NEU! Trend Edition „Try it. Love it.“ von essence

Heute dürft ihr wieder meine bunt angemalten Hände bewundern, denn es gibt jede Menge Swatches der aktuellen essence Trend Edition „Try it. Love it.“. Dazu: Preise, Infos und meine ersten Eindrücke – und das beste (vor allem für alle Porzellanprinzessinnen): In der TE gibt es drei sehr helle, absolute deckende Foundations, die ich für euch getestet habe!

essence-TE-Trend-Edition-Try-it-Love-it-Camouflage-False-Lashes-Mascara-Gel-Nägel-Nagellack-Preise-Swatches-Meinung-Blog-Beitrag-lieselotteloves-Blush-Contour-Contouring-Matt-Lippenstift (4).jpgAufmerksam auf die TE bin ich tatsächlich durch andere Blogs geworden, in denen üüüüberall vom essence Camouflage 2in1 Make-Up & Concealer geschwärmt wurde. Was die Blogger so begeistert hat: Alle drei Farben (010 ivory beige, 020 nude beige und 030 honey beige) sind richtig hell. Gerade im Bereich der stark deckenden Flüssig-Foundations ist das eine absolute Seltenheit. Also bin ich zu Rossmann geflitzt – dort hatten sie alle drei Farben noch – und habe mir selbst ein Bild davon gemacht. Und es stimmt: Wenn man die Farben gut verblendet, hätte ich sicherlich sogar die dunkelste Variante tragen können. Ich habe mir 010 ivory beige gekauft in weiser Vorausahnung, dass es stramm auf den Herbst und die dunkle Jahreszeit zugeht, in der meine Haut immer weißer und weißer wird bis sie gefühlt durchsichtig ist…

Die Deckkraft des essence Camouflage ist wahnsinnig gut. Ihr seht af dem Foto unten, dass das Feuermal auf meiner rechten Hand fast vollständig unter dem Make-Up verschwindet – dabei ist es, der Name lässt es vermuten, feuerrot. Noch bin ich ein wenig skeptisch, ob eine so stark deckende Foundation natürlich aussehen kann.Versprochen wir das ja.

essence-TE-Trend-Edition-Try-it-Love-it-Camouflage-False-Lashes-Mascara-Gel-Nägel-Nagellack-Preise-Swatches-Meinung-Blog-Beitrag-lieselotteloves-Blush-Contour-Contouring-Matt-Lippenstift (2).jpg
Links die hellste Farbe, rechts die dunkelste: Recht hell sind sie aber alle, ich hätte wohl auch mit der dunkelsten arbeiten können.

Ich probiere das direkt morgen früh aus und schreibe euch meine Erfahrung hier hin: Das ist jetzt hier wie Inception. Der Rest des Beitrags ist fertig, ich gehe nach einem Tag mit dem essence Camouflage Make-Up aber nochmal zurück und erzähle euch vom Auftrag, Tragegefühl, Haltbarkeit und Co.:

  • Auftrag: Auch wenn die Foundation sehr fest wirkt, mit dem Beauty Blender lässt sie sich ganz leicht verteilen. Sie ist absolut ebenmäßig, liegt toll auf der Haut und setzt sich nicht in den Poren ab. Um die Augen ist sie mir ein bisschen dick geraten, das ließ sich mit einem Pinsel aber gut korrigieren.
  • Aussehen: Klar, wenn man ein so deckendes Make-Up im Gesicht hat, sieht man ohne Puder, Bronzer, Rouge und Co. ein wenig tot im Gesicht aus – das war hier nicht anders. Das Gesicht ist dann sehr flächig, aber absolut ebenmäßig. Und auch wenn die Foundation ein bisschen zu hell für mich ist, ließ sie sich an den Rändern toll und ohne sichtbaren Übergang zum Hals verblenden. Es ist aber auch leichter, eine etwas zu helle Foundation auszugleichen als eine zu dunkle. Sobald ich dann mein Gesicht gut abgepudert hatte (auch wenn das Camouflage Make-Up die Haut etwas mattiert), und es mit Bronzer und Rouge angewärmt hatte, hat mir das Ergebnis richtig gut gefallen. Es ist kein ganz natürlicher Look, aber er wirkt nicht maskenhaft oder übertrieben künstlich. Meine leichten Rötungen wurden genauso abgedeckt wie meine Augenringe, allerdings schimmern meine Sommersprossen auf den Wangen noch durch – das mag ich sehr gern.
essence-TE-Trend-Edition-Try-it-Love-it-Camouflage-False-Lashes-Mascara-Gel-Nägel-Nagellack-Preise-Swatches-Meinung-Blog-Beitrag-lieselotteloves-Blush-Contour-Contouring-Matt-Lippenstift (16)
Das essence Camouflage Make-Up etwas auf meiner Hand verblendet – links seht ihr die hellste Farbe, rechts die dunkelste – goldene Mitte in der goldenen Mitte. Schaut ihr euch das unverblendete Bild an, seht ihr deutlich mein Feuermal. Hier ist es jetzt vollständig verschwunden, während mein Leberfleck noch etwas hervorblitzt.
  • Tragekomfort und Haltbarkeit: Der Tragekomfort ist wirklich toll. Das Make-Up spendet Feuchtigkeit, macht die Haut aber nicht fettig. Ich fange zwar immer tagsüber irgendwann an zu glänzen, aber hier ist es nicht übermäßig – ich musste also nicht nachschminken. Klar, auch eine dicke Foundation ‚verschwindet‘ über den Tag irgendwann etwas, reibt sich ab, zieht ein, was auch immer. Das Schminkergebnis ist aber bis jetzt, abends nach 20 Uhr, noch schön und gepflegt. Das Make-Up riecht auch nicht irgendwie negativ, das finde ich gerade bei Foundation wichtig, da man die sich ja auch rund um Nase und Mund schmiert.
  • Make-Up & Concealer: Auch wenn das essence Camouflage wirklich gut abdeckt, einen Concealer habe ich unter den Augen trotzdem benutzt. Gerade auch, um mein Gesicht weniger flächig wirken zu lassen. Denn mein Concealer ist noch heller als die Foundation, lässt so optisch Augenringe verschwinden und gibt dem Gesicht Kontur.
  • Fazit: Hier bekommt man für ganz kleines Geld eine wirklich gute Foundation, die ausnahmsweise mal nicht zu viel verspricht. Wenn ihr sehr helle Haut habt und euch praktisch immer alle Foundations zu dunkel sind, dann schaut euch unbedingt mal diese an. Und seid schnell: Diese Trend Edition könnte bald vergriffen sein!
essence-TE-Trend-Edition-Try-it-Love-it-Camouflage-False-Lashes-Mascara-Gel-Nägel-Nagellack-Preise-Swatches-Meinung-Blog-Beitrag-lieselotteloves-Blush-Contour-Contouring-Matt-Lippenstift (8)
Alle drei Nuancen sind leicht gelblich, nicht rosa und kühl.

essence-TE-Trend-Edition-Try-it-Love-it-Camouflage-False-Lashes-Mascara-Gel-Nägel-Nagellack-Preise-Swatches-Meinung-Blog-Beitrag-lieselotteloves-Blush-Contour-Contouring-Matt-Lippenstift (18).jpgPassend zur Foundation gibt es vier Puder-Make-Ups, die essence Camouflage 2in1 Powder & Make-Up. Auch hier sind zumindest die zwei hellsten Nuancen wirklich schön hell – mir wäre hier die hellste Variante (ganz rechts) sogar zu hell gewesen. Wer einen etwas dunkleren Teint hat, kann sich mal die Farbe 40 anschauen, die hat einen schönen, warmen Honigton. Im Internet wurde der Puder kritisiert, weil er sich angeblich schnell in den Fältchen absetzt. Verwendet man es ohne Foundation oder Primer, kann ich mir das auch gut vorstellen. Über einem Make-Up ist es aber ein stark deckender Puder, der sicherlich gerade bei Hautrötungen oder Unreinheiten den Teint gut ausgleicht. Ich war jedenfalls von der Pigmentierung beeindruckt, habe es mir aber nicht gekauft – habe hier noch fünf Puder rumfliegen und meine Hautunebenheiten sind auch nicht so stark, dass ich eine starke Foundation UND einen starken Puder bräuchte…

essence-TE-Trend-Edition-Try-it-Love-it-Camouflage-False-Lashes-Mascara-Gel-Nägel-Nagellack-Preise-Swatches-Meinung-Blog-Beitrag-lieselotteloves-Blush-Contour-Contouring-Matt-Lippenstift (17).jpg
Das Licht bei dm ist leider immer sehr gelb-stichig. Ihr seht dennoch gut die unterschiedlichen Farbtöne: von links nach rechts werden die Töne heller. Ich hätte mir hier das 2. oder 3. von links gekauft, obwohl ich ein sehr heller Typ bin.

essence-TE-Trend-Edition-Try-it-Love-it-Camouflage-False-Lashes-Mascara-Gel-Nägel-Nagellack-Preise-Swatches-Meinung-Blog-Beitrag-lieselotteloves-Blush-Contour-Contouring-Matt-Lippenstift (15)Wenn ihr ganz aufmerksam wart, habt ihr gemerkt, dass dieser Puder gar nicht im Vorschaubild zu diesem Beitrag war. Sehr gut aufgepasst! Dafür gibt’s ein Sternchen ins Malheft. Das Vorschaubild habe ich bei Rossmann fotografiert. Bei dm gab es innerhalb derselben TE andere Produkte im Aufsteller. Nämlich neben der Foundation (hier war schon deutlich mehr ausverkauft) auch den Puder, dafür aber nicht die Nagellacke. Allerdings hatte dm wiederum mehr von den Lippenstiften. Ihr blickt nicht durch? Ich auch nicht. Aber zur Zeit meinen eh alle Drogerie-Märkte mit ihren Produkten Roulette spielen zu müssen – der eine dm hat schon NYX, der andere bekommt es noch, der dritte nicht, dann taucht es plötzlich auf oder fehlt einfach… ARGH! Was ich sagen will: Es kann sein, dass auch bei euch nicht alle Produkte der TE vorrätig sind oder dass euer Aufsteller wieder ganz anders aussieht. Vielleicht ist auch der Puder dm-exklusiv, der Rest aber nicht, wer weiß das schon?! Ich rate: Wühlen. Wie ein Maulwurf. Durch alle Drogeriemärkte.

essence-TE-Trend-Edition-Try-it-Love-it-Camouflage-False-Lashes-Mascara-Gel-Nägel-Nagellack-Preise-Swatches-Meinung-Blog-Beitrag-lieselotteloves-Blush-Contour-Contouring-Matt-Lippenstift (19)

essence-TE-Trend-Edition-Try-it-Love-it-Camouflage-False-Lashes-Mascara-Gel-Nägel-Nagellack-Preise-Swatches-Meinung-Blog-Beitrag-lieselotteloves-Blush-Contour-Contouring-Matt-Lippenstift (20).jpg

Bei dm waren noch alle drei Lippenstifte der TE ausreichend vorrätig: 02, ein sattes Nude, 04, ein heller Beerenton und 08, ein dunkler Beerenton mit Lila-Einschlag. Alle drei Farben waren auf meiner Hand ein absoluter Traum. Mit einem Strich war sofort viel Farbe da, ganz gleichmäßig, ganz weich – top! Die Lippenstifte heißen ‚matt – matt – matt‘. Wenn etwas so heißt, sollte es wirklich ultramatt sein, das ist hier nicht der Fall. Finde ich persönlich aber auch angenehmer, ist sonst so trocken. Die Lippenstifte glänzen aber auch nicht, sind also eher seidig matt. Die Farben wollten auch fast nicht mehr von meiner Hand runter, ich musste richtig rubbeln, das lässt eine gute Haltbarkeit vermuten.

essence-TE-Trend-Edition-Try-it-Love-it-Camouflage-False-Lashes-Mascara-Gel-Nägel-Nagellack-Preise-Swatches-Meinung-Blog-Beitrag-lieselotteloves-Blush-Contour-Contouring-Matt-Lippenstift (21).jpg

In der TE gibt es außerdem das essence contouring eyeshadow set in zwei Farbvarianten, das man jedoch nicht testen konnte. Ebenfalls ohne Tester: die essence satin touch blush, die es in hell und dunkel gibt. Seid mal ehrlich: Sieht das auf dem Bild unten für euch wie Blush aus? Wie soll man damit denn ‚blushen‘, also erröten, wenn die Farben beige bzw. bräunlich sind? Naja. Darüber hinaus gibt es zwei Mascaras – ohne Tester und ohne ‚Probebürste‘, uncool, die beide einen False Lashes Effekt versprechen. Außerdem gibt es drei Nagellacke, zwei davon sollen neu sein; alle sind aus der essence the gel nail polish Reihe. Der rote Farbton mit einem Hauch Lila gefällt mir richtig gut, auch die anderen beiden Farben finde ich schön. Da ich aber gerade essie-Lacke für euch teste (jaja, ich teste wirklich immer noch, ich mache das eben sehr gründlich – wenn da auf der Flasche steht, dass der zehn Tage halten soll, dann schaue ich auch, ob er zehn Tage hält… ich habe meine versprochene Review auf keinen Fall vergessen!), verzichte ich auf günstige Lacke. Verzicht nervt. Da esse ich schon weniger Schokolade und kaufe mir als Ausgleich nicht mal Nagellack. Die Welt ist hart. So hart…

essence-TE-Trend-Edition-Try-it-Love-it-Camouflage-False-Lashes-Mascara-Gel-Nägel-Nagellack-Preise-Swatches-Meinung-Blog-Beitrag-lieselotteloves-Blush-Contour-Contouring-Matt-Lippenstift (9).jpg
Zum Schluss noch die Preise – die sind, das kennt man von essence, wirklich klitzeklein

Also, meine Porzellanprinzessinnen (ach so, falls ihr ein Porzellanprinz seid: verurteile ich nicht, benutzt auch gern Make-Up), hüpft ihr los und holt euch diese selten helle Foundation? Denkt dran: Wenn ihr ein so helles Make-Up sucht: Schlagt zu. Ich kann es euch empfehlen. Oder kauft ihr euch den Puder? Wie findet ihr die Farben von Rouge und Nagellack?

Ich fand den Aufsteller dieser TE recht unspektakulär, und auf den ersten Blick sahen für mich auch die Produkte recht langweilig aus. Die Qualität der Produkte, die ich testen konnte, hat mich aber vom ersten Augenblick an überzeugt.

Meine Leser mochten auch diese Beiträge:

Advertisements

14 Kommentare zu „NEU! Trend Edition „Try it. Love it.“ von essence

  1. Danke für deinen super Beitrag, hat echt Spaß gemacht ihn zu lesen :-)
    Ich habe auch eine sehr helle Haut und bin dankbar für jede deckende Foundation die es gibt. Werde mir eher die Foundation kaufen, das Puder hat mich jetzt nicht so angesprochen..
    Die Nagellack lachen mich ehrlich gesagt auch ein bisschen an :D
    Aber der Blush ist ja wohl echt ein Witz in den Brauntönen :)
    Bin gespannt was du zu den Essie Lacken sagst, ich hab mir von dene noch keinen gekauft.. halte es gar nicht aus 10 Tage lang die gleiche Farbe auf den Nägel zu tragen :-D
    Liebe Grüße,
    Miri
    Mein Blog

    Gefällt 1 Person

    1. Danke für deinen Kommentar und das Lob :)
      Haha Mary, mega: genau DAS ist auch mein Problem mit diesen lang haltenden Lacken. Nun trage ich seit 5 Tagen rot, mag die Farbe auch echt,aber sie geht mir jetzt schon auf die Nerven. Jeden Tag rote Nägel – pffff. Werde aber tapfer sein und durchhalten. Mir geht’s auch ehrlich gesagt gar nicht nur darum, ob das Werbeversprechen stimmt. Ich hasse es einach, wenn der Nagellack splittert und ich nicht selbst entscheiden kann, wann ich ihn abmache, sondern nach 2 Tagen 8h an der Arbeit sitze mit halb lackierten Nägeln. Lackieren muss such schon lohnen. 4-5 Tage schöne Nägel und dann eine andre Farbe: Perfekt :)
      Ganz liebe Grüße,
      Lieselotte

      Gefällt mir

  2. Och nö, jetzt gibt es mal eine helle Foundation und ich komme nicht aus der Bude (ich erspare dir eklige Postgeburtswehwehchen an dieser Stelle). Hoffe mal, dass sich der Schwangerschafts-Glow noch ein wenig hält und dass dann im Herbst Augenringe total angesagt sein werden ;-D

    Gibt es auch etwas aus einem Standardsortiment, dass an diese Farben heran reicht oder deckst du dich bei passenden LEs ein?

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu Ute,
      Es soll demnächst was von catrice geben, das werde ich dann auch noch testen. Beitrag zu Foundations für helle Haut habe ich nicht vergessen, wollte nur noch etwas warten – bis der Sommer rum ist und wir alle wieder blass sind :D
      Kuss!

      Gefällt mir

      1. Ich habe es endlich geschafft die Foundation, die du mir liebenswerter Weise geschickt hast, zu testen und bin begeistert!

        Barbarisch wie ich bin, habe ich natürlich kein Schwämmchen im Haus sondern habe es mit dem Finger verteilt, aber die Wirkung ist trotzdem toll: Ich sehe super erholt aus, obwohl ich es nicht bin :-D

        Bedenklich finde ich nur, dass schon der hellste Farbton für mich passt und dabei ist erst Oktober :-)

        Die Tube wird nun gehütet wie Gollum es bei seinem Ring getan hat.

        Vielen lieben Dank nochmal!

        Gefällt 1 Person

      2. Liebe Ute,
        das freut mich; manchen war sie zu maskenhaft. :) Ich finde die Deckkraft auch sensationell, das mag ich nicht jeden Tag aber manchmal ist das echt gut.
        Übrigens können wir beide aufatmen: Die Foundation hat es ins essence–Standardsortiment geschafft. Warum man dann vorher ne LE draus macht? Ich hab KEINE Ahnung.

        Und bitte gern nochmal ;)
        :*

        Gefällt mir

Hier ist Platz für deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s