Review: Balea Professional – 3 Shampoos, 1 Meinung

Was waren das doch für primitive Zeiten, als Shampoo einfach nur gereinigt und gepflegt hat, ohne dass ein Friseur seinen Namen dafür hergegeben hat! Heutzutage reicht es wohl nicht mehr, einfach nur Shampoo zu verkaufen, nein, es muss im Namen ‚Professional’ tragen – nicht, dass wir uns noch was ins Haar schmieren ohne darüber informiert zu sein, mit welcher Ernsthaftigkeit und Kompetenz die Shampoos hergestellt wurden. Aber gut: Vielleicht kann ‚professional’ ja tatsächlich mehr als reguläres Shampoo – außer dass es teurer ist. Ich habe drei Balea Professional Shampoos getestet und hier gibt’s das Ergebnis.

Zugegeben: Auch mich hat die dm Professional-Reihe gelockt – sonst hätte ich jetzt nicht drei Shampoos, die ich komplett aufgebraucht habe und hier besprechen könnte. Name und Aufmachung der Packungen überzeugen schon mal. Furchtbar teuer sind die Shampoos auch nicht. Fülle + Pracht, Glatt + Glanz und Tiefenreinigung, die ich gekauft und getestet habe, kosten je 1,35€ für 250ml und sind alle ohne Silikone. (Die jeweils dazu passenden Spülungen kosten auch 1,35€ – da gibt’s dann 200ml.)

Balea Professional Glatt + Glanz Shampoo:

Das verspricht dm: Das Glatt + Glanz Shampoo mit der leistungsstarken Pflegeformel reinigt das Haar sanft, gibt vielfachen Glanz und dank der Anti-Frizz-Formel einen bis zu 36h Glättungs-Effekt – für glatte Geschmeidigkeit und seidig fließendes Haar.

Das ist drin: AQUA | SODIUM LAURETH SULFATE | COCAMIDOPROPYL BETAINE | SODIUM LAUROYL GLUTAMATE | PEG-4 DISTEARYL ETHER | GLYCERIN | PANTHENOL | HYDROLYZED CORN PROTEIN | HYDROLYZED SOY PROTEIN | HYDROLYZED WHEAT PROTEIN | DISTEARYL ETHER | DICAPRYLYL ETHER | PROPYLENE GLYCOL DIBENZOATE | GUAR HYDROXYPROPYLTRIMONIUM CHLORIDE | NELUMBO NUCIFERA FLOWER EXTRACT | POLYQUATERNIUM-10 | CITRIC ACID | LAURETH-2 | PEG-90M | PROPYLENE GLYCOL | SODIUM CITRATE | SODIUM CHLORIDE | CALCIUM CARBONATE | SILICA | PARFUM | SODIUM BENZOATE | PHENOXYETHANOL.

Hier hatte ich auch die Spülung. Wie immer war diese aber weit vor dem Shampoo leer, und damit lange bevor ich diesen Blog angefangen habe – deswegen kein Foto, sorry!

Was mir gefallen hat: Angenehm dezenter Duft, schön cremige Konsistenz, lässt sich gut im Haar verteilen. Die Pflegewirkung ist wirklich gut, die Haare sind glatt und lassen sich gut kämmen (obwohl ich damit nie sonderlich Probleme habe).

Was mir nicht gefallen hat: Für meine Haare ist die Pflegewirkung etwas zu stark. Die Haare sehen zwar kurz nach dem Waschen wirklich gut aus, fetten aber sehr schnell nach und hängen platt herunter. Das Shampoo macht die Haare recht schwer. Das merkt man schon direkt beim Waschen: Die Haare fühlen sich nicht ganz sauber an. Ich hatte immer das Gefühl, egal, wie oft ich die Haare ausgespült habe, noch Shampoo-Reste drin hängen zu haben – nicht so nice. Normalerweise sagt man das ja Shampoos mit Silikonen drin nach. Dieses Gefühl schafft Balea ganz ohne. Respekt (Ironie off!).

Fazit: Ich werde keine Produkte mehr aus der Glatt + Glanz-Reihe kaufen. Mir ist das Shampoo einfach zu schwer.

DSC03590

Balea Professional Fülle + Pracht Shampoo:

Das verspricht dm: Balea Professional Fülle + Pracht Shampoo mit der leistungsstarken Pflegeformel reinigt sanft und stärkt dünnes, feines Haar, dem es an Dicke und Fülle mangelt – für ein spürbares Mehr-Haar-Gefühl.

Das ist drin: AQUA | SODIUM LAURETH SULFATE | COCAMIDOPROPYL BETAINE | SODIUM CHLORIDE | SODIUM LAUROYL GLUTAMATE | PEG-4 DISTEARYL ETHER | GLYCERIN | PANTHENOL | LACTIC ACID | NIACINAMIDE | HYDROLYZED CORN PROTEIN | HYDROLYZED SOY PROTEIN | HYDROLYZED WHEAT PROTEIN | PROPYLENE GLYCOL DIBENZOATE | DISTEARYL ETHER | DICAPRYLYL ETHER | GUAR HYDROXYPROPYLTRIMONIUM CHLORIDE | POLYQUATERNIUM-68 | POLYQUATERNIUM-39 | CITRIC ACID | LAURETH-2 | XANTHAN GUM | HYDROXYETHYLCELLULOSE | PROPYLENE GLYCOL | DIETHYLENE GLYCOL | SODIUM CITRATE | SODIUM NITRATE | SILICA | DIAMOND POWDER | PARFUM | HEXYL CINNAMAL | LIMONENE | LINALOOL | ETHYLHEXYLGLYCERIN | SODIUM BENZOATE | POTASSIUM SORBATE | PHENOXYETHANOL.

Was mir gefallen hat: Auch hier mochte ich Konsistenz und Geruch sehr gern. Toll fand ich, dass man direkt beim Einschäumen gemerkt hat, wie die Haare fluffig und gleichzeitig griffig wurden – ich konnte das extra Volumen direkt fühlen. Die Haare waren nach dem Waschen schön voluminös und gepflegt.

Was mir nicht gefallen hat: Auch hier hatte ich das Problem, dass meine Haare schnell nachfetteten und das Volumen nach einem Tag in sich zusammen fiel. Das Shampoo ist einfach zu schwer für meine Haare trotz einer anfänglich anständigen Reinigungsleistung.

Fazit: Es ist unwahrscheinlich, dass ich das Fülle + Pracht Shampoo nachkaufe. Schade!

DSC03589

Balea Professional Tiefenreinigung Shampoo:

Das sagt dm: Das Tiefenreinigung Shampoo mit der leistungsstarken Pflegeformel reinigt das Haar und die Kopfhaut sanft, aber effektiv. So werden sämtliche Styling-Rückstände und Ablagerungen entfernt – für sichtbar befreites Haar mit neuem Glanz.

Das ist drin: AQUA | SODIUM LAURETH SULFATE | COCAMIDOPROPYL HYDROXYSULTAINE | GLYCERIN | COCO-GLUCOSIDE | PANTHENOL | BETAINE | HYDROLYZED CORN PROTEIN | HYDROLYZED SOY PROTEIN | HYDROLYZED WHEAT PROTEIN | ZINC SULFATE | MENTHOL | HYDROXYPROPYL GUAR HYDROXYPROPYLTRIMONIUM CHLORIDE | CITRIC ACID | LAURETH-2 | DISODIUM EDTA | SODIUM CHLORIDE | PARFUM | SODIUM BENZOATE | PHENOXYETHANOL.

Was mir gefallen hat: Das durchsichtige Shampoo riecht schön frisch und fühlt sich wunderbar leicht und kühlend auf der Kopfhaut an. Eine sehr kleine Menge reicht auch bei meinen längeren Haaren, weil sich das etwas flüssigere Shampoo sehr gut verteilen lässt. Das Haar wird richtig, richtig sauber, das fühlt und sieht man. Die Haare sind fluffig und einfach ‚befreit’.

Was mir nicht gefallen hat: Das Shampoo macht die Haare doch etwas trocken.

Fazit: Ich habe das Tiefenreinigung Shampoo bereits nachgekauft, ich finde es also wirklich gut. Allerdings (mein Tipp): Ich verwende es dann, wenn meine Haare besonders fettig sind und nehme danach noch ein pflegendes Shampoo (mit Spülung). Dann sind die Haare richtig sauber und von allen Rückständen befreit, gleichzeitig aber gepflegt und glänzend.

Und zum Abschluss: Nur weil Professional drauf steht, heißt das nicht, dass die Shampoos automatisch besser oder für die eigenen Haare super geeignet sind. Aber: Probieren geht über studieren. Für 1,35€ waren alle drei Shampoos in Ordnung, ich bereue den Kauf also nicht, auch wenn ich beim nächsten Mal (bis auf das Tiefenreinigung Shampoo) zu einem anderem Shampoo greifen werde.

Noch ein Wort an dm – und an alle anderen Shampoo-Hersteller: Macht doch bitte, bitte endlich mal die Spülungen größer! Warum ist da IMMER weniger drin als im Shampoo? Es müsste andersherum sein. Ich brauche immer mehr Spülung als Shampoo!

Advertisements

10 Kommentare zu „Review: Balea Professional – 3 Shampoos, 1 Meinung

  1. Eine Ferndiagnose auf den ersten Blick: Da alle drei Shampoos Proteine enthalten kann es daran eher nicht liegen. Vielleicht ist das Polyquaternium Schuld, das wird als Filmbinder / Antistatika / Kämmhilfe verwendet uns kommt in dem Tiefenrenigungsshampoo nicht vor.
    Man müsste sich aber vermutlich alle Inhaltstoffe mal genauer anschauen *setzt sich vorsorglich den Aluhut auf* ;-D

    Gefällt 1 Person

    1. Wie toll du dich damit auskennst – wow! Ich gebe zu, dass ich in Sachen Inhaltsstoffe noch einiges lernen kann. Gerne mal von dir :) Ich mach mal ’nen Lehrgang bei dir! Bei meinen Haaren ist das immer eine Gratwanderung – mal fetten sie schnell, meistens sind sie aber recht pflegeleicht. Deswegen reichen mir eigentlich auch die ’normalen‘ Shampoos aus der Drogerie, weil ich da keine speziellen Bedürfnisse habe. Ich werde in Zukunft aber die Augen offen halten beim Einkauf :)
      Küsslies!

      Gefällt mir

  2. Zu viel der Ehre, die mir nicht gebürt *verbeugt sich*
    Das muss ja auch nichts schlechtes sein. Wenn man Haare hat, die gerne verkletten kann das wirklich hilfreich sein.
    Da ist halt jeder Kopf verschieden :-) Aber du kannst das ja gerne bei weiteren Versuchen testen, vielleicht habe ich richtig orakelt *grins*

    Gefällt 1 Person

  3. Mein Tipp: beschäftige dich einmal damit, wie man sich „richtig“ die Haare wäscht. Dann brauchst du automatisch weniger Shampoo und weniger Spülung. Von beidem brauche ich jeweils nur einen erbsengroßen Klecks und muss meine Haare mittlerweile nur alle 3 Tage waschen und das bei langem Haar was ich vorher täglich waschen musste weil es so schnell nachfettete.

    Gefällt mir

Hier ist Platz für deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s