Gegessen + geliebt: tic tac Mixers – Neu!

Was ist neu, süß und ändert, während man es im Mund hat, den Geschmack? Die neuen tic tac Mixers. Stimmt das? Und – viel wichtiger: Schmeckt das? Habe ich beides getestet.

DSC03615In meinem Beitrag Gegessen + geliebt: Tic Tac Strawberry Mix & Apple Mix habe ich zwei Sorten aus dem Standardsortiment von tic tac getestet. Heute geht es den neuen und limitierten Sorten an den Kragen – muhaha! Ganz ehrlich: So ein Blog ist die allerbeste Ausrede, Süßes zu essen: „Ich muss das machen! Die Leser wollen was lesen und unterhalten werden und vielleicht auch was naschen! Also lass uns das kaufen und essen!“ (Ich habe diesen Beitrag bereits vor ein paar Wochen geschrieben – zur Zeit kann ich mit meinem angeschlagenen Magen keine Süßigkeiten essen. Auf Facebook, Instagram und snapchat (lieselotte_vera) habe ich euch mehr erzählt).

Tic-Tac-Mixers-Cherry-Cola-Peach-Lemonade-Bewertung-Test-Meinung-lieselotteloves (5).JPGDie tic tac Mixers-Sorten gibt es in zwei Varianten: Cherry Cola und Peach Lemonade. Cherry bzw. Peach sind die Geschmacksrichtungen, die man zuerst im Mund schmecken soll. Cola bzw. Lemonade kommen später, so das Werbeversprechen.

Erstmal schauen, was drin ist, damit wir wissen, womit wir uns vergiften höhö. In den tic tac Mixers Cherry Cola ist drin: Zucker, Säuerungsmittel: L(+)-Weinsäure, Apfelsäure, Citronensäure; Maltodextrin, Verdickungsmittel Gummi arabicum, Reisstärke, Aromen, Trennmittel Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, Farbstoffe: Echtes Karmin, Carotin; Überzugsmittel Carnaubawachs.

Die tic tac Mixers Peach Lemonade bestehen aus: Zucker, Maltodextrin, Säuerungsmittel: L(+)-Weinsäure, Citronensäure; Verdickungsmittel Gummi arabicum, Reisstärke, Aromen, Trennmittel Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, Zitronensaftpulver, Farbstoffe: Betenrot, Carotin; Überzugsmittel Carnaubawachs.

Wir sehen, wie auch schon bei den tic tacs des Standardsortiments, dass die Inhaltsstoffe fast identisch sind. Der Geschmack kommt also über Aromen. Aber das sollte auch klar sein. Schmeckt ja auch eher künstlich, so ein tic tac.

Tic-Tac-Mixers-Cherry-Cola-Peach-Lemonade-Bewertung-Test-Meinung-lieselotteloves (3).JPGGeschmack Mixers Cherry Cola: Nimmt man ein rotes Pillchen in den Mund, schmeckt es zunächst süß und, weil man es weiß, auch nach Kirsche. Der Geschmack steckt also in der roten Ummantelung. Durchbeißt man diese oder lutscht sie ab, wird der kleine Drops sauer und schmeckt nach Cola. Ich finde diese Mischung sehr gelungen und angenehm. Klar, der Geschmack entsteht nur durch Aromen, aber die sind hier gelungen. Dieses Produkt ist übrigens auch approved by Mister X.

Geschmack Mixers Peach Lemonade: Auch hier ist der Geschmack zunächst süß und wird später etwas säuerlich. Mantel und Rest des Drops schmecken unterschiedlich, allerdings ähnlicher als bei Cherry Cola. Ich finde auch diese Sorte lecker, Mister X ebenfalls nach anfänglicher Skepsis.

Tic-Tac-Mixers-Cherry-Cola-Peach-Lemonade-Bewertung-Test-Meinung-lieselotteloves (4).JPGCherry Cola und Apple, das ich euch beim letzten Mal vorgestellt habe, sind unsere Lieblingssorten, die wir auch schon nachgekauft haben. Und warum genau isst man jetzt eigentlich tic tac? Macht ja nicht satt, befriedigt nicht wie Schokolade und ist nicht süß wie Eiscreme?! Gerade die neuen Sorten schmecken Haribo nicht unähnlich, auch wenn die Konsistenz natürlich ganz anders ist. Man hat einen süß-säuerlichen Geschmack auf der Zunge, der erfrischt, lecker ist und ein bisschen die Lust auf (anderes) Süßes nimmt.

Übrigens: Die LE war bei uns extrem schwer zu finden. Hoffentlich wird das jetzt nach und nach einfacher, da Ferrero die tic tacs ja jetzt auch sehr stark auf allen Kanälen bewirbt. Update: Ja, mittlerweile bekommt man die neuen Sorten fast überall.

Und was nascht ihr so? Oder lebt ihr ganz gesund, basisch, vegan, clean? Ihr Glücklichen. Ich Sünder…

Meine Leser mochten auch diese Beiträge:

Tic-Tac-Mixers-Cherry-Cola-Peach-Lemonade-Bewertung-Test-Meinung-lieselotteloves (5).JPG

Advertisements

4 Kommentare zu „Gegessen + geliebt: tic tac Mixers – Neu!

Hier ist Platz für deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s