dm-Haul #4 & Review: Beauty-Edition

Gib mir was, das ich mir ins Gesicht packen kann, lass es bunt und glitzernd sein, und ich bin dabei. In meiner Mission ‚Gesichtsgemälde‘ war ich bei dm und habe mich einmal quer durch die Beauty-Eigenmarken alverde, p2 und trend it up geshoppt. Heute zeige ich euch, was ich gekauft habe und dazu auch gleich, wie ich die Produkte finde – ich teste sie nämlich schon seit ein paar Wochen.

haul-müller-mueller-clinique-take-the-day-off-estee-lauder-mascara-primer-advanced-night-eye-essie-lapiz-of-luxury-catrice-lip-balm-review-test-lieselotteloves (2)Anders als in meinem letzten Müller-Haul (Müller-Haul #2 & Review: Luxus von Estée Lauder, essie, Clinique und catrice), in dem ich euch Luxusprodukte gezeigt und sie besprochen habe, habe ich bei dm ganz günstig geshoppt. Luxus ist ja schön und gut, eine prall gefüllte Einkaufstüte und eine riesen Auswahl an Farben und Produkten in der Schminksammlung ist aber noch viel, viel besser. Beim letzten dm-Besuch habe ich mir zwei Lip Mousse aus der p2 Limited Edition ‚Retro Repeats‘ gekauft (alle Infos zu den Produkten gibt’s in meinem Beitrag NEU! Limited Edition ‚Retro Repeats‘ von p2), einen matten Lippenstift von trend it up, dazu zwei Lidschatten aus dem neuen TIU-Sortiment mit dem schönen Namen ‚Scarabeo‘ und ein Wimpernserum von alverde.

p2 Retro Repeats Snatch a Kiss Lip Mousse

lieselotteloves-Blog-Haul-dm-Review-Trend-It-Up-everlasting-lipstick-scarabeo-eyeshadow-lidschatten-p2-retro-repeats-snacht-a-kiss-lip-mousse-alverde-coffein-serum-wimpern (1).JPG

 

Hier habe ich mir die Farben 010 my favorite nude und 020 my sensational fuchsia gekauft. Die Farbe 010 ist für mich kein ganz klassisches Nude, da es eher in die bräunliche und ganz leicht rötliche Richtung geht. 020 ist ein kräftiger Beerenton. Beide Farben werden mit einem typischen Lipgloss-Applikator aufgetragen, sind aber cremig, etwas trocken und fühlen sich beim Auftrag sofort matt an. Die Farben lassen sich beide leicht auftragen und bleiben auch ohne Lipliner recht gut innerhalb der Lippenränder, das gefällt mir wirklich gut. Auch toll: Die Farben decken sofort, ein dünner Auftrag reicht.

lieselotteloves-Blog-Haul-dm-Review-Trend-It-Up-everlasting-lipstick-scarabeo-eyeshadow-lidschatten-p2-retro-repeats-snacht-a-kiss-lip-mousse-alverde-coffein-serum-wimpern (4).JPGEtwas schwierig ist allerdings, dass die Farbe unglaublich ergiebig ist (siehe Foto der Swatches auf meiner Hand – Ich habe die Applikatoren nur ein Mal aus der Tube gezogen und das aaaalles kam da raus…). So habe ich immer zu viel des Lip Mousse auf den Lippen. Was mir auch nicht so gut gefällt: Die Farben fühlen sich wirklich moussig auf den Lippen an, trocknen aber leider nicht weiter an. Sie sind zwar matt aber absolut null kuss- oder essfest (Ist das ein Wort? Jetzt ist es eins). Außerdem pflegen die moussigen, leicht trockenen Cremes die Lippen absolut null. Es ist aber auch schwierig, einen Pflegestift darüber zu geben, weil dann das Lip Mousse verschmiert. Letzte Anmerkung: Der Geruch. Puuuh. Ich weiß ja, dass sich p2 an eine jüngere Käufergruppe richtet, aber deswegen müssen die Produkte doch nicht nach billiger Kinderschminke riechen, oder? Die Lip Mousse riechen künstlich und süß, zum Glück verfliegt das aber schnell nach dem Auftrag.

lieselotteloves-Blog-Haul-dm-Review-Trend-It-Up-everlasting-lipstick-scarabeo-eyeshadow-lidschatten-p2-retro-repeats-snacht-a-kiss-lip-mousse-alverde-coffein-serum-wimpern (2).JPGFazit: Ich finde beide Farben richtig schön, der Auftrag ist einfach, das Mousse ist angenehm auf den Lippen. Nicht so toll finde ich, dass die Farben so schnell verschmieren, und man mit jedem Bissen auch immer etwas Lippenprodukte isst. Für 2,95€ sind beide Farben absolut empfehlenswert. Anmerkung: Ihr müsst schnell sein, da die Produkte limitiert sind. Wenn ihr noch eine Farbe ergattern könnt, testet sie ruhig mal. Ich bin alles in allem sehr zufrieden damit.

Trend It Up Everlasting Lipstick:

lieselotteloves-Blog-Haul-dm-Review-Trend-It-Up-everlasting-lipstick-scarabeo-eyeshadow-lidschatten-p2-retro-repeats-snacht-a-kiss-lip-mousse-alverde-coffein-serum-wimpern (5).JPG

lieselotteloves-Blog-Haul-dm-Review-Trend-It-Up-everlasting-lipstick-scarabeo-eyeshadow-lidschatten-p2-retro-repeats-snacht-a-kiss-lip-mousse-alverde-coffein-serum-wimpern (6).JPGDie Farbe 010, die keinen weiteren Namen hat, aber auf dem Sticker ein kräftiges Pink ist, durfte mit. Auch der Lippenstift selbst und der Swatch auf meiner Hand ist recht pink. Auf den Lippen ist die Farbe dunkler und nicht so leuchtend. Das finde ich persönlich gut, richtig pinke Lippen mag ich nicht, das ist mir einfach zu viel. Was ich am Everlasting Lipstick mag, ist die dünne Stiftform, mit der ich auch meine recht schmalen Lippen präzise schminken kann. Auch toll: Der Lippenstift ist zuerst cremig, aber nicht schmierig und trocknet dann ganz leicht auf den Lippen an. Zwar wird er dadurch nur etwas kuss- und essfest, aber zumindest verschmiert der Lippenstift beim Sprechen nicht und bleibt genau da, wo er sein soll. Wenn er einmal angetrocknet ist, spürt man das Produkt auch kaum noch auf den Lippen. Das ist natürlich toll, aber ich denke dann gleichzeitig auch immer, dass ich gar nichts mehr auf den Lippen habe, und schminke nach.

New Image.jpg
Oben links: Ein Auftrag, rechts: Zwei Schichten (man sieht meine trockenen Hautstellen im Mundwinkel), unten: Drei Schichten, deutlich dunkler

Nicht schlimm, aber beim Everlasting Lipstick in der Farbe 010 sollte man beachten, dass der Stift recht deutlich nachdunkelt auf den Lippen, vor allem, wenn man mehrere Schichten aufträgt. Von dezent rosa wird er dann dunkler und lilastichtig. Ich finde das sehr schön, verändert aber natürlich auch das gesamte Make-Up durch die dunklere Lippenfarbe – das muss man sicher mögen und sich vor allem darauf einstellen. Auch einstellen muss man sich darauf, dass der matte und antrocknende Lippenstift die Lippenfältchen und trockene Hautstellen (siehe Foto) betont. Das Pflegegefühl auf den Lippen hält sich in Grenzen, wahrscheinlich auch, weil das Produkt antrocknet. Das ‚zieht‘ die Lippen etwas zusammen. Wahrscheinlich klingt das jetzt alles nicht SO positiv, aber ich liebe einfach Lippenprodukte, die wirklich da bleiben, wo sie sein sollen, nicht verlaufen, sich nicht einfach in Luft auflösen und auch nicht beim ersten Schluck Wasser zu 100% am Glas kleben. Und das leistet der Everlasting Lipstick von Trend It Up absolut. Ich mag auch die etwas dunklere, lilastichtige Farbe – ich werde sicherlich noch weitere Farben aus der Reihe kaufen. Der Geruch ist übrigens in Ordnung, leicht nach Vanille, verfliegt aber schnell.

Trend It Up Scarabeo Eyeshadow:

lieselotteloves-Blog-Haul-dm-Review-Trend-It-Up-everlasting-lipstick-scarabeo-eyeshadow-lidschatten-p2-retro-repeats-snacht-a-kiss-lip-mousse-alverde-coffein-serum-wimpern (7).JPGVon TIU gab es bisher hauptsächlich Lippen- und Nagelprodukte. Die Eigenmarke von dm wurde aber jetzt ausgeweitet und in den allermeisten Filialen gibt es jetzt eine größere Theke mit deutlich mehr Produkten. Es gibt jetzt auch Foundation, Puder und Lidschatten. Bei verschiedenen Bloggerinnen hatte ich bereits die Scarabeo Eyeshadows gesehen, alle schienen sie von den Produktvorführungen auf diversen Events begeistert, das musste ich mir natürlich selbst ansehen.

lieselotteloves-Blog-Haul-dm-Review-Trend-It-Up-everlasting-lipstick-scarabeo-eyeshadow-lidschatten-p2-retro-repeats-snacht-a-kiss-lip-mousse-alverde-coffein-serum-wimpern (10).JPGBesonders an der Scarabeo-Produktreihe ist der metallische Schimmer und die wahnsinnig intensive Pigmentierung aller Lidschatten. Ich habe mir die Farben 020 und 030 gekauft. 020 ist ein schimmerndes Dunkelgrün, 030 ein bräunlicher Bronzeton. Ihr seht die intensive Farbgebung ja auf dem Foto mit den Swatches. Ich kann dazu nur sagen: Unglaublich. Beide Farben sind absolut top pigmentiert, nicht zu pudrig oder staubig, der Fallout unterm Auge hält sich also in Grenzen, und ich liebe, liebe, liebe diesen Schimmer! Durch die starke Pigmentierung sind beide Farben natürlich sehr hervorstechend, ich würde sie also nicht übers gesamte Lid geben, das ist mir einfach zu viel. Ich nutze die Farben als Highlight am Auge, verdunkle damit das Lid außen, ziehe eine Art Lidstrich oder gebe es vorsichtig unters Auge für ein bisschen Extrafarbe. Durch den punktuellen Einsatz verblende ich die Farben kaum, so bleiben sie auch richtig intensiv und schimmern sooo schön. Unbedingt ansehen, es gibt z.B. auch zwei richtig tolle Blautöne und ein schönes Violett!

lieselotteloves-Blog-Haul-dm-Review-Trend-It-Up-everlasting-lipstick-scarabeo-eyeshadow-lidschatten-p2-retro-repeats-snacht-a-kiss-lip-mousse-alverde-coffein-serum-wimpern (9).JPG

Alverde Overnight Coffein Serum:

lieselotteloves-blog-haul-dm-review-trend-it-up-everlasting-lipstick-scarabeo-eyeshadow-lidschatten-p2-retro-repeats-snacht-a-kiss-lip-mousse-alverde-coffein-serum-wimpern-13Ja, da steht Overnight. Das heißt also eigentlich, dass man das Serum aufträgt, dann damit schläft und nach und nach hat man längere Wimpern. So verwende ich das aber nicht. Das wäre ja verrückt, wenn man ein Produkt verwenden würde wie es gedacht ist! Kurz vorgestellt habe ich euch das Serum übrigens schon in meinem Beitrag NEU! Limited Edition „Beautiful Birds and Bees“ von Alverde. Es ist aber aus dem Alverde-Standardsortiment. Ich nutze das Serum als Base oder Primer für meine Wimpern bevor ich Mascara auftrage. Ich habe auch eine Base von p2, diese brennt aber leider ab und an am Auge. Und auch den Little Black Primer von Estée Lauder habe ich schon getestet, wie ihr in meinem Müller-Haul #2 & Review: Luxus von Estée Lauder, essie, Clinique und catrice nachlesen könnt.

lieselotteloves-Blog-Haul-dm-Review-Trend-It-Up-everlasting-lipstick-scarabeo-eyeshadow-lidschatten-p2-retro-repeats-snacht-a-kiss-lip-mousse-alverde-coffein-serum-wimpern (12).JPGUnd… ich bin nicht recht zufrieden mit dem alverde Serum. Es brennt zwar nicht am Auge, es lässt sich gut auftragen, der Geruch (leicht nach Kaffee) ist in Ordnung. Aber es ist wirklich ein Serum, das man praktisch überhaupt nicht als Base für Mascara nutzen kann (und als solches wurde es mir von der Verkäuferin bei dm ausdrücklich empfohlen!), weil es zu feucht ist und kaum auf den Wimpern bleibt. Ich verwende es trotzdem weiter, es ist ja auch nicht schlecht, aber begeistert seht ihr mich leider auch nicht.

Ich bin alles in allem sehr zufrieden mit meinem Einkauf und mit den Produkten der dm-Eigenmarken. Es muss bei den meisten Sachen wirklich nicht das Luxusprodukt sein, wenn man genau schaut und ausprobiert, findet man auch für bis zu 5€ richtig gute Produkte, die Spaß machen und super aussehen.

Was ist denn euer Lieblingsprodukt aus der Drogerie? Oder kauft ihr nur teure Marken? Auf welche schwört ihr denn? Kennt ihr eins der vorgestellten Produkte und habt euch vielleicht selbst schon eins gekauft? Und wer rennt jetzt zu dm und deckt sich mit allem Vorgestellten ein? Schreibt es mir in die Kommentarbox!

Meine Leser mochten auch diese Beiträge:

Advertisements

7 Kommentare zu „dm-Haul #4 & Review: Beauty-Edition

  1. Heyho,

    die Lip Mousse (übrigens hat mein Handy Mousse durch Moussaka ersetzen wollen… Sehr schöne Vorstellung) sehen wirklich schön aus und die Lidschatten sind echt der Hammer. Nur kann ich mich weder gut schminken noch habe ich die Gelegenheit dazu (sind Augenringe eigentlich auch Smokey Eyes?).

    Von daher verbleibe ich mit einem sehnsüchtigen „Awwwww“ und schaue mir nochmal das Bild mit den Lidschatten an :-D

    Zu meiner Schande muss ich übrigens gestehen, dass ich bis jetzt nicht wusste, dass Trend it up und p2 Eigenmarken von dm sind. Das sagt eigentlich schon alles über mich aus, oder?

    Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu meine müde Freundin,

      vielleicht muss ich doch mal Tutorials hochladen?! Aber eigentlich gilt beim Schminken nur: Ausprobieren, machen, üben. Und wenn etwas zu krass aussieht: Verblenden! Und dann noch mehr verblenden!
      Bei TIU steht an der Theke immer das dm-Zeichen dran. p2 ist dm-exklusiv, wird aber etwas von Trend It Up verdrängt, weil Letzteres so wahnsinnig erfolgreich ist… Sind auch wirklich gute Sachen dabei!

      Ach Utilein, was soll nur aus dir werden, wenn du nicht weißt, was bei dm Eigenmarke ist und was nicht?! tztztz… SPASS! Dafür sage ich es dir und euch ja :)
      Kuss!

      Gefällt mir

Hier ist Platz für deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s