Unboxing und Review: dm Lieblinge #MeineWellnessEdition

Beautyboxen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer – und mit denen, die ich bisher getestet habe, war ich leider gar nicht zufrieden. Nun habe ich es geschafft, die neue ‚dm Lieblinge‘-Box zu ergattern, die es diesmal unter dem Motto ‚#MeineWellnessEdition‘ gab. Lohnt sich die Box? Bin ich Meckerkopf endlich mal zufrieden? Was ist drin und was sind die Produkte wert?

„Eine Beautybox von dm? Kenne ich gar nicht!“

Ging mir auch so. Und die Reaktion, die ich von vielen bekam, zeigt, dass es auch anderen so geht. Ja, dm hat eine Box. Man schließt aber kein Abo ab (wie z.B. bei der Glossybox), sondern kann – wenn man schnell ist – eine Box kaufen, die dann sofort versendet wird und innerhalb weniger Tage ankommt.

Was genau ist die ‚dm Lieblinge‘-Box?

Die Boxen stehen immer unter einem bestimmten Thema (diesmal Wellness), das konsequent durchgesetzt wird. Man weiß zwar also nicht, welche Produkte man erhalten wird, kann aber Rückschlüsse aufgrund des Namens ziehen.

Wie bekomme ich eine ‚dm Lieblinge‘-Box?

dm-lieblinge-meine-wellness-edition-box-lieselotteloves-blog-blogger-review-unboxing-was-ist-drin-inhalt-märz-2017-ebelin-flashy-kneipp-treaclemoon-balea-schaebens-garnier-weleda-eos-aiSchwierig. Leider. Abonniere auf jeden Fall den dm-Newsletter, dann hast du zumindest eine Chance, eine Box zu ergattern. Ich konnte noch nicht ausmachen, ob die Boxen regelmäßig erscheinen. Auf Facebook wird die Veröffentlichung aber angekündigt, und dann heißt es: Posteingang beobachten. Ich bekam den dm-Newsletter und hatte nach 10 Minuten meine Box gekauft. Es gibt sie nur online bei dm, man kann sie nicht im Laden kaufen (schade) und sie wird sofort versendet.

Was kostet eine Box?

Das kommt auf das Thema an, was ich sehr sinnvoll finde. So sind Boxen mit weniger oder günstigerem Inhalt billiger – das finde ich toll. Die Wellness-Box kostet 29,95€. Dazu kommen beim dm-Onlineshop aber immer 5€ Versandkosten, das muss man schon mit in den Preis einrechnen, finde ich.

Und was ist nun das Besondere an der Box? Warum sollte ich mir eine kaufen?

dm-lieblinge-meine-wellness-edition-box-lieselotteloves-blog-blogger-review-unboxing-was-ist-drin-inhalt-märz-2017-ebelin-flashy-kneipp-treaclemoon-balea-schaebens-garnier-weleda-eos-aiWer andere Beautyboxen kennt, weiß, dass dort oft nur No-Name-Produkte enthalten sind, die im beiliegenden Heftchen als sehr teuer angepriesen werden (Beispiel: 2 Gramm Lippenstift einer absolut unbekannten Marke für 20€. Wer’s glaubt…). Bei dm bekommt man einfach, was man erwartet: Eine thematisch perfekt abgestimmte Box, die Produkte der Eigenmarken Balea, ebelin, Paradies und Co. mit bekannter Markenpflege aus der Drogerie (darunter auch Naturkosmetik) kombiniert.

Was ist in der #MeineWellnessEdition-Box drin?

  • Ebelin Kosmetiktücher (0,60€)
  • Kneipp Offline Badezusatz (3,45€)
  • L’Oréal Botanicals Saflorblüte Maske (7,95€)
  • Ebelin Massage-Herz (3,95€)
  • treaclemoon wild cherry magic Peeling (2,95€)
  • Kneipp Fußbadekristalle (0,95€)
  • Turban-Handtuch mit Knopf zum Fixieren (Extragoodie)
  • Garnier Skin Active Matcha & Kaolin Maske (0,75€)
  • Ebelin Mikrofaser Reinigungs-Handschuh (5,95€)
  • Schaebens Professional Hydro Gel Maske (1,45€)
  • Balea 7 Tage Wellness-Kur (4,45€)
  • Balea pflegendes Body-Serum (1,75€)
  • Weleda Entspannungsöl Lavendel (9,25€)
  • eos Handcreme Beerenblüte (4,95€)
  • Paradies In-Ear-Kopfhörer (9,95€)
  • Deezer Musikgutschein (Extragoodie)
  • Fashy Wärmflasche mit Kuschelbezug (7,45€)
  • Cupper Bio Good Morning Tee (2,95€)
  • AirWick Essential Oils Pfingstrose & weißer Jasmin (2,85€)

Gesamtwert der Produkte: 71,60€

dm-lieblinge-meine-wellness-edition-box-lieselotteloves-blog-blogger-review-unboxing-was-ist-drin-inhalt-märz-2017-ebelin-flashy-kneipp-treaclemoon-balea-schaebens-garnier-weleda-eos-ai

dm-lieblinge-meine-wellness-edition-box-lieselotteloves-blog-blogger-review-unboxing-was-ist-drin-inhalt-märz-2017-ebelin-flashy-kneipp-treaclemoon-balea-schaebens-garnier-weleda-eos-ai

dm-lieblinge-meine-wellness-edition-box-lieselotteloves-blog-blogger-review-unboxing-was-ist-drin-inhalt-märz-2017-ebelin-flashy-kneipp-treaclemoon-balea-schaebens-garnier-weleda-eos-ai

dm-lieblinge-meine-wellness-edition-box-lieselotteloves-blog-blogger-review-unboxing-was-ist-drin-inhalt-märz-2017-ebelin-flashy-kneipp-treaclemoon-balea-schaebens-garnier-weleda-eos-ai

dm-lieblinge-meine-wellness-edition-box-lieselotteloves-blog-blogger-review-unboxing-was-ist-drin-inhalt-märz-2017-ebelin-flashy-kneipp-treaclemoon-balea-schaebens-garnier-weleda-eos-ai

dm-lieblinge-meine-wellness-edition-box-lieselotteloves-blog-blogger-review-unboxing-was-ist-drin-inhalt-märz-2017-ebelin-flashy-kneipp-treaclemoon-balea-schaebens-garnier-weleda-eos-ai

dm-lieblinge-meine-wellness-edition-box-lieselotteloves-blog-blogger-review-unboxing-was-ist-drin-inhalt-märz-2017-ebelin-flashy-kneipp-treaclemoon-balea-schaebens-garnier-weleda-eos-ai

Bewertung: Sind die Produkte gut? Was sollte man getestet haben? Wovon rate ich ab?

  • Kneipp Offline Badezusatz: Werde ich nicht nutzen. Ich bade nicht. Niemals. Macht nichts, kommt ins nächste Gewinnspiel (das übrigens schon ganz bald startet, aber pssst!… Wenn du nichts verpassen willst, folge mir auf Facebook oder Instagram)
  • L’Oréal Botanicals Saflorblüte Maske: Ich teste die Botanicals-Produkte nun seit einiger Zeit, habe meine Review aber noch nicht geschrieben. Spoiler: Genau diese Maske ist mein Lieblingsprodukt der Reihe und auch sie werde ich verlosen – ich habe ja schließlich schon eine ;)
  • Ebelin Massage-Herz: Joa, kann man nutzen, hätte ich mir aber nicht selbst gekauft. Wird natürlich trotzdem getestet
  • treaclemoon wild cherry magic Peeling: Ja, fancy Design mit Einhörnern, da bin ich ja auch immer sofort zu haben und stand auch bereits vor diesem Peeling, habe mich dann aber gegen den Kauf entschieden. Mineralöl und Mikroplastik hielten mich ab. Ich werde das Peeling natürlich benutzen, würde es aber nie kaufen
  • Kneipp Fußbadekristalle: Auch meine Füße bade ich nicht – macht nichts: Gewiiiinnspiel :)
  • Garnier Skin Active Matcha & Kaolin: Ich habe die Maske bereits, deswegen kommt auch sie demnächst in eine Verlosung
  • Ebelin Mikrofaser Reinigungs-Handschuh: Big love! Wollte ich unbedingt testen! Ich liebe Mikrofasertücher zum Abschminken und nutze täglich die von Rossmann. Sie funktionieren auch ohne Reinigungsprodukt, also nur mit Wasser, sind waschbar und haut- und umweltfreundlich. Echte Allroundtalente. Mehr zur Verwendung lest ihr hier: Kolumne #10: Meine Abendroutine. Die Tücher kosten bei Rossmann allerdings nur 2 bis 3€, weswegen ich bisher nie diesen kleinen Handschuh von ebelin gekauft habe. Die Handschuhform ist aber durchaus durchdacht – muss man aber unbedingt vor der ersten Benutzung waschen, stinkt ekelhaft
  • Schaebens Professional Hydro Gel Maske: Um diese Maske bin ich lange herumgeschlichen, aber erst jetzt habe ich gelesen, dass sie die Haut „besänftigen und schützen“ soll, da bin ich jetzt super neugierig (Und ja, ich bin immer noch dabei, drölfzigtausend Gesichtsmasken zu testen…)
  • Balea 7 Tage Wellness-Kur: Ampullen nutze ich recht gern als zusätzliche Feuchtigkeitspflege, bisher habe ich jedoch noch keine gefunden, die mir zu 100% zugesagt haben… Ich habe jedoch bereits andere Ampullen von Balea getestet und war durchaus zufrieden
  • Balea pflegendes Body-Serum: Diese Bodylotion kenne ich schon länger und habe sie auch schon öfter gekauft. Nichtsahnend, dass Mikroplastik drin ist. Irghs! Geruch und Pflegewirkung sind aber wirklich gut – deswegen freue ich mich trotz Plastik über die Lotion
  • Weleda Entspannungsöl Lavendel: Ich LIEBE Lavendelgeruch! Der ist so schön entspannend! Ich sprühe es mir aufs Kopfkissen, habe Duftöl mit Lavendelgeruch, und als mir meine Freundin Ute (sie schreibt auch auf meinem Blog: Haarseife – Abseits der Drogerieregale #2) ein Lavendelduschgel geschenkt hat, war ich richtig happy. Ich mag zwar Körperöl nicht sooo gern, das läuft immer überall hin und schmiert, freue mich aber schon auf die Entspannung am Abend!
  • eos Handcreme Beerenblüte: Von den neuen eos-Handcremes war ich leider nur bedingt begeistert. Hier lest ihr meine ganze Review: Review: Die neuen eos hand lotions berry blossom, cucumber & fresh flowers
  • Paradies In-Ear-Kopfhörer: Sicherlich denken viele – du vielleicht auch? – „Was zur Hölle soll ich denn mit Kopfhörern?“ Ich kann immer welche brauchen. Ich verschleiße regelmäßig Kopfhörer – Schweiß (vom Sport) tut den kleinen Elektrodingern nicht sooo gut. Aber ja: Normalerweise bekommt man Kopfhörer zu jedem Technikprodukt, das man kauft und hat genügend daheim rumfliegen (zu meinem Tablet gab es aber z.B. keine und die fehlen mir seither richtig – immer muss ich ‚umstöpseln‘, eine Zumutung, die jetzt endlich ein Ende hat)
  • Fashy Wärmflasche mit Kuschelbezug: Auch über dieses Produkt freue ich mir richtig ein Loch in den Bauch. Denn: Ich habe keine Wärmflasche und denke mindestens alle zwei Wochen: „Warum habe ich keine Wärmflasche?“ Oder zumindest circa ein Mal im Monat. Meine Damen, ihr wisst warum. Vielleicht fühlt ihr mit mir. Endlich ein warmer Bauch, jippieh!
  • Cupper Bio Good Morning Tee: Kräutertee mit Zitrone, das klingt sehr lecker, wird getestet – tatsächlich aber nicht daheim, sondern an der Arbeit, ein paar meiner Kollegen sind große Teetrinker
  • AirWick Essential Oils Pfingstrose & weißer Jasmin: Puh, diese Kerze riecht wirklich intensiv! Nichts für Leute, die gern dezente Duftkerzen haben. Der Duft ist gut, aber sicherlich einigen viel zu stark. Ich mag’s. Braucht aber definitiv einen großen Raum. Und Abstand. Die Kerze steht gerade direkt neben mir – jetzt reicht’s mir auch mit dem Geruch…

Lohnt sich die ‚dm Lieblinge‘-Box?

dm-lieblinge-meine-wellness-edition-box-lieselotteloves-blog-blogger-review-unboxing-was-ist-drin-inhalt-märz-2017-ebelin-flashy-kneipp-treaclemoon-balea-schaebens-garnier-weleda-eos-aiFünf der Produkte werde ich verlosen: Kneipp Offline, L’Oréal Botanicals Saflorblüte Maske, Kneipp Fußbadekristalle, Garnier SkinActive Matcha & Kaolien Maske und eos Handcreme Beerenblüte – und ich freue mich sehr, dass ich sie verlosen kann. Selbst zum Verlosen hätte ich sie nicht gekauft, dazu sind die Sachen etwas zu teuer… // Über sieben Produkte freue ich mich richtig: ebelin Mikrofaserhandschuh, Balea Ampullen, Schaebens Hydro Gel Maske, Balea Pflege-Serum, Weleda Lavendelöl, paradies Kopfhörer, Fashy Wärmflasche. // Fünf Produkte finde ich okay: ebelin Massageherz, treaclemoon Peeling, ebelin Kosmetiktücher, cupper Tee und AirWick Duftkerze – aber ganz wichtig: Auch mit diesen fünf Produkten kann ich etwas anfangen und sie nutzen. Bei anderen Beautyboxen konnte ich oft mit der Hälfte der enthaltenen Produkte gar nichts anfangen oder habe sie nur benutzt, weil sie da nun mal dabei waren…

Mein Fazit der ‚dm Lieblinge‘-Box „MeineWellnessEdition:

dm-lieblinge-meine-wellness-edition-box-lieselotteloves-blog-blogger-review-unboxing-was-ist-drin-inhalt-märz-2017-ebelin-flashy-kneipp-treaclemoon-balea-schaebens-garnier-weleda-eos-aiIn einer Überraschungsbox kann nie nur das enthalten sein, was man selbst auch kaufen würde oder gerne nutzt. Das muss jedem bewusst sein vor dem Kauf. Aber: dm schafft es, dass in der Box nur Produkte enthalten sind, die man tatsächlich nutzen kann, auch wenn sie vielleicht nicht zu den persönlichen Favoriten gehören. Außerdem rechtfertigt eine Box, die mehr als doppelt so viel wert ist wie ihr Verkaufspreis, dass nicht jedes Produkt ein persönlicher Hit ist. Mir als kleine Bloggerin gibt diese Box eine tolle Möglichkeit, meine Leser in Form von Gewinnspielen am Inhalt teilhaben zu lassen. Außerdem kann ich Neues entdecken und bekannte Basics aufstocken. Du brauchst aber natürlich keinen Blog, um eine Box zu kaufen – Produkte, die man selbst vielleicht nicht nutzen möchte, machen sich immer toll als Geschenk. Ich kenne zu jedem Produkt, das für mich nicht ganz passt, eine Freundin, die sich darüber freuen würde. Also: Ich kann euch die Box empfehlen. Sie ist mit über 30€ sicherlich recht teuer, für mich hat sich die Investition aber gelohnt.

Und wie seht ihr das? Hättet ihr euch über die Box gefreut? Werdet ihr beim nächsten Mal versuchen, eine zu ergattern? Habt ihr die Box vielleicht sogar? Wie findet ihr den Inhalt? Oder hattet ihr mal eine aus der Reihe der dm Lieblinge? Wie sind eure Erfahrungen damit?

Weitere Beiträge von mir:

Advertisements

16 Kommentare zu „Unboxing und Review: dm Lieblinge #MeineWellnessEdition

  1. Huhu,

    der Inhalt dieser Box gefällt mir von den bisherigen auch am besten und dass es ein Thema drumherum gibt. Bei dem Inhalt der anderen Boxen hatte ich manchmal da Gefühl, dass alles rein kommt, was aus irgendwelchen Gründen weg muss ;-)

    Testest du auch das Turban-Handtuch? Manche schwören ja da drauf, dass damit die Haare schneller trocknen als mit herkömmlichen Handtücher (vielleicht wegen der Mikrofaser?).

    Liebe Grüße, Ute

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu Ute,

      ja, das mit dem Thema macht dm wirklich ganz nett. Da weiß man auch einfach grob, was einen erwartet. Es gab mal eine Box mit dem Thema ‚Contouring‘ – da weiß man sofort, ob man damit was anfangen kann oder nicht. Das ist besser als wenn dann da plötzlich Schminksachen in einer Box sind und man Pflege wollte…

      Ich glaube nicht, dass ich das Handtuch nutzen werde. Ich habe doch gar keine Zeit, mir so en Ding auf den Kopf zu setzen. Ich hatte aber mal so ein Handtuch, ich fand nicht, dass das was gebracht hat, außer dass die Haare aus dem Weg waren (zum Schminken z.B.) und man nicht so einen nassen Rücken hatte Das war natürlich praktisch. Vermutlich verlose ich das Handtuch auch ;)

      Auch liebe Grüße <3

      Gefällt mir

  2. Liebe Lieselotte,

    danke für deinen super interessanten Beitag. Hast du schon den Ebelin Mikrofaser Reinigungs-Handschuh ausprobiert? Das klingt alles sehr viel versprechend, nur dann müsste man den Handschuh jeden Tag in die Waschmaschine schmeißen oder sich mehrere Exemplare besorgen. Ansonsten finde ich die Idee genial, ohne Reinigungsmittel das Gesicht super sauber zu bekommen. Die Youtuberin Mamiseelen hat sich 2 oder 3 Mikrofasertücher aus der Haushaltabteilung bei DM geholt. Angeblich ist die Wirkung die gleiche-denn es ist dasselbe Material.
    Der Inhalt der Box ist sehr gut, für mich wäre das zu viel an Produkten. Man kann die Sachen aber sehr gerne weiter verschenken. So haben die Familie bzw. Freunde was davon.

    Liebe Grüße
    Lena.

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Lena,

      Danke für deinen Kommentar :)
      Den ebelin-Handschuh habe ich noch nicht getestet, ich muss ihn erst einmal gründlich in der Waschmaschine waschen, riecht schon recht stark chemisch…
      Man muss die Mikrofasertücher aber nicht nach jeder Benutzung in der Maschine waschen. Zumindest mache ich das nicht. Im Beitrag zu meiner Abendroutine erkläre ich das auch – der Beitrag ist hier verlinkt bei dem ebelin-Handschuh. Ich kaufe ja wie gesagt meistens die Tücher von Rossmann, weil sie deutlich billiger und wirklich gut sind. Und ich reinige sie nach dem Abschminken mit Wasser und Seife. Sie kommen immer dann mit in die Waschmaschine, wenn ich sowieso wasche. Ich habe drei Mikrofasertücher von Rossmann und damit kam ich bislang sehr gut aus.
      Nancys Videos schaue ich auch gern, ich mag ihre ruhige, freundliche Art sehr gern. Ich schaue mir sogar ihre Videos über Stoffwindeln und Co. an, dabei ist das eigentlich gar nicht mein Thema…
      Es ist wirklich einiges in der Box, das stimmt. Deswegen verlose ich ja Teile davon im Moment :)

      Ganz liebe Grüße,
      Lieselotte ❤

      Gefällt mir

  3. Liebe Lieselotte,

    ich hatte mir die Box auch geholt und konnte alles gebrauchen, denn auch meine Füße werden gebadet😊Und Masken kann ich nie genug haben😊
    Ich werde die nächste Box auch bestellen, wenn das Thema gut ist.

    Liebe Grüße

    Jenny

    Jennybee87.blogspot.de

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Jenny,
      jetzt klingt das so, als seien meine Füße schmutzig haha ;) Es freut mich, dass dir die Box auch so gut gefallen hat – nichts ist nerviger als diese ewige und kollektive Frustration mit Beautyboxen (z.B. Glossybox)…
      Das hat dm schon wirklich gut hinbekommen :) Wie ich groß geschaut habe, als ich mein riiiesiges Paket bei dm in der Filiale abgeholt habe – und es dann ächzend nach Hause geschleppt habe ;)

      Liebe Grüße,
      Lieselotte

      Gefällt mir

    1. Hey Claudi,
      nein, leider immer noch nicht. Ich wasche so selten (nicht, weil ich jetzt so umweltschonend lebe, sondern weil ich erst wasche, wenn ich echt nix mehr anzuziehen habe…), und dieser Handschuh muss unbedingt gewaschen werden, der riecht echt eklig nach Chemie. Ich glaube aber wirklich nicht, dass er viel anders ist als die Mikrofasertücher von Rossmann (Darüber habe ich in meiner Abendroutine berichtet, ist auch verlinkt), die liebe ich wirklich, funktionieren großartig. Denke nicht, dass das hier anders sein wird ;)

      Liebe Grüße <3

      Gefällt mir

      1. Ich geh Dienstag zu Rossmann (zumindest habe ich mir das nach meinem Termin vor der Arbeit vorgenommen und hoffe, dass mich meine Ärztin nicht wieder stundenlang warten lässt). Dann muss ich mir unbedingt mal so ein Ding besorgen (DM ist sonst fußläufig einfach näher). *nichtvergessen!*
        Das Abschminken nervt mich…entweder es geht nicht alles ab oder man muss zwei Dinge verwenden.. Ich bin gespannt.

        Gefällt mir

Hier ist Platz für deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s