Haul & Review: ‚New in‘ Juli 2017 – dm, Rossmann, Müller und Douglas

Ich war diesen Monat so bescheiden, habe hauptsächlich aufgebraucht und kaum was eingekauft. Deswegen gibt es jetzt eine kleine, aber sehr feine, Übersicht der Produkte, die ich im Juli gekauft habe. Hm, bei so viel Sparsamkeit wäre doch eigentlich eine Belohnung drin… vielleicht geh ich mal zu dm? Ach, verdammt, kontraproduktiv!

Narciso Rodriguez EdP ‚For Her’

lieselotteloves-review-blog-meinung-blogger-new-in-neu-neuheiten-neuheit-dm-müller-rossmann-juli-2017-cd-creme-parfum-smashbox-lidschatten-foundation-isadora-mascara-essence-banana-pude

Das EdT benutze ich seit Jahren und liebe es einfach egal zu welcher Jahres- oder Tageszeit (hier mehr: Kolumne #9: Meine Lieblingsparfums – Top 5) – der Preis ist allerdings eine Ansage, weswegen ich auf das teurere EdP bisher verzichtet habe… Dann gab es bei Douglas 20% auf alles (außer auf Tiernahrung – okay, der Witz ist eigentlich nicht mehr lustig…) und ich konnte nicht widerstehen. Das Parfum riecht schon anders als das Eau de Toilette, ist noch intensiver und einfach göttlich. Ich glaube, das Zeug werde ich noch als uralte Frau im Rollstuhl an mich hinsprühen (oder sprühen lassen, man muss ja realistisch bleiben…). Also: unbedingt mal schnuffeln bei Douglas! Ist sicherlich kein Duft, der jedem gefällt, aber immer, wenn ich ihn an einer anderen Frau rieche, denke ich: „Wow, was riecht die denn so toll?! Was ist das nur?“ Und dann denke ich: „Hihi, hab‘ ich ja selbst!“

L’Oréal Infaillible Total Cover Foundation

lieselotteloves-review-blog-meinung-blogger-new-in-neu-neuheiten-neuheit-dm-müller-rossmann-juli-2017-cd-creme-parfum-smashbox-lidschatten-foundation-isadora-mascara-essence-banana-pude

Ein Nachkauf, weil meine erste Tube fast leer ist. Einen ganz ausführlichen Bericht mit Swatches und Farbvergleichen findest du hier: Review: L’Oréal Infaillible Total Cover vs. L’Oréal Indefectible 24H-Matt. Zur Zeit nutze ich diese Foundation am liebsten, die Deckkraft ist spitze, das Ergebnis trotzdem noch recht natürlich, die Haltbarkeit ist gut, die hellste Farbe passt zu meinem Teint – ein wirklich schönes Produkt zu einem zwar etwas höheren Drogeriepreis, den ich aber gerechtfertigt finde. Katastrophal ist einzig die Restentleerung, wie ich gerade bei meiner aktuellen Tube feststelle… Man muss so derbe auf die Tube drücken (hihi, Wortspiel), dann schießt das Zeug raus (auch Wortspiel?!) und klebt überall (ok, genug mit der Fantasie!), das müsste irgendwie besser gehen, L’Oréal.

ISADORA Precision Mascara Slim Brush High Perfomance

lieselotteloves-review-blog-meinung-blogger-new-in-neu-neuheiten-neuheit-dm-müller-rossmann-juli-2017-cd-creme-parfum-smashbox-lidschatten-foundation-isadora-mascara-essence-banana-pude

Gibt es bei Douglas, habe ich ebenfalls mit 20% Rabatt gekauft. Ist keine richtig günstige Mascara, kostet ohne Rabatt 16€, und eine Zeit lang gab es die praktisch exakt gleiche Mascara auch von essence und Rival de Loop für circa 3€. Da aber beide Marken dieses Produkt aus dem Sortiment geschmissen haben, bleibt mir nur der Griff zur teuren Konkurrenz. Ich liebe diese Mascara und kaufe sie seit Jahren. Die wirklich kleine Bürste mit eher harten und kurzen Gummihaaren ist perfekt für meine kurzen, geraden Wimpern. Sie werden perfekt getrennt und verlängert, für Fülle sorge ich dann im Moment mit einer Mascara von L’Oréal (hier mehr: Kapitel 4: 3 Lieblinge von L’Oréal). Aber um überhaupt erstmal Farbe an meine Wimpern zu bekommen, ohne dass alles verklumpt, ist die Mascara von ISADORA perfekt und mein absoluter Liebling. Die Farbe auf dem Bild ist übrigens nicht schwarz, sondern ‚Black Brown’, ein dunkles und kräftiges Braun, das sehr gut am Auge aussieht.

lieselotteloves-review-blog-meinung-blogger-new-in-neu-neuheiten-neuheit-dm-müller-rossmann-juli-2017-cd-creme-parfum-smashbox-lidschatten-foundation-isadora-mascara-essence-banana-pude

essence CUBANITA baking & banana powder

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dieses Produkt ist aktuell in der limitierten Edition ‚La Cubanita’ erhältlich. Banana Powder, also gelblicher, loser Puder, ist ja gerade sehr angesagt. Warum, weiß ich ehrlich gesagt gar nicht – was mich natürlich nicht davon abhält, ein Produkt zu kaufen… Die gelbliche Farbe macht sich direkt unterm Auge tatsächlich am besten, deckt dort gut ab und sorgt für eine glatte Augenpartie. Im Rest des Gesichts, habe ich getestet, ist für mich der Gelbstich zu stark und doch recht dominant. Normalerweise nutze ich gern transparenten, losen Puder oder aktuell auch Puder von Revlon (Review: NEU! Revlon Make-Up), zum Backen unterm Auge direkt ist das Banana Powder aber gut geeignet.

Smashbox Cover Shot Palette ‚Ablaze’

Lange überlegt, dann mit 20% Rabatt bei Douglas geshoppt. Meinungen, die ich zu den ‚Cover Shot’ Paletten bisher gelesen und gesehen hatte, waren alle recht positiv, und ich kann diesen Eindruck bestätigen. Tolle Palette, die ihre 30€ (ohne Rabatt) wirklich wert ist – du siehst ja die Swatches, die sind einfach ein Traum. Im Pfännchen bröckeln die Farben leicht und klopft man den Pinsel vor dem Auftrag am Auge ab, staubt es auch recht stark, dennoch sind die Farben buttrig, weich, super pigmentiert und lassen sich am Auge sehr leicht in der Intensität aufbauen und auch kinderleicht verblenden.

lieselotteloves-review-blog-meinung-blogger-new-in-neu-neuheiten-neuheit-dm-müller-rossmann-juli-2017-cd-creme-parfum-smashbox-lidschatten-foundation-isadora-mascara-essence-banana-pude

lieselotteloves-review-blog-meinung-blogger-new-in-neu-neuheiten-neuheit-dm-müller-rossmann-juli-2017-cd-creme-parfum-smashbox-lidschatten-foundation-isadora-mascara-essence-banana-pude

‚Ablaze’ enthält sehr warme Farben, das mag sicherlich nicht jeder, ich finde das zu meinen dunklen Haaren und Augen immer toll, kann mir aber vorstellen, noch eine weitere Palette zu kaufen, vielleicht ‚Golden Hour’. Alle ‚Cover Shot’ Paletten sind sehr klein und handlich, haben aber einen ordentlichen Spiegel, sind also perfekt für Reisen. Smashbox hat meiner Meinung nach ganze Arbeit geleistet, tolle kleine Paletten kreiiert, die alle acht Farben enthalten, mit denen man verschiedene Looks schminken kann, die Qualität stimmt, die Verpackung ist schön, Spiegel ist da – die 30€ lohnen sich. Ich finde, ich habe mein Geld sehr gut hier investiert und bin zufrieden mit meinem Kauf. Mehr Lidschatten gibt’s hier: Beautytalk: Meine Schminksammlung – Lidschattenpaletten

CD Reichhaltige Tagespflege Wasserlilie & Sheabutter und Nachtcreme Intensiv Wasserlilie & Bernstein

lieselotteloves-review-blog-meinung-blogger-new-in-neu-neuheiten-neuheit-dm-müller-rossmann-juli-2017-cd-creme-parfum-smashbox-lidschatten-foundation-isadora-mascara-essence-banana-pude

Ich habe beide Produkte im Rahmen eines Produkttests blogunabhängig bei CD gewonnen! Über diese beiden neuen Produkte von CD muss ich unbedingt noch einen eigenen Blogbeitrag schreiben… So viel jetzt schon mal: Ich finde beide Cremes toll, Geruch, Konsistenz, Pflege, alles stimmt. Einzig die Verwendung von Mikroplastik stört mich (was ich CD im Fragebogen zum Produkttest bereits mitgeteilt habe). Ich will jetzt auf die Verwendung von Plastik gar nicht näher eingehen, CD hat dazu nämlich auch ein Statement auf seiner Webseite, und eher im ausführlichen Test dazu was sagen. Dennoch: CD macht tolle Produkte, die sicherlich durch den Verzicht auf ‚Müll‘ keinen Deut schlechter wären; es sind viele tolle Inhaltsstoffe enthalten, die sich sehen lassen können und die meiner Haut bisher sehr gut getan haben. Da kann man doch das Plastik einfach weglassen und voilà, haben wir ein phänomenales Produkt zu einem vergleichsweise kleinen Preis.

Das waren alle Produkte, die ich im Juli gekauft habe… Erstaunlich wenig für meine Verhältnisse, oder? Ich bin allerdings mit der Ausbeute diesen Monat mehr als zufrieden, da sind wirklich einige Schätzchen und Lieblinge dabei, da geht Qualität eindeutig über Quantität. Obwohl es mich ja schon in den Fingern juckt, eine weitere ‚Cover Shot’ Palette von smashbox zu kaufen… Lenk du mich mal ab und sag mir schnell, was du so Neues geshoppt und dir gegönnt hast, und welche Produkte du diesen Monat gern verwendet hast und welche nicht.

Weitere Beiträge von mir:

lieselotteloves-neu-juni-new-in-neuheiten-drogerie-2017-dm-müller-rossmann-garnier-balea-sagella-alverde-sephora-beauty-pflege-essie-rexona (1)
Haul & Review: ‚New in‘ Juni 2017
lieselotteloves-kolumne-blog-blogger-beauty-guru-flogs-drogerie-pinsel-waschen-reinigen-haltbarkeit-make-up-schminke-shampoo-bodylotion (1)
Kolume #17: 10 Dinge, die man als Beauty-Guru können und tun müsste…
lieselotteloves-blog-blogger-review-meinung-schlecht-drogerie-flops-fehlkauf-fehlkäufe-dm-müller-rossmann-loreal-elvital-balea-rival-de-loop-catrice-glamglow-shiseido-beauty-pflege-ges
Review: Meine aktuellen Flops und Fehlkäufe aus der Drogerie
Advertisements

12 Kommentare zu „Haul & Review: ‚New in‘ Juli 2017 – dm, Rossmann, Müller und Douglas

  1. Liebe Lieselotte, wieder so ein toller Beitrag von Dir, den ich mit großem Interesse gelesen habe. Das Banana Puder kam mir auch in den Sinn, aber ich hörte schon, dass man es zum Baken wohl eher für unter die Augen verwendet und da das für Damen meines Alters eher Fältchen betont anstatt sie verschwinden zu lassen, war die Überlegung eines Kaufs somit gleich wieder aus dem Kopf – im Gesicht kann ich mir die Farbe nun auch beim besten Willen nicht vorstellen. Die Mascara sieht gut aus, vor allem auch, dass sie schwarz-braun ist, mag das auch gern, wenn es nicht immer das ewige Tiefschwarz gibt, aber ich gebe für solche Produkte nicht mehr viel Geld aus. Meine Wimpern sind ein Dauerthema, was Volumen, Schwung usw. angeht und da hilft so gut wie nix (außer ne Wimpernzange, die ich ja hasse^^). Die Smashbox-Palette ist ein TRAUM, diese Farben <3 ich wünsche Dir viel Freude damit. Und dann auch noch herzlichen Glückwunsch zum Gewinn, schön, dass jemand wie Du, der anderen tolle Gewinne ermöglicht, auch selbst mal Glück hatte. Ich kann mit CD ja nicht viel anfangen, aber ich freue mich trotzdem auf Deinen Beitrag zu den Produkten. Ganz liebe Grüße an Dich und ein schönes Wochenende!

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Andrea, schön, von dir zu lesen :)
      Meine Augenpartie ist zwar noch recht jung, aber auch nicht ganz faltenfrei – ich finde, Baking hilft, meine Fältchen zu kaschieren, solange ich es nicht übertreibe. Man drückt Puder ja richtig in die Haut statt es nur aufzulegen, so kriecht es später in keine Falten und betont sie auch nicht. Du kannst Baking ja mit jedem Puder ausprobieren, hast du das schon mal versucht? Wie trägst du denn Puder am liebsten?
      Was magst du an CD denn nicht? Die Duftpalette?

      <3 Danke!

      Gefällt mir

      1. Hallo am Sonntag :), ja, ich habe das mit dem Baken mal versucht, es hilft nichts, dafür sind meine Fältchen schon zu ausgeprägt, was ich aber gar nicht weiter schlimm finde. Ich bin auch kein Typ für Concealer und verwende Puder nur sehr sparsam, gerade zum Mattieren über das Make up oder CC-Cream oder was auch immer ich über der Tagespflege trage. Bei mir ist weniger eindeutig mehr. Dafür geize ich beim Augen Make up nicht, was Farbe angeht^^

        CD finde ich einfach als Marke furchtbar langweilig, sie hat mich nie angesprochen. Die Düfte sind auch nicht so meins, das vermutest Du richtig. Ich bin mehr für Lavera, Alverde seit ner Weile, Balea hier und da, Palmolive und Duschdas, das sind so mit meine liebsten Marken aus der Drogerie. Ansonsten mag ich auch gern The Body Shop und Lush-Duschgele. Schönen Sonntag noch und bis demnächst mal wieder :) <3

        Gefällt 1 Person

        1. Es ist sicher richtig, mit etwas mehr Falten sparsamer mit Foundation und Co. zu sein – obwohl man das immer sein sollte, sonst sieht man ja auch schnell echt seltsam aus…

          Oh, ich liebe die Duschgele von CD, die riechen sooo gut und sind ohne Mikroplastik ohne ganz so teuer wie Naturkosmetik zu sein. Ich mag ja blumige Düfte nicht so gern, aber Wasserlilie von CD finde ich tatsächlich angenehm.

          <3 Hab' eine schöne Woche!

          Gefällt mir

  2. Liebe Lieselotte,
    da hast Du Dich aber zusammengerissen😅Nein, Spaß beiseite, man muss ja nicht immer extreme Massen kaufen🙈Die Palette von Smashbox hat einen tolle Pigmentierung und das Banana Puder habe ich mir auch zum testen geholt… finde es bisher ganz okay… liebe Grüße
    Jenny

    Jennybee87.blogspot.de

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Liselotte,
    Dein Monatseinkauf ist echt interessant. Ich kenne keins der Produkte.
    Die Palette sieht toll aus, ich beneide ja immer Leute, die diese Farben gut tragen können.
    Ich bin sehr gespannt was du zur CD Pflege sagst. Auf deinem Blog hab ich gelesen, dass du die nivea natural Balance Sachen sehr magst. Gibt’s die in jeder Drogerie? Hab die noch nie gesehen. Ich liebe ja von nivea die sensitiv Tagescreme und Nachtcreme, die Inhaltsstoffe sind hier auch echt in Ordnung und ich hab sie such schon sehr oft nachgekauft.
    Von CD möchte ich früher die Deos (irgendwie wirken die nicht mehr soo gut bei mir) und die Duschgels, weil das einige der wenigen in der Drogerie ohne Mikroplastik sind und ich dies gerade bei sowas wie Duschgel schon gerne vermeiden möchte. Naturkosmetik ist zwar auch ohne, oft vertrage ich die aber nicht gut oder finde den Geruch absolut *würg *

    Liebe Grüße :)

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Glitzerfee,
      danke für deinen Kommentar :)
      Trägst du lieber dezente Farben am Augen oder wonach suchst du da?
      Ja, die Nivea Natural Balance gibt’s in jeder Drogerie und ist bei Rossmann auch öfter mal im Angebot, ist aber generell nicht teuer. Schau dir das gern mal an :)
      Ja, Duschgel ohne Mikroplastik ist nicht immer leicht zu bekommen … stört dich an Naturkosmetik der Alkohol oder die vielen pflanzlichen (allergenen) Inhaltsstoffe? Ich finde, dass alverde dufttechnisch in letzter Zeit ordentlich aufgeholt hat, früher mochte ich das auch nicht – immer Rosendüfte, nicht so meins…

      <3

      Gefällt 1 Person

      1. An den Augen trage ich hauptsächlich Braun in allen Varianten, Grau, Taupe, aber auch Violett und Lila, Rosa, Grün <3 und Petrol. Rötliches finde ich bei anderen immer toll, sieht bei mir aber leider nicht so gut aus.
        Ich werde die Niveasachen mal ansehen :)

        Oft vertrage ich Naturkosmetik nicht (warum auch immer, oft reagiert meine Haut mit Pickelchen und jucken, manchmal läuft mir von bedufteten Sachen auch extrem die Nase). Woran es liegt keine Ahnung, bei normaler Kosmetik hab ich bei Parfüm und Duftstoffen keine Probleme. Deswegen Suche ich auch nach Duschgelen, die keine Naturkosmetik und ohne Mikroplastik sind :)
        Rosenduft finde ich auch oft einfach nur grauenvoll.
        Liebe grüße <3

        Gefällt mir

  4. Liebe Lieselotte,
    wieder ein herrlicher Beitrag von dir! :-) An dem Parfüm muss ich mal schnuppern. Du hast mich jetzt wirklich neugierig gemacht. Das Banana Powder habe ich auch. Ich finde die kleinen Öffnungen nur iwie total umständlich :-D Ansonsten ist es ein tolles Produkt! Da du dich diesen Monat so gut zurückgehalten hast, kannst du dich ja im nächsten bei den Sortimentswechseln von essence und Co. austoben :-)

    Ganz lieben Gruß,
    Jenny von http://www.rockerbella.de

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Jenny,
      danke fürs Lob :)
      Ich schütte das Puder in den Deckel und nehme es dort mit einem Make-Up-Schwam auf. Wie machst du das denn?
      Oh ja, ‚Sortimentswechsel‘, da sagst du was, da werde ich ja schon beim Klang des Wortes ganz hibbelig haha :D

      <3

      Gefällt mir

Hier ist Platz für deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s