTHAMIANA HEXAPEPTIDE-40 SH-OLIGOPEPTIDE-1, SODIUM HYALURONATE, HYDROXYETHYLCELLULOSE, HEPTYL GLUCOSIDE, SODIUM BENZOATE, SODIUM DEHYDROACETATE, CITRIC ACID, HEPTANOL, PARFUM, HEXYL CINNAMAL, HYDROXYCITRONELLAL, BENZYL SALICYLATE, PHOSPHATE BUFFERED SALINE.

Bewertung Inhaltsstoffe:

Ich habe selten eine so kurze Inhaltsstoffliste bei einer Maske gesehen wie hier – schon gar nicht bei einer Tuchmaske. Top! Kein Wunder, dass da bei mir nichts gebrannt und geziept hat. Ich hab an den Inhaltsstoffen auch gar nichts auszusetzen. Hydroxycitronellal ist ein synthetischer Dufttstoff, der nach Maiglöckchen riecht, ich fand, die Maske roch eher zitrisch, dazu gibt’s Parfum, unnötig, Hyaluronsäure steht sehr weit vorne in der Liste, toll, Zitronensäure ist auch drin.

Inhalt und Preis:

Eine Tuchmaske kostet 1,95€

Anwendung, Pflege und Meinung zur Tuchmaske:

Du weißt ja, dass ich nicht der größte Fan von Tuchmasken bin. Deswegen fällt auch hier meine Euphorie nur verhalten aus. Global dem Produkt ‚Tuchmaske‘ gegenüber gesehen. Du verstehst schon. Aber: Von den Tuchmasken, die ich bisher getestet habe, war das die beste. Eine kurze Inhaltsstoffliste, kein Brennen, keine Rötungen, nach der Abnahme der Maske ein angenehmer, gepflegter Effekt, der allerdings nicht wahnsinnig lange anhielt (kenne ich so von allen Tuchmasken). Dazu ist auch diese Tuchmaske einfach unfassbar schleimig, das sind die ja alle, ich mag das einfach nicht. Wer eine gute Tuchmaske sucht, kann sich diese ja mal anschauen. Ich nehme lieber mein Serum hihi.

Mein Fazit zu den Judith Williams Pflegeprodukten bei dm:

lieselotteloves-review-judith-williams-gesichtspflege-gesicht-pflege-dm-höhle-der-löwen-beauty-gut-schlecht-meinung-nachtcreme-tagescreme-maske-serum-öl-nacht-tag-creme-preis (7)

Was ich nicht mag: Frau Williams verspricht vollmundig alle möglichen Dinge, die kein normaler Mensch entschlüsseln kann. So richtig weiß man gar nicht, was man da für welchen Hauttyp eigentlich kauft. Blöd finde ich auch, dass es neben Produkten mit phänomenalen Inhaltsstoffen einige schwarze Schafe gibt – wenn dir das wichtig ist, musst du da echt beim Einkauf drauf achten. Der Geruch der Tagescreme konnte mich  außerdem nicht überzeugen.

Was ich mag: Verpackung: ein Traum in Türkis, schick, toll. Viele tolle Inhaltsstoffe, unfassbar gute Cremes, die sofort und langanhaltend Feuchtigkeit spenden. Die nicht ganz so günstigen Preise finde ich bei den ordentlichen Inhaltsstoffen okay. Ich finde alle Produkte gut. Punkt. Ich habe alle vertragen und alle haben meine Haut gepflegt. Meine Haut ist eher trocken, ich denke auch, dass die Cremes eher für Leute mit trockener Haut geeignet sind. Ob ich nun weniger Falten habe? Nö. Damit habe ich aber auch nicht gerechnet. Ich glaube nicht an faltenmindernde Pflege, ist einfach so. Falte ist Falte. Aber: Wenn die Haut gut durchfeuchtet ist, sieht sie praller und lebendiger aus, und dadurch sieht man automatisch frischer und jünger aus – und das funktioniert mit dieser Pflegelinie. Besonders nach dem Auftragen des Öl-Serums sieht meine Haut sofort erholt und richtig happy aus. Wieso Judith Williams so jung und faltenfrei aussieht? Keine Ahnung, ich denke aber, da muss man mehr tun als nur ein bisschen cremen…

lieselotteloves-review-judith-williams-gesichtspflege-gesicht-pflege-dm-höhle-der-löwen-beauty-gut-schlecht-meinung-nachtcreme-tagescreme-maske-serum-öl-nacht-tag-creme-preis (2)

Hast du schon mal im Fernsehen was gekauft? Wie war das so? Kleine Anekdote: Als ich noch Student war und tagsüber recht viel Zeit hatte, habe ich öfter mal Teleshopping neben dem Lernen geschaut haha. Ich fand es immer faszinierend, wie perfekt alles auf die Zielgruppe der Dame ab 40 oder 50 zugeschnitten war. Tatsächlich habe ich dann mal für meine Mutter dort was bestellt, allerdings über die Webseite von QVC, nichts übers Fernsehen, weil es dort doch einige Produkte gab, die meine Mutter wollte, aber nirgends sonst finden konnte. Trotzdem: Die Produktpräsentationen sind zum Wegschmeißen – also, man schmeißt sich selbst weg, aber viele Moderatoren sind auch so drüber, deren Ansagen sind auch für’n Müll :D Vielleicht kaufst du ja lieber bei dm. So wie ich. Hast du die Produkte von Judith Williams auch schon entdeckt? Mal an den zum Glück ausreichenden Testern ausprobiert? Was gekauft?

Weitere Beiträge von mir:

Advertisements

39 Kommentare zu „Review: Gesichtspflege von Judith Williams bei dm

  1. Der Beitrag ist sehr interessant für mich. Ich bin ja fast genau so alt wie du (gut, ein Jahr älter xD) und nutze auch schon Antifaltenprodukte. Gerade meine Stirnfältchen verschwinden komplett wenn die Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt ist. Gäbe es von den Sachen Probegrößen würde ich sie gerne ausprobieren. Gibt’s aber nicht, oder?
    Mal eine andere Frage: kannst du eine gute Augencreme empfehlen?
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu meine Liebe,
      das eine Jahr macht ja kaum einen Unterschied ;)
      Nein, Probegrößen habe ich davon nicht gesehen.
      Eine gute Augencreme: Tja, das ist so eine Sache. Ich habe bisher keine gefunden, die ich wirklich zu 100% mochte, weswegen ich oft einfach normale Creme auch ans Auge packe – so arg unterscheiden sich die Inhaltsstoffe jetzt noch auch nicht, da kann man das schon machen, finde ich. Da mag ich auch das Serum von Judith Williams sehr gern. Ziemlich gut fand ich aber die Lavera Illuminating Eye Crem (10 Euro) und die Diadermine Lift+ Augenkontur Creme (knapp 6€). Ich habe aber beide nicht nachgekauft, SO super fand ich sie dann doch nicht, ich würde bei Bedarf aber auf beide wieder zurückgreifen. ;)
      <3

      Gefällt 1 Person

  2. Hallo meine Liebe, wie immer super toll geschrieben. Ich gehöre zu den wenigen, die ich auch ein Produkt gekauft haben. Bei mir war es die von dir nicht mit gut benotete BB Creme. Da ich – wie du sicherlich weißt – eher zu den sehr sehr sensiblen Hauttypen gehöre, war ich am Anfang sehr skeptisch. Aber ich kann sagen, dass meine Haut nach dem Auftragen alles andere als zickig reagiert hat (ich war selbst ein wenig verwundert). Nach deinem Beitrag bin ich doch sehr auf das Serum neugierig geworden. Schade, dass ich es bei unserem DM nicht mehr finde, wird wohl eine einmalige Zusammenarbeit gewesen sein. Übrigens, ich finde es nicht schlimm über das Fernsehen zu bestellen (mache ich ja immerhin schon seit fast 15 Jahren). Ich sehe da keinen großen Unterschied, zu Amazon, Otto, etc., nur das hier „bewegte“ Bilder vorhanden sind. Aber das ist wie immer nur meine persönliche Meinung…lach Natürlich gibt’s hier auch schwarze Scharfe, die einem auch wirklich alles verkaufen wollen, egal wie unnütz es auch ist, ist aber überall so. Freue mich schon auf die nächsten Beiträge von dir. Ganz liebe Grüße und ein tolles Wochenende wünsche ich dir…britti

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo meine Liebe,
      wieso ‚zu den wenigen‘? Mag das niemand? Bei uns war der Aufsteller (siehe oben) recht geplündert, da schien doch was wegzugehen. Och, ob die BB Creme gut ist, weiß ich nicht, ich fand nur die INCIS nicht so toll – trotzdem kann eine Creme ja funktionieren. Und eine BB Creme ist auch durchaus praktisch. Ich mag die grundsätzlich nicht, kann aber verstehen, dass man sowas gern nutzt, weil es schnell und unkompliziert ist und man direkt frischer aussieht :) Es ist auch gar nichts schlimm daran, etwas übers Fernsehen zu kaufen! Mittlerweile gibt es da einige seriöse Anbieter. Meine Mutter war mit allem, was ich ihr bestellt habe, sehr zufrieden. Und manchmal gibt es im Fernsehen tolle Produkte, die man sonst nirgends findet. Ich fand immer einige Haushalthelferlein sehr interessant. Und die Pflege von M. Asam soll ja generell top sein.
      Liebe Grüße zurück <3

      Gefällt 1 Person

  3. Ich finde die Serie auch recht interessant, bisher hab ich mich aber nicht durchgerungen was zu kaufen :D und ich hab auch nicht so das Bedürfnis danach. Mir reicht erst mal meine Q10 Anti Falten Creme von Balea :D – viele Falten hab ich bisher zum Glück noch nicht !

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Charlotte,
      also, als faltig würde ich mich auch noch nicht bezeichnen, aber ich denke halt immer: „Schadet ja auch nicht.“ :D Augencremes von Balea habe ich bisher nicht gut vertragen – dabei mag ich die Tages- und Nachtcreme mit Q10 von Balea ganz gern, ist irgendwie seltsam, aber die Augencremes jucken bei mir immer…
      <3

      Gefällt mir

  4. Lieselöttchen, halllooo :), na, da war ich neugierig, was Du zu den Produkten zu sagen hast und scheinbar sind sie ja sogar recht gut – zumindest fast alle die, die Du ausprobiert hast. Ehrlich gesagt, ich bin mittlerweile etwas ungehalten, wenn es um Produkte geht, die irgendein Promi oder bekanntere Personen angeht. Die Serie habe ich mittlerweile in jedem dm gesehen, in dem ich in den letzten Wochen war und da ich mir erst vor 2 Monaten eine neue Pflege gekauft habe, habe ich momentan sowieso keinen Bedarf. Preislich finde ich sie durchaus okay und die Inhaltsstoffe scheinen ja auch einigermaßen zu überzeugen. Bei QVC habe ich erstmalig vor 20 Jahren oder so bestellt, damals eine Tagespflege von Uschi Glas, haha, wollte ich UNBEDINGT…das war damals so etwas Besonderes. Meine Mutter lebte da noch und hat viel bei QVC und HSE 24 usw. bestellt, aber weniger Kosmetik, sondern überwiegend Bettwäsche (die ich teils heute noch habe!) und Kleidung…irgendwie gehen die mir da zwar mit ihrem Gelaber auf die Nerven, aber na ja, wenn man für bestimmte Kategorien anfällig ist – ich gucke da nur sehr selten noch rein…obwohl sie gute Kosmetikmarken haben (z.B: M. Asam, liebe ich sehr!) oder auch von Laura Geller die dekorative Kosmetik lacht mich schon gefühlte 100 Jahre an :). Danke für Deine informative Review! Liebe Grüße <3

    Gefällt mir

    1. Hey Andrea,
      wirst du da sauer, weil jeder Promi, ob nun wirklich bekannt oder nicht, sowas rausbringt und da viel Schrott dabei ist? Damit hast du sicherlich Recht. Ich war neugierig auf die Sachen, weil ich eben nicht übers Fernsehen bestelle…
      Die haben im Fernsehen auf jeden Fall gute Produkte! Wie gesagt, meine Mutter war mit allem sehr zufrieden, was ich ihr bestellt habe. Und da gibt es viele Produkte, die man sonst nicht bekommt. Vielleicht ist für mich übers Fernsehen zu kaufen so komisch wie für meine Mutter übers Internet, keine Ahnung. ;)
      Aber dass es da gute Sachen gibt, weiß ich :)
      <3

      Gefällt mir

  5. Hallo ;)
    Fand die Produktreview echt sehr interessant. Das Serum klingt ja super, werde ich mir auch mal anschauen! Und zu Bestellungen übers Fernsehen: also direkt im Fernsehen etwas bestellt habe ich noch nie, das finde ich wie du etwas seltsam :D aber die Art wie QVC das macht mit der Website und so weiter finde ich okay. Meine Mama bestellt da öfter Dinge, die haben ja echt ein riesiges Sortiment.. naja, ich geh dann doch lieber zu DM!
    Schönen Sonntagabend und liebe Grüße
    Noemi

    thebabblecorner.wordpress.com

    Gefällt 1 Person

    1. Auch hallo ;)
      Genau, für meine Mutter schaue ich auch gern mal auf der Homepage von QVC. Das Problem am Fernsehen ist halt auch, dass ich die Sachen meiner Mutter ja gar nicht zeigen kann, wenn ich da was Tolles sehe. Also, ich müsste sie direkt anrufen und sie müsste Zeit haben und den Kanal finden usw. Online ist da bequemer, da sitzen wir zusammen vom PC und suchen was aus :)
      Ich finde es bei dm auch schöner. Gerade bei Kosmetik tue ich mich schwer, etwas zu bestellen. Unabhängig vom Fernsehen. Mache ich auch übers Internet nicht gern…

      <3

      Gefällt 1 Person

  6. Hallo! :)
    Ich hab mir den Flyer zur Judith-Williams-Serie im dm mitgenommen, aber bin daraus auch irgendwie nicht schlauer geworden ;) Jetzt war ich total gespannt, wie du die Produkte beurteilst. Die gute Judith Williams kenn ich von meiner Mama, die etliche Tagescremes von ihr erstanden hat und auch immer recht zufrieden mit der Qualität und den schönen Verpackungen war.
    Aber ich weiß ja nicht…mir gefallen von ihrer dm-Serien die Verpackungen jetzt noch nicht sooo gut. Die waren gefühlt bei ihren Teleshoppingauftritten immer…edler gestaltet? Begehrenswerter? Da ist die dm-Serie optisch doch irgendwie sehr reduziert.
    Die Nachtcreme werd ich mir nach deinem Test mal genauer anschauen – die würde mich noch am ehesten ansprechen:) LG Tanja

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Tanja,
      und Willkommen :) Danke für deinen Kommentar!
      Vielleicht sollten die Produkte für dm jünger aussehen? Ich weiß, was du mit den sonstigen Verpackungen meinst – die sehen schon anders aus. Frau Williams hat definitv den gleichen Lieferanten für Cremetiegel wie CD, die sind exakt gleich. Mir gefiel das Türkis, das ganze Plastik ist für mich okay, im Bad finde ich das manchmal besser als Glas, falls doch mal was kaputt geht. Aber es ist nicht die hochwertigste Serie vom Aussehen her, das stimmt schon. Bei Verpackungen schaue ich schon hin, wichtiger sind mir aber die inneren Werte, und die stimmen hier für mich ;)

      <3

      Gefällt mir

  7. Toller Bericht. Täglich kommt ja immer was neues auf dem Markt. Aber ich selber bleibe jetzt meinen alten treu. Früher habe ich nach Lust und Laune aufgetragen. Hatte viele Pickel gehabt und nicht überlegt woher die kommen. Und die kamen nicht von der Pupertät. 😀 War bei vielen Hautärzten um die Pickel los zu werden. Eher hatten die Cremes mein Hautbild verschlimmert. Ich sah wie ein vertrockneter Streuselkuchen aus. Bis ich selber nicht konnte… Da kam mir der Zufall zur Hilfe. Eine liebe Apothekerin hat mir bestimmte Creme empfohlen. Und ich war überrascht das es half. Und es war sogar günstiger, als die Cremes was die Hautärzte aufgeschrieben hatten. Anfangs habe ich wirklich morgens und abends aufgetragen. Davor mit CD Reinigungsschaum die Reste von Makeup weg gewaschen. Es half. Nach Monaten brauchte ich es nur noch abends auftragen. Und jetzt bin ich soweit mit meinen treuen Begleiter es paar Mal in der Woche abends genügt. Meine Haut hat nur noch ganz selten Pickel und mein Hautbild ist viel besser. Daher bleibe ich bei meinem. Klar die Cremes sind von den Inhaltsstoffen sind sicherlich nicht die besten. Aber besser als die von den Hautärzten. Aber zum Glück muss ich es jetzt nicht mehr täglich auftragen. Ich durfte vor paar Monaten bei diesem Bebe Creme Test mit machen. Habe es nach einer Andwendung abgebrochen, da meine Haut gleich reagiert hatte mit mehr Pickel. Somit bin ich ganz vorsichtig mit solchen Dingen und höre immer mehr auf meinem Körper. Vielen lieben Dank für dein Bericht. Liebe Grüße Veronika

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Veronika,
      klar, jede Haut hat spezielle Bedürfnisse und manche Haut ist anspruchsvoller als andere. Meine Haut ist eher nur trocken, ich suche also immer was mit Feuchtigkeit und ordentlichen Inhaltsstoffen, sonst ist meine Haut recht einfach in der Versorgung. Schön jedenfalls, dass du was gefunden hast, das für dich funktioniert, so soll es ja sein :)
      Liebe Grüße,
      Lieselotte
      <3

      Gefällt mir

  8. Wieder ein echt schöner Beitrag, den ich mit viel Freunde gelesen habe. Ich mag Judith Williams sehr. Ich kenne sie von Höhle der Löwen, da ich das schon sehr oft und gerne gucke, liebe ich ihre sympathische Art immer sehr.
    Du hast beeindruckende Bilder gemacht. Ich habe die Produkte bei meinem DM noch nicht gefunden. Ich finde die Moderatoren bei den Sendungen auch immer zu lustig, die kann man ja nicht erst nehmen. Du wirst es mir nicht glauben, aber ich habe noch nie online bestellt und ich gehe immer in die Läden… vor allem gerne zu DM 😉💕

    Gefällt mir

  9. Hey Lieselotte,

    habe es eeendlich mal geschafft, deinen Beitrag zu Judith Williams zu lesen (was aber nicht daran liegt, das ich mich vor dem Lernen drücken möchte.. neeeein..) und bin grade gemischter Gefühle. Ich wollte die Produkte ja auch schon seit Veröffentlichung ausprobieren und bin noch nicht dazu gekommen – naja und hab natürlich auf dein Review gewartet. Nun hab ich es durchgelesen und frag mich gerade: was machen Menschen (wie ich) die bereits super schnell fetten? Ich weiß langsam echt nimmer was man für Produkte nehmen/nutzen kann. Bei Judith Williams Produkten habe ich gehofft, dass da was dabei ist. Aber die feuchtigkeitsspendenden Cremes sind auch gleichzeitig fettend, richtig? Grrr… Also sind die Produkte wohl auch eher weniger was für fettige Gesichter.

    Wünsch dir einen schönen Abend :-)
    Kath

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu Katharina,
      na, du bist ja ON FIRE heute Abend mit dem Kommentieren :)
      Also, die Pflege von Judith Williams ist für dich wohl tatsächlich weniger geeignet. Die ist schon sehr reichhaltig.
      Aber: Du darfst deine Haut auch nicht austrocknen. Wenn du das tust, produziert sie nur umso mehr Fett nach, um das auszugleichen. Welche Creme ich früher, als meine Haut auch noch fettiger war, gern genommen habe, war von Vichy oder La Roche Posay, die bieten tolle Sachen für Mischhaut und eher fettige Haut, hat mir immer gut geholfen. Eine leichte Creme, die ja oft vor allem für Teenager gedacht ist, aber das ist ja egal, gibt es auch von Balea oder bebe – ist auch etwas günstiger als Zeug aus der Apotheke.
      Wichtig ist, dass du deine Haut nicht reizt. Produkte für fettige Haut enthält oft starken, austrocknenden Alkohol, das wirkt zwar antibakteriell und trocknet Pickel aus, kann die Haut aber auch angreifen – und dann fettet sie erst recht nach.

      Wir können ja mal bei dm gucken gehen :*

      <3

      Gefällt mir

  10. Danke für das umfassende Review! Gestern habe ich mir mal ausnahmsweise eine dm-Zeitschrift mitgenommen und darin war ein kleiner Tester der Tagescreme. Ich habe mich gefreut, denn die schicken türkisen Fläschchen waren mir auch schon aufgefallen.
    Am Abend hatte ich wohl etwas zu viel aufgetragen und meine schon so vor Trockenheit gern fettende Haut bekam einen ordentlichen Glanz. Ich dachte gut, die Creme riecht toll, ist aber nichts für mich. Heute morgen sah ich dann aber, was sie über Nacht gezaubert hat. Ebenmäßige, mit Feuchtigkeit genährte Haut! Ich bin begeistert und habe sie direkt morgens nach der Reinigung wieder aufgetragen, allerdings etwas sparsamer, funktionierte super, sie lässt sich sehr schön verteilen. Ein bisschen glänzen tut mein Gesicht eh immer, aber mit der Creme sieht es wenigstens gesund aus.

    Gefällt mir

  11. Der Beitrag ist total interessant💕
    Aus dem Fernsehen habe ich noch nichts gekauft. Um ehrlich zu sein finde ich die meisten Sendungen da ein bisschen abschreckend und fake😂
    Die Gesichtsmaske von Judith Williams wollte ich mir mal genauer anschauen🙂

    Gefällt mir

    1. Hallo Isabella,
      danke fürs Lob! :)
      Ja, diese Sendungen sind sicherlich Geschmackssache – manche wirken seriöser als andere ;)
      Prober die Tuchmaske ruhig mal aus, man hört viel Gutes darüber!

      Liebe Grüße,
      Lieselotte <3

      Gefällt mir

  12. Liebe Lieselotte!
    Über deinen aktuellen Aufgebraucht-Artikel bin ich auf deinen Beitrag hier gestoßen ;-)

    Da ich Judith Williams total sympatisch finde, habe ich sie natürlich bei fb „abonniert“ und habe die Einführung ihrer Produkte bei dm begeistert verfolgt. Mich störte auch von Beginn an, dass dieses kuriose EGF nicht wirklich erklärt wird aber es ja DIE Wunderwaffe überhaupt sein soll. Nach langem Zögern habe ich mir vor ein paar Monaten dann die BB Cream gekauft weil ich eh eine neue brauchte und bin total enttäuscht! Die Creme lässt sich nur sehr schwer verteilen weil sie quasi sofort einzieht und ich sehe damit aus wie ein halber Clown, für meinen helleren Teint ist sie – warum auch immer – viel zu dunkel. Dabei soll sich doch die BB Cream eigentlich an den Hautton anpassen, oder nicht? 🤔
    Ich werde die angefangene Tube wohl entsorgen und die übrigen Produkte nicht unbedingt testen, da ich Mischhaut habe.

    Im übrigen versuche ich komplett auf das Bestellen zu verzichten und kaufe so ziemlich alles im Einzelhandel. Das spart übrigens auch Geld weil man sich doch erheblich mehr damit auseinander setzt, was man braucht und was nicht! 😉

    Übrigens finde ich den Beitrag wieder sehr gut und informativ. Lieben Dank! 😚

    Gefällt mir

    1. Hey Katharina,
      freut mich, dass du auf den Beitrag gestoßen bist :) Mit BB Creams habe ich immer das Problem, dass sie zu dunkel sind. Die einzige, die bei mir funktioniert, ist die von L’Oréal, die ich hier vorgestellt habe: https://lieselotteloves.wordpress.com/2018/04/22/new-in-maerz-april-2018-dm-mueller-und-sephora/
      Ja, bei Mischhaut sind die Produkte meiner Einschätzung nach eher ungeeignet. Als es jetzt im Februar so wahnsinnig kalt war, haben mir die Cremes sehr gute Dienst geleistet! Meine Haut war dermaßen trocken und nichts hat geholfen – Judith hat es in den Griff bekommen ;)
      Ich finde es ürigens sehr interessant, dass du auch sagst, dass es dich gestört hat, dass dieses EDF nicht erklärt wurde. Ich konnte bis heute auch nichts weiter darüber finden…

      Und danke fürs Lob :*

      Liebe Grüße <3

      Gefällt mir

  13. Hallo, ich bin sicher nicht der ganz normale Konsument, männlich, 67. Ich habe nach Bewertungen des Serums
    gesucht, dass ich momentan probiere. Ich bin im Anti-Aging-Bereich aktiv, nicht nur praktisch, auch was die Biochemie angeht. Über Falten kann ich nicht groß klagen, trotzdem ist die Alterung natürlich da. Mich hat dieses Produkt eigentlich nur wegen des EGF (Epidermaler Wachstumsfaktor) interessiert, ein im Körper allemein vorhandener Botenstoff, der Wachstum und Zellteilung anregt (leider auch das von Krebszellen). Neben der „Ernährung“ der Hautzellen braucht es halt auch Signale, die leider im Alter heruntergefahren werden. Nach den bisherigen zwei Wochen meine ich einen positiven Effekt zu sehen. Vorher habe ich die Produkte von Beyer&Söhne benutzt, sicher auch nicht schlecht, da fast alle bekannten wahstumsanregenden Stoffe und Antioxidatien enthalten sind. Mir fehlte allerdings Kreatin (was ich für wichtiger als Q10 halte) und wie gesagt EGF. Es gibt EGF-Produkte auch aus Island, allerdings wahnsinnig teuer. Ich frage mich, wieso diesese Produkte weniger als 1/10 kosten.

    Gefällt mir

Hier ist Platz für deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.