Drogerie-Duell #1: Müller vs. Rossmann – Bodylotionsprays

Meines Wissens nach war duschdas zuerst, aber die ‚dupes’ (neumodisch für Nachahmungen) ließen nicht lange auf sich warten: Mittlerweile hat jede Drogeriekette ihr eigenes Bodylotionspray. Ich habe mir eins von ISANA (Rossmann) und eins von Aveo (Müller) gekauft und mal auf Herz und Nieren getestet. Denn seien wie ehrlich: 3,95€ für das Markenprodukt von duschdas ist ein bisschen happig für ein Produkt, dem ich mehr als skeptisch gegenüber getreten bin.

Zu schön, um wahr zu sein? Einsprühen, sofort eingezogen und trotzdem gepflegt – können das die neuen Bodylotion-Sprays wirklich? Ich habe mir das ISANA Bodylotion-Spray Aloe Vera und Aveo Bodylotion Spray Buttermilch & Limone gekauft und mich damit jeweils auf einer Körperhälfte eingesprüht.

DSC03595
Sieht schaumig aus, ist es auch. Dennoch ist das Spray von beiden Drogerie-Ketten recht wässrig und auch nicht klebrig.

Einfach ist die Anwendung tatsächlich. Die Sprays lassen sich verwenden wie Deosprays – nur eben am Körper, und auch sehr schnell verreiben. Das liegt wohl an der sehr wässrigen Textur der Sprays. Aber pflegt ein wässriges Spray die Haut auch richtig? Naja. Im Sommer finde ich die Pflegewirkung bei normaler Haut in Ordnung, im Winter wäre es mir absolut unzureichend. Allerdings: Die Sprays sind sowieso ideal für den Sommer, wenn klebrige Bodylotion zu schwer ist und einfach nicht einziehen will. Mit den Sprays kann man sich wirklich fast direkt anziehen, ohne dass etwas klebt oder sich fettig anfühlt. Die Anwendung ist recht sparsam – mehr Produkt macht die Haut allerdings auch nicht weicher. Daher sollte man es immer dünn aufsprühen und kurz verreiben – oder eher „verwischen“.

DSC03592
Auf dem Foto steht zwar das Spray von ISANA im Vordergrund – Aveo hat diesmal dennoch für mich gewonnen…

Und wer gewinnt: Rossmann oder Müller?

Dieses Mal ganz klar Müller! Das Spray von Aveo riecht so lecker nach süßlicher Zitrone, ideal für den Sommer, macht sofort gute Laune. Der Duft hält sich auch angenehm auf der Haut. Außerdem ist das Spray schön kühl auf der Haut. Die Pflegewirkung ist okay. Der Preis ist dagegen super mit 1,95€ – Rossmann ruft für die gleiche Füllmenge (150ml) 2,99€ auf. Das ist schon ein deutlicher Unterschied. Die Variante mit Aloe Vera von ISANA riecht sehr dezent, aber auch angenehm. Sonst sind beide Produkte fast gleich. Müller gewinnt hier wegen des besseren Preises und des schön sommerlichen Duftes.

Advertisements

6 Kommentare zu „Drogerie-Duell #1: Müller vs. Rossmann – Bodylotionsprays

Hier ist Platz für deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s